ute`s Fotoblog

Beiträge mit Schlagwort “Sonne

Loipen rund um die Skihütte in Laichingen

Heute unterbreche ich  mal kurz meinen Winterschlaf. Die Sonne kam raus und wir sind zur Skihütte gegangen. Diese wird im Winter vom Skiverein Laichingen samstags und sonntags jeweils nachmittags ab 14 Uhr bewirtschaftet. Rund um die Hütte gibt es wunderbar gespurte Loipen. Es war ein Genuss, endlich mal bei Sonnenschein spazieren zu gehen. Leider hatte ich nur meine kleine Kamera dabei, aber so schlecht sind die Bilder auch wieder nicht.

Die Laichinger Skihütte

S10

Auch die Langläufer haben das Wetter genossen

S1

S6

S7

Hier kann man gut sehen, dass wir eine Menge Schnee haben

S9

An diesem  „Weg“ beginnt in etwa im Sommer die Landebahn unseres kleinen Flugplatzes

S4

Jetzt noch zwei Bilder von den Loipen

S5

S8

Mehr Motive gab es leider nicht. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen haben wir uns dann in der Skihütte noch aufgewärmt.


Wir haben die Sonne gesucht

Heute mal wieder dicker Nebel bei uns. Eine meiner Freundinnen hatte gehört, dass in ca. 20 Min. Entfernung mit dem Auto die Sonne scheint. Also haben wir uns durchgekämpft und siehe da, wir fanden tatsächlich ein Nebelloch. Plötzlich war über uns blauer Himmel und rundherum eine Nebelwand. Es war ein schöner Spaziergang von ca. 1 Std..

Ein paar Bilder habe ich mitgebracht. Wenn ihr genau hinschaut, dann seht ihr rundherum die Nebelwände. Es war eine eigenartige Stimmung.

Bö4

Bö1

Bö2

Bö6

Bö10

Bö7

Bö12

Bö13

Die letzten Farbflecken, die der Herbst übrig gelassen hat, habe ich auch noch aufgenommen

Bö5

Bö17

Kaum waren wir auf dem Nachhauseweg, schon umgab uns wieder dicker Nebel.  Wir haben die kurze Sonnenzeit genossen.


Als die Sonne noch schien

Leider ist es immer noch trübe und geschneit hat es auch wieder. Es ist einfach kein Wetter um rauszugehen und zu fotografieren. Zwei Bildchen habe ich noch von damals, als die Sonne schien 🙂 Sicher, es gibt schönere Bilder, aber immerhin zeigen sie, dass es die Sonne noch gibt.

Liebe Sonne, vor ein paar Wochen gab es dich mal ganz kurz und schnell habe ich dich eingefangen.

Gegenlicht

Sonnenzweig


Geschafft

So, die Programme sind auf dem Laptop wieder installiert. Es ist wie bei einem Umzug. Das Wichtigste wird mitgenommen und der Rest entrümpelt 🙂 Sicher fehlt mir noch das Eine oder Andere. Das werde ich dann im Laufe der Zeit schon merken.

Das Smartphone ist auch aktiviert und ich habe schon eine ganze Menge damit ausprobiert. Lustig war, dass ich beim ersten Testanruf meiner Freundin nicht wusste, wie ich den Anruf entgegen nehmen muss 🙂 Aber das habe ich inzwischen auch kapiert. Internet funktioniert, meine emails kann ich abrufen, den Routenplaner habe ich auch schon getestet und die erste SMS ist rausgeschickt. Kurz gesagt, das Spielzeug macht mir Spaß.

Ein paar Fotos habe ich für euch vom Mittwoch, das war mal ein Tag mit Sonne, aber auch der einzige. Inzwischen ist  es schon wieder trübe und schneit leise. Mit meiner Blogrunde werde ich heute Abend oder morgen wieder beginnen.

Nun wünsche ich euch heute schon ein schönes Wochenende mit ein paar sonnigen Schneebildern.

Endlich Sonne im Städtchen

Marktplatz

Also nichts wie raus

Spuren im Schnee-klein

Landschaft

Schneezweig

Schneebaum

Baumstamm

Eiszaun1


Im Nebel

Auch wir hatten zwischendurch mal Nebel. Was macht Frau damit, sie fotografiert 🙂

Man kann schön sehen, dass die Sonne versucht, sich durchzukämpfen

Hier habe ich einmal einfach voll ins Gegenlicht gehalten, nicht gut, aber interessant, finde ich.

Ein Blatt hält sich noch eisern fest


Immer noch Sonnenschein

Die Herbstspaziergänge hören nicht auf, es sind Tage voll Sonnenschein.Da muss Frau einfach raus in die Natur. Also nochmals ein paar sonnig herbstliche Bilder.

Der kleine schwarze Punkt in der oberen Bildhälfte ist kein Schmutz, sondern ein Gleitschirm 🙂

Der Stein war so interessant, dass ich ihn auch nochmals etwas näher zeige

So blau ist der Himmel schon seit Tagen

Die Äpfel trotzen wohl jedem Frost. Ich muss doch mal schauen, ob die im Dezember auch noch hängen.

Und jetzt noch zwei Gesellen, die wie wir die wärmende Sonne genießen

Wieder einmal möchte ich euch daran erinnern, dass die Bilder mit dem Anklicken schärfer werden.


Schattenspiele

Endlich scheint mal die Sonne. Heute früh habe ich auf einem kleinen Spaziergang das herrliche Wetter genossen. Wie heißt es so schön, wo Sonne ist, ist auch Schatten. Das habe ich mal wörtlich genommen und mit der Kamera abgelichtet.


Sonnensammler

Übers Wochenende habe ich für euch alle etwas Sonne gesammelt 🙂

klick mich

klick mich


Donnerstags-Ausflug

Gestern war ich mit einer Freundin auf der Burg Hohenneuffen. Es war ein Traumtag und natürlich habe ich euch ein paar Bilder mitgebracht (7 von 58 :-))

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich


Ein schönes sonniges Herbstwochenende

wünsche ich euch allen.

klick mich

Außerdem gehen meine Glückwünsche an unser Geburtstagskind april. Liebe Ingrid, von Herzen alles Gute für dich und einen schönen Restgeburtstag 🙂


Erster Frühlingsspaziergang

Gestern bin ich über eine Stunde gelaufen, um die Sonne zu genießen. Leider hat es bei uns immer noch Schnee, aber es war angenehm warm. Ich kann es euch also nicht ersparen, nochmals Schnee zu sehen. Vielleicht kommt ja die wärmende Sonne etwas rüber 🙂

klick mich

Das folgende Bild zeigt entweder „Reste“ vom letzten Jahr oder aber schon Knospen des Frühlings, ich bin mir da nicht ganz sicher, habe aber auf der Suche nach neuem Leben noch nichts anderes gefunden.

klick mich

Der Sonnenuntergang hat mich dann aber doch ein wenig entschädigt 🙂

klick mich


Die Sonne scheint

Es gibt sie noch, die Sonne. Jetzt  m u s s   es Frühling werden.


Schattenspiele

Endlich scheint mal wieder die Sonne. Schattenspiele an der Balkonwand haben mich heute gereizt, zu fotografieren. Und dann habe ich mein Spiegelbild auch gleich mal mitgenommen. So oder so ähnlich sehe ich dann mal später als Gespenst aus, denn sicher spuke ich nicht ohne Fotoapparat 🙂

klick mich

klick mich

klick mich


Hoffnungsschimmer

Traurig und doch hoffnungsvoll. So sehe ich das Bild. Ein abgestorbenes Baumstück, sich zurückziehender Schnee, sich im Sonnenschein wärmendes Grün.

klick mich