ute`s Fotoblog

Kloster Ettal, Schloss Linderhof und Plansee


Erste Station unseres Tagesausfluges am 1. August war Kloster Ettal. Da wir etwas verspätet ankamen gabs erst mal ein sehr gutes Mittagessen .

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gut gestärkt wurde dann natürlich die barocke Klosterkirche besichtigt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach leider etwas zu kurzem Aufenthalt ging die Fahrt weiter zum Schloss Linderhof.

Hätte ich gewusst, wie weit der Weg vom Busparkplatz zum Schloss ist, dann hätte ich wohl gestreikt. Dreimal war ich nahe daran, umzukehren. Aber ich habe es geschafft und war stolz darauf. Eine Besichtigung des Schlosses war mir dann aber wirklich zu viel. Drum hier einfach ein paar Bilder vom prachtvollen Schlosspark. Ich war noch nie vorher  dort und war wirklich beeindruckt. Das Schloss selbst habe ich leider nicht aufgenommen.

Blick vom Schloss aus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenig später lief dann auch der Springbrunnen, so daß ich unbedingt noch einmal fotografieren musste.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein paar weitere Eindrücke aus dem Schlosspark

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ja, König Ludwig II hatte sich da schon ein traumhaftes Domizil geschaffen.

Mit einer erholsamen Fahrt auf dem Plansee endete dann die Reise.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was ich auch nicht wusste, hier bei der Brücke geht der Plansee über in den Heiterwanger See. Dort endete dann auch unsere Reise.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine für mich sehr interessante Fahrt ging zu Ende.

 

 

Werbeanzeigen

28 Antworten

  1. Das sieht ja toll aus. Je nach Wetter, werden wir entweder am 6 oder 7.8.19 auf die Alb gehen… Ich nehme mein Laptop mit, dann kann ich Dir schreiben.

    Liken

    2. August 2019 um 18:34

    • Ich habs mir notiert und würde mich wirklich freuen.

      Gefällt 1 Person

      2. August 2019 um 18:38

    • Am Dienstag (6.8.) habe ich wahrscheinlich keine Zeit. Es wäre toll, wenn es bei euch am 7.8. klappen würde (natürlich wetterabhängig).

      Gefällt 1 Person

      3. August 2019 um 09:08

      • Ich werde es dir sagen. 😊

        Liken

        5. August 2019 um 08:27

      • Wir werden morgen auf die Alb, selbst when es regnet. Bist du da?

        Liken

        6. August 2019 um 17:56

      • Ja, ich bin da und freue mich. Stimmt allerdings, morgen soll es regnen. Die Höhle kann man aber, so viel ich weiß, trotzdem besichtigen. Sagst du mir bitte noch eine Uhrzeit?

        Gefällt 2 Personen

        6. August 2019 um 18:05

      • Wir werden zuerst in die Hoehle gehen, sagen wir so ca. 2 pm zum Treffen dort, wenn das geht. 😊

        Liken

        6. August 2019 um 20:09

      • Geht prima, ich bin um 2 pm an der Höhle

        Gefällt 1 Person

        7. August 2019 um 07:26

      • Super 😀 see you then.

        Liken

        7. August 2019 um 09:13

      • Kannst du es fuer ca. 2.30 machen bitte. Wir sind etwas spaeter. 😊 danke

        Liken

        7. August 2019 um 10:48

      • Alles klar

        Liken

        7. August 2019 um 11:53

  2. Das Schlossinnere ist schon sehenswert, und allzu lange dauert die Führung auch nicht, da Linderhof recht klein ist. 😉 Aber man darf im Inneren nicht fotografieren…
    Danke für die schönen Bilder vom Schlosspark und vom Plansee.
    Liebe Grüße!

    Liken

    2. August 2019 um 19:18

    • Dann ist es ja gut, dass ich die Führung nicht mitgemacht habe. Ich ärgere mich immer, wenn ich nicht fotografieren darf. Warum eigentlich. Ist doch schließlich auch Werbung. Postkarten kaufe ich eh keine.

      Gefällt 1 Person

      3. August 2019 um 09:12

      • Das geht mir genauso wie dir, liebe Ute.

        Liken

        3. August 2019 um 10:06

  3. Hallo, meine Meinung über Barockkirchen habe ich ja schon oft genug kundgetan – was zu viel ist, ist zu viel – zumindest nach meiner Meinung.
    Die Reichen und vielleicht auch Schönen haben schon gewusst, womit sie sich zum Erfreuen in ihrem Leben umgeben haben – schöne Parkanlagen haben wirklich was für sich.

    Liken

    3. August 2019 um 00:01

    • Ich mag Barock 🙂 Stimmt schon, die Reichen haben es sich wirklich schön gemacht. Aber warum nicht. Wenn wir reich wären, dann würden wir es uns vermutlich auch schön machen, oder????

      Liken

      3. August 2019 um 09:13

      • Schön schon – aber ich zumindest ganz anders schön, keinen Überfluss in Gold, weniger ist mehr, wäre mein Motto. Aber gut, wenn es dir gefällt. – Was ich bis 89 so bei uns an Kirchen gesehen habe, waren einige ja auch „Überbarock“ und nicht meine Lieblinge.

        Liken

        3. August 2019 um 09:17

  4. Schöne Bilder!! 🙂
    Oh aber so weit ist es, vom Busparkplatz zum Schloss…
    Aber super, dass du es geschafft hast und schönen Schloss genießen konntest 🙂

    Liken

    3. August 2019 um 01:57

    • Normal ist das nicht sehr weit, liebe Rumiko. Aber ich habe Probleme beim Gehen.

      Gefällt 1 Person

      3. August 2019 um 09:13

  5. Danke Ute für diesen schönen Ausflug…

    Liken

    3. August 2019 um 09:44

    • Es freut micht, lieber Ernst, dass du mitgegangen bist 🙂

      Liken

      3. August 2019 um 16:46

  6. Liebe Ute,
    Danke für die Antwort 🙂
    Schönes Wochenende!

    Liken

    3. August 2019 um 11:15

  7. Schloss Linderhof war schon immer mein Traumschloss. Schon als kleines Mädchen bewunderte ich immer auf einer schwarz-weiß-Ansichtskarte dieses Schloss mit dem Springbrunnen im Vordergrund.
    Diesmal hattest du wenigstens schönes Wetter bei deinem Ausflug.
    Liebe Grüße
    Traudi

    Liken

    3. August 2019 um 16:07

    • Auch Neuschwanstein kenne ich leider noch nicht aus der Nähe. Aber ich habe mir sagen lassen, dass Linderhof der Geheimfavorit ist 🙂

      Liken

      3. August 2019 um 16:47

  8. Wow … das Innenleben der Klosterkirche … was für ein Meisterwerk. ♥
    Aber auch das Schloss mit seiner Anlage sieht wunderschön aus. Schade, dass du die Innenbesichtigung streichen musstest. Aber hey … du kannst stolz auf dich sein, dass du den Weg dorthin gemeistert hast.

    Manchmal ist es ganz gut, wenn man im Voraus einen Weg nicht kennt. 🙂

    LG Frauke

    Liken

    11. August 2019 um 13:25

    • Genau Frauke, hätte ich den Weg gekannt, dann wäre ich ihn nicht gegangen. Gut, dass ich es getan habe.

      Liken

      11. August 2019 um 15:44

  9. Sehr schön, dort.

    Liken

    10. September 2019 um 15:27

  10. Ja, man muss gar nicht so weit reisen um solch schöne Gegenden zu finden. Danke für deinen Besuch bei mir.

    Liken

    11. September 2019 um 08:18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s