ute`s Fotoblog

Beiträge mit Schlagwort “Zwiefalten

Gehversuch im Lautertal

Meine beiden Freundinnen haben ich aus dem Haus gejagt. Sie meinten, auch mit Gehproblemen müsse man mal raus. Also bin ich mit ihnen ins Lautertal gefahren. Mit Hilfe meines Sitzrucksackes und eines ab und zu gebückten Gehens (um die Nerven zu entspannen), habe ich es doch tatsächlich geschafft, eine kleine Wanderung zu machen. Es hat mir gut getan und ich bin den Beiden sehr dankbar, dass sie mich mitgenommen haben. Meine kleine Kamera war dabei.

Hier in Gossenzugen sind wir gestartet.

Kirchlein

Immer schön der Lauter entlang

Weg mit R.

An manchen Stellen machte das Flüsslein durch den aufsteigenden Dunst schon einen herbstlichen Eindruck

Lauter im Dunst

Lauter im Dunst1

Halbzeit in Zwiefalten

Kloster

Im Klosterhof

Klosterhof

Figur Klosterhof

Zurück gings dann die selbe Strecke.

Ute Rucksack

Es freut mich sehr, dass ich Freundinnen habe, die mich auch noch mitnehmen, wenn ich nicht mehr so gut gehen kann. Das ist wirklich Freundschaft.

 

Werbeanzeigen

Erster Weihnachtsmarktbesuch

Mein erster Weihnachtsmarktbesuch führte mich nach Zwiefalten. Dort gibt es nur an einem Tag einen kleinen Weihnachtsmarkt, der von den Vereinen dort in der Umgebung gestaltet wird. Entsprechend gab es natürlich viel Selbstgebasteltes, Plätzchen, Marmelade und Leckeres zum Futtern.

Vor der Kulisse der Zwiefaltener Barockkirche ist so ein Markt natürlich sehr schön.

Kirche2

Gehen wir in den Innenhof

Eingang

Hübsch, die dort aufgestellten Kerzen

Kerzen

Blick durch Tor

Dachdeko1

Sehr schöne selbst gebastelte Krippen

Krippe

Krippe1

Musikalische Untermalung

Chor

Selbst gebaute Hocker – Geschmackssache. Für Kinder vielleicht ganz lustig

Tierhocker1

Tierhocker

Die Trompete hat mir gefallen

Trompete

Auf dem alten Herd wurde Glühwein gekocht

Herd

Das wars dann auch schon. Mir persönlich gefällt so ein kleiner privater Markt sehr gut.

Stern


Klosterkirche Zwiefalten

Die Spätbarock-Kirche des ehemaligen Benediktiner-Kosters Zwiefalten musste ich bei meiner gestrigen Wanderung natürlich auch kurz besuchen. Obwohl ich Barock eigentlich mag muss ich gestehen, dass ich „fast erschlagen“ war, als ich eintrat. Hier ein paar Eindrücke, passt ja zum Sonntag 🙂

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

Bilder von der Wanderung kommen dann morgen 🙂