ute`s Fotoblog

Mit dem Oberallgäuer Marktbähnle rund um Oberstdorf


Es war heiß gestern. Eigentlich viel zu heiß, um eine Busfahrt zu machen. Eigentlich auch viel zu heiß, um zu fotografieren. Ein paar Bilder sind trotzdem entstanden. Einige habe ich aus dem Bähnle gemacht. Sie sind leider qualitativ nicht so gut, gehören aber halt zu der Fahrt dazu.

Los gings in Oberstdorf

Die Skischanze (aus dem Bähnle fotografiert)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Entlang der Trettach fuhren wir dann hoch zum Christlesee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ankuft im Cafe unweit de Christlesees

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Christlesee sorgt für die Wasserversorgung von Oberstdorf. Da ich den See schon einmal besucht hatte, habe ich mir die Wanderung dorthin nicht angetan. Die Bilder kommen vom Handy meiner Freundin.

Christlesee2-klein

Christlesee4-klein

Vom sicheren Schattenplatz aus im Cafe habe ich den herrlichen Blick aufgenommen.

Blick auf die Höfats

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Radler musste bei der Hitze unbedingt sein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weiter ging die Fahrt ins Stillachtal und hinauf zm Alpengasthof in Schwand

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Bauernhof dort stellt leckeren Ziegenkäse her, den wir aber nicht wagten mitzunehmen bei den Temperaturen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach Mittags- und Kaffeepause dort fuhren wir dann wieder zurück nach Oberstdorf

Kurz hielten wir noch an der Flugschanze an. Leider konnte ich auch hier nur aus dem Bähnle heraus fotografieren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Trotz der schlechten Aufnahme kann man aber gut erkennen, welch gewaltige Anlage dies ist.

Zurück in Oberstdorf suchen wir nur noch einen schattigen Platz zum Eisessen und warteten an der Nebelhornbahn auf unseren Bus. OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

18 Antworten

  1. Es war heis, doch das ist ein sehr schoener Ausflug! Die Bilder sind doch sehr schoen geworden.

    Liken

    30. Juni 2019 um 16:44

  2. Da erlebtest du aber einen schönen Tag, liebe Ute.
    Ich kann mir so richtig vorstellen, wie dir das Eis geschmeckt hat! 🙂

    Liebe Grüße
    Traudi

    Liken

    30. Juni 2019 um 19:30

  3. Hat es, liebe Traudi. Ich habs sogar fotografiert, aber die Aufnahme ist wirklich nicht gut geworden.

    Liken

    1. Juli 2019 um 07:55

  4. Das viele Wasser auf deinen Fotos ist richtig erfrischend. – Ich weiß ja zu gut, wie das ist, bei richtiger Hitze im Bus zu fahren. – Aber wir etwas Betagteren sind ja hart im Nehmen, nicht wahr? – Ein Radler hätte ich definitiv auch getrunken, es nur als „Alsterwasser“ bestellt, zumindest hier in den Breiten.

    Liken

    1. Juli 2019 um 08:25

    • Egal, Alsterwasser oder Radler, Hauptsache flüssig :-).

      Liken

      1. Juli 2019 um 09:45

  5. Frau Doktor

    Oh tolle Gegend und bei der Hitze sehr mutig, toll Ute. Ich liebe die Bergsichten, aber das Wandern in den Bergen geht nicht mehr so gut. Das Bähnle ist da eine Super Gelegenheit 😊 Liebe Grüße aus dem Flachland

    Liken

    1. Juli 2019 um 09:50

    • Wandern geht bei mir leider auch nicht mehr. Aber auf diese Weise komme ich wenigstens näher an die Berge ran.

      Gefällt 1 Person

      1. Juli 2019 um 19:31

  6. Ein erfrischender schöner Ausflug Ute. Herzlichen Dank für die eindrücklichen Bilder…

    Liken

    1. Juli 2019 um 10:38

  7. Ein schöner Ausflug. Die Skischanze ist gewaltig. Man kann ja mit einem Aufzug hochfahren und sieht dann in welche Tiefe sich die Skispringer stürzen. Danke für’s Mitnehmen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Harald

    Liken

    1. Juli 2019 um 11:21

  8. Ja, man sieht eigentlich erst von oben richtig, wie hoch die Schanze wirklich ist. Soll wohl die drittgrößte Europas sein?

    Liken

    1. Juli 2019 um 19:33

  9. Ins Stillachtal möchte ich seit langem schon, doch die Strecke ist zu weit zum Gehen. Dass da ein Bähnle hin fährt, macht die Sache ja um so vieles einfacher! Tausend Dank für den Tipp, liebe Ute!

    Liken

    1. Juli 2019 um 20:34

    • Es freut mich, dass ich dir einen Tipp geben konnte, liebe Margot. Du musst die halt vorher nach dem Fahrplan erkundigen. Es ist wirklich schön dort.

      Liken

      2. Juli 2019 um 08:40

  10. Da waren wir doch am selben Ort, nur zu unterschiedlichen Zeiten: https://joeyofleed.wordpress.com/2018/11/06/allgaeublicke-2/
    Herzlichen Grüße Joey

    Liken

    6. Juli 2019 um 14:19

    • Ja stimmt. Wer weiß, vielleicht laufen wir uns ja doch mal über den Weg 🙂

      Gefällt 1 Person

      6. Juli 2019 um 15:37

  11. Da bin ich ja froh, dass einer eurer Ausflüge auch mal rein bei Sonnenschein stattgefunden hat. 🙂

    Liken

    24. Juli 2019 um 10:10

    • Wir müssen es halt nehmen, wie es kommt. Wenn man einen Ausflug bucht bekommt man eben leider keine Wettergarantie 🙂

      Liken

      24. Juli 2019 um 13:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s