ute`s Fotoblog

Beiträge mit Schlagwort “Herbst

Lorettohof und Naturtheater Hayingen

Am Rande des großen Lautertales Richtung Zwiefalten liegt der Lorettohof. https://www.lorettozwiefalten.de/ueber-loretto/. Im Lautertal waren wir schon oft, haben aber nie diesen Hof besucht. Jetzt im Herbst ist es natürlich dort besonders schön.

Schon am Parkplatz besticht das bunte Laub. Ein schöner Kürbisstand ist dort ebenfalls aufgebaut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch Informationen über den Hof findet man am Parkplatz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem Weg zum Hof geht der Blick hinüber zum Bussen, dem „heiligen Berg Oberschwabens“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vorbei an Äpfel- und Birnbäumen kommen auch schon die Ziegen in Sicht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von der Gartenwirtschaft aus hat mein einen herrlichen Blick ins Umland

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Selbst die Spielgeräte auf dem Kinderspielplatz sind aus Naturmaterialien hergestellt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Zaun des angrenzenden Bauerngartens blühen die letzten Stockrosen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit einem köstlichen Holzofenbrot im Gepäck verlassen wir nach einer gemütlichen Kaffeepause dieses schöne Fleckchen Erde. Hier ist die Welt noch in Ordnung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf der Rückfahrt durchs Lautertal machen wir noch kurz Halt beim Naturtheater Hayingen. Die Theatersaison ist natürlich schon zu Ende. Aber auch jetzt lohnt sich noch ein kleiner Spaziergang durch die Anlage.

Auf dem Weg hinunter zum Theater begrüßen uns schöne Holzfiguren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Theater ist bereits im „Winterschlaf“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber hinter dem Theater entdecken wir eine Herde Schafe. Sieht das nicht aus wie eine Weihnachtskrippe?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Tiere haben wohl freien Lauf quer durchs Theater. Erst jetzt sehe ich genauer, was da unter meinen Füßen liegt 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Also zurück ins Auto, Schuhe reinigen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war ein erlebnisreicher und wunderschöner Nachmittag gestern. Drum sind es auch mal wieder etwas mehr Bilder geworden.

Schön, wenn ihr bis hierher durchgehalten habt.

 


Burg Hohengundelfingen

An einem so herrlichen Herbsttag wie gestern musste ich einfach einen Ausflug machen.

Die Burg Hohengundelfingen liegt über dem großen Lautertal. Die genaue Beschreibung könnt ihr hier lesen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Ausblick war einfch traumhaft

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mauerblümchen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem Rückweg entdeckte ich noch diese Pilze

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf einem schönen Waldweg gings dann gemütlich wieder zum Auto zurück.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war für mich zwar etwas anstrengend, aber ich möchte diesen herrlichen Herbstausflug nicht missen.


Herbstspaziergang

Sonne und Nebel haben sich heute beim Spaziergang abgewechselt. Ein paar Herbstbilder habe ich mitgebracht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein wenig kam dann doch die Sonne raus

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die beiden Bäume haben mir gefallen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch ein kleiner Blick in den Wald

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem Rückweg hatten wir dann beides, sonnigen bunten Herbst und die Aussicht auf den kahlen Winter.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Herbstliche Landschaft

Direkt vor unserer Haustüre haben wir gestern den Herbst gesucht. Leider war der Himmel trübe, so dass keine schönen Aufnahmen zustande kamen. Trotzdem zeige ich euch einen kleinen Eindruck vom Herbst auf der Alb.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Immer wieder prächtig, so ein alleinstehender Baum

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So schön bunt wie in den vergangenen Jahren ist es leider nicht. Ein paar Farbtupfer habe ich aber trotzdem gefunden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch eine kleine Blüte und eine zerzauste Distel, das wars dann auch schon.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 


Bloggeburtstag

Heute vor 6 Jahren habe ich mein blog eröffnet. Kinder, wie die Zeit vergeht. Ich freue mich einfach, dass das blog noch besteht und bedanke mich bei euch allen für eure likes und eure lieben Kommentare. Ich hoffe, ihr haltet mir auch weiterhin die Treue 🙂

Zum Bloggeburtstag ein kleines Sammelsurium von Blümchen und Blättern, die ich während meiner Ausflüge jetzt im Herbst aufgenommen habe.

Die letzten Rosenblüten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pilz und Herbstblätter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 


An der Blau in Blaubeuren

Heute haben wir einen kleinen herbstlichen Spaziergang an der Blau in Blaubeuren gemacht. Das Wetter war herrlich und die Temperatur lag bei 17 Grad, also „Bänkleswetter“ 🙂

Hoch über der Blau sehen wir das Rusenschloss

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

hier etwas näher

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

gehen wir hinunter zur Blau

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier macht das Flüsslein seinem Namen alle Ehre

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Immer noch wunderschöne Herbstfarben

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unter der Eisenbahnbrücke führt ein Fußgängersteg über den Fluss

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch der Vierbeiner genießt den sonnigen Herbsttag

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch ein  Eindruck von der schönen Landschaft

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Selbst die zu verlegenden Kabel wirken wie Kunstwerke 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das wars dann auch schon wieder. Und tschüss bis zum nächsten Spaziergang.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

 


Oktobernebel

Leider haben wir die letzten zwei Tage nur Nebel gehabt. Aber warum nicht den Herbst auch mal im Nebel fotografieren? Ich habs zumindest versucht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hat auch seinen Reiz, wie ich finde, zumindest noch so lange die Blätter an den Bäumen sind.

 

 


Bild

Zollernblick vom Zeller Horn

Schon lange wollte ich  mal zum Zeller Horn fahren. Von dort aus hat man einen herrlichen Blick auf die Burg Hohenzollern. Da dieses Wunschziel doch ein wenig weiter entfernt von meinem Wohnort ist, habe ich die Fahrt dorthin immer wieder verschoben. Heute jedoch hat mich das herrliche Herbstwetter animiert, mit zwei Freundinnen endlich diesen Ausflug zu machen.

Der Weg zum Zeller Horn

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Herrliches Herbstwetter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Durch den Wald geht es zum Aussichtspunkt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun der Blick auf die Burg Hohenzollern. Von über 15 Aufnahmen habe ich drei für euch ausgesucht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem Rückweg ganz gemütlich von einem Bänkle aus fotografiert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Berghotel Zollersteighof, Ausgangspunkt und Ziel unserer kleinen Wanderung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 


Herbstspaziergang in der Friedrichsau

Vier Stunden hatten wir heute endlich mal wieder Sonne. Das haben wir ausgenützt und einen kleinen Herbstspaziergang in Ulm in der Friedrichsau gemacht. Ich hoffe, ihr mögt noch ein paar Herbstbilder sehen. Die Farbenpracht ist einfach zu schön, gerade wenn die Sonne scheint.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vielleicht weiß jemand von euch, was das für ein Baum ist

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

An der Donau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Herbst

Ein klein wenig habe ich den Herbst mit seinen bunten Blättern heute eingefangen. Leider fehlt die Sonne. Ich fürchte, wenn die wieder da ist, dann sind die Blätter weg 🙂 Also „Bunter Herbst mit bedecktem Himmel“.

Zuerst zwei Aufnahmen bei meiner Freundin im Garten. Das Tier, das da zu sehen ist besteht einfach aus einer angemalten natürlichen Wurzel.

Storch

Weinlaub

Nun Aufnahmen in meinem Wohnort und in der Umgebung

Straße-klein

Mühlenwiese-klein

Wald Ausschnitt

Wiese mit Zaun-klein

Wald mit Baum

Eichberg

Bank-klein

Ich hoffe, ihr habt trotz fehlenden Sonnenscheins einen kleinen Eindruck vom schönen Herbst auf der Schwäbischen Alb bekommen.


Die letzten Blätter

Auf einem Spaziergang durch den Wald kann man jetzt so langsam Abschied vom Herbst nehmen. So habe ich noch einmal die letzten Blätter im Bild festgehalten.

Waldweg2

Waldweg mit Ast

Blatt1

Blatt2

Blatt3

Blatt4

Blatt6

Blatt-klein

So langsam wird es nass und ungemütlich

Pfütze

Kommt gut durch die Schmuddeltage


Weinberg-Spaziergang

Machen wir kurz Pause vom Elsass und spazieren durch die Weinberge, so lange das Wetter noch so schön ist.

Hoch über Esslingen sind wir zwei Stunden durch die Weinberge gewandert.

Wegzeiger-klein

Das Bänkle merke ich mir für den Rückweg 🙂

Bänkle-klein

Die Herbstfärbung ist einfach wunderschön

Herbst-klein

Treppauf und treppab

Treppe-klein

Treppe1-klein

Ganz unten im Tal fährt gerade ein Zügle

Zug-klein

Die Trauben sind reif und werde gerade geernten

Weinberg mit Traube-klein

Weinberg-klein

Trauben weiß-klein

Trauben geerntet-klein

Trauben-klein

Auf dem Rückweg haben wir natürlich auch noch ein paar Trauben gekostet.

Es war ein schöner Spaziergang. Für mich war es das erste Mal, dass ich zur Weinernte durch die Weinberge gebummelt bin. Früher waren während der Ernstezeit die Wege durch die Weinberge gesperrt.

Weinberg1-klein


Herbstwald

Noch ein kleiner Rückblick in die goldene Jahreszeit.

Aufgenommen im Dontal bei Gutenberg. Einfach immer wieder faszinierend diese herrlichen Herbstfarben.


Am Bächle

Der hübsche kleine Bach fließt durchs Dontal, (für Ortskundige – das Tal geht von Gutenberg ab) und heißt so viel ich weiß sogar Don 🙂 Da bin ich mir aber nicht ganz sicher. Ist auch egal, meine „Bächles“-Impressionen könnten überall sein. Ich habe einfach mal mit der Kamera draufgehalten und das Wässerchen fotografiert.


Der Breitenstein im Herbst

Vom Breitenstein habe ich im Sommer schon mal Aufnahmen gezeigt. Am schönsten ist es dort natürlich auch im Herbst. Also noch ein Rückblick auf die vergangenen Wochen

Blick auf die Burg Teck

Mit der Silberdistel, dem Wahrzeichen der Schwäbischen Alb endet mein kleiner Ausflug zum Breitenstein.


Herbst an der Donau

Weil der Herbst so schön ist hier noch ein Spaziergang entlang der Donau bei Ulm.

Das alles war auf der baden-württembergischen Seite. Jetzt geht es über die Brücke und auf der bayrischen Seite zurück 🙂

Die Rundwanderung dauerte (in meinem Tempo) ca. 2 Stunden. Gut, dass auf dem ganzen Weg immer wieder Bänkchen zum Ausruhen waren.


Herbstimpressionen

Noch einmal ein paar Herbstbilder ehe der Winter kommt. Andere Motive habe ich im Augenblick leider nicht 🙂


Herbstspaziergang

Mein erster Herbstspaziergang am Dienstag letzter Woche führte mich mal wieder zum Randecker Maar. Das ist einer meiner Lieblingsplätze am Albrand.

Dort wurde im Juli im Rahmen der Erstellung eines Kunst- und Aktionspfades dieser imponierende Drachen erstellt.

Nähere Informationen darüber findet ihr h i e r

Auch diese Steingebilde wurden vermutlich im Rahmen dieser Aktion erstellt

Selbst die Pferde haben eine Weide „mit Ausblick“

Diese Pilze sahen wir direkt am Wegesrand. Keine Ahnung ob sie giftig oder genießbar sind. Für mich sind sie einfach ein schönes Fotoobjekt 🙂

Der Schmetterling hat leider nicht stillgehalten 😦

Nochmal ein Blick ins Tal

Setzen wir uns auf die Bank und träumen von weiteren sonnigen Herbsttagen


Der Herbst ist da

Morgen ist der meteorologische Herbstanfang.

So langsam müssen wir Abschied vom Sommer nehmen, aber der Herbst hat ja auch seine Fotomotive.

Erntezeit

Setzen wir uns auf eine Bank und träumen vom vergangenen Sommer

Alle Bilder sind aufgenommen im Freilichtmuseum Beuren.


Im Nebel

Auch wir hatten zwischendurch mal Nebel. Was macht Frau damit, sie fotografiert 🙂

Man kann schön sehen, dass die Sonne versucht, sich durchzukämpfen

Hier habe ich einmal einfach voll ins Gegenlicht gehalten, nicht gut, aber interessant, finde ich.

Ein Blatt hält sich noch eisern fest


Immer noch Sonnenschein

Die Herbstspaziergänge hören nicht auf, es sind Tage voll Sonnenschein.Da muss Frau einfach raus in die Natur. Also nochmals ein paar sonnig herbstliche Bilder.

Der kleine schwarze Punkt in der oberen Bildhälfte ist kein Schmutz, sondern ein Gleitschirm 🙂

Der Stein war so interessant, dass ich ihn auch nochmals etwas näher zeige

So blau ist der Himmel schon seit Tagen

Die Äpfel trotzen wohl jedem Frost. Ich muss doch mal schauen, ob die im Dezember auch noch hängen.

Und jetzt noch zwei Gesellen, die wie wir die wärmende Sonne genießen

Wieder einmal möchte ich euch daran erinnern, dass die Bilder mit dem Anklicken schärfer werden.


Blick in die Vergangenheit?

Da spazieren wir  gemütlich durch den herbstlichen Wald, wissend, dass hier früher eine große Keltensiedlung war. Plötzlich stehen wir vor einem Abgrund. Ist das nun ein Blick in die keltische Vergangenheit? Wohl eher nicht. Wenn wir vorsichtig etwas näher rangehen stellen wir fest, dass auch da unten immer noch die Gegenwart ist.

Dieser Durchbruch war übrigens in keiner Weise abgesichert. Gut, es geht kein großer Weg daran vorbei sondern nur ein kleiner Trampelpfad. Aber gefährlich finde ich das allemal.


Bloggeburtstag

Mit den  Herbstbildern feiere ich heute (in ca. einer Stunde :-))meinen zweiten Bloggeburtstag. Zwei Jahre lebe ich nun in Bloggershausen. Ich fühle mich sehr wohl bei euch und bedanke mich für eure lieben Besuche bei mir.  Ich hoffe, dass noch weitere Jahre folgen.


Breitenstein

Ebenfalls am Nordrand der Schwäbischen Alb liegt der Breitenstein. Bei klarem Wetter hat man von dort eine Aussicht bis in den Schwarzwald und in die Vogesen sowie bis nach Stuttgart. Leider war es bei unserem Besuch etwas diesig.

Hier die wie ich annehme letzten „Weitsichten“ für dieses Jahr 🙂

Wenn man genau hinschaut, dann sieht man auf dem Bergrücken die Burg Teck, die ich euch schon aus der Nähe gezeigt habe.

Zum Abschluss all dieser Aubsblicke nun auch mal die Fotografin. Eine Freundin hat das Bild aufgenommen und mir gestattet, es hier zu zeigen.