ute`s Fotoblog

Neckarschifffahrt und Burg Guttenberg


Der vorläufig letzte Tagesausflug in diesem Jahr ging gestern nach Burg Guttenberg. Mit dem Bus nach Heilbronn und von dort aus 2 Stunden Fahrt auf dem Neckar nach Gundelsheim. Danach hinauf zur Burg Guttenberg. Dort Mittagessen und am Nachmittag eine Greifvogelvorführung. Ein Tag voller Eindrücke und trotzdem zwischendurch immer wieder Zeit zum Erholen und Entspannen.

Diesmal sind es ein wenig mehr Bilder geworden, ich hoffe, ihr verliert die Geduld nicht.

Los gings mit dem „Neckarbummler“ in Heilbronn

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schon dort an der Anlegestelle begeisterten mich die Spiegelungen im Wasser.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

zwei Schleusen mussten während der Fahrt bewältigt werden

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir genossen entspannt den Blick aufs Ufer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Anlegestelle in Gundelsheim lag mitten in den Weinbergen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf Burg Guttenberg angekommen gabs erst mal Mittagessen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese nette mittelalterlich gestaltete Reservierung stand auf den Tischen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein schöner Blick aus dem Restaurant

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gemütlicher Spaziergang nach dem Essen rund um die Burg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

und noch ein schöner Blick hinunter ins Tal auf die Neckarschleife

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun ein paar Worte zur Flugvogel-Vorführung:

Auf der Burg ist, wie wohl vielen bekannt, die Deutsche Greifenwarte

https://greifenwarte.burg-guttenberg.de/

Es wurde mir erlaubt, die Bilder hier zu zeigen mit der Bemerkung „Das ist doch Werbung für uns“. Vielen Dank dafür. Schade, dass viele andere Sehenswürdigkeiten das so nicht sehen und es immer noch viele Veröffentlichunsverbote gibt.

Leider sind mir die Aufnahmen während der Flugvorführung nicht so gelungen, wie ich das wollte. Die Tiere sind einfach zu schnell :-). Die folgenden Bilder habe ich dennoch nach Bearbeitung (Ausschnitte, Gegenlichtkorrektur usw.) noch gerettet.

Zuerst mal eine Originalaufnahme, damit ihr seht, wie schwierig das war. Hinterköpfe hätte ich allemal messerscharf hinbekommen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun lasse ich euch alleine mit den Vögeln

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich hoffe, ihr hattet ein wenig Freude an dem Bericht und habt bis zum Schluss „durchgehalten“.

 

 

 

Advertisements

22 Antworten

  1. Was für schöne Eindrücke von deinem Ausflug, liebe Ute. 🙂
    Das Reservierungsschild ist ja urig! 😆
    Mach dir nichts draus, fliegende Vögel sind sehr, sehr schwer scharf abzulichten. ❤
    Herzliche Grüße!

    Gefällt mir

    9. September 2018 um 14:09

    • Danke liebe Margot. Da müsste ich wohl mal eine Privatvorführung für mich beantragen, um gute Bilder zu machen. Aber ich fürchte, das wird zu teuer 🙂

      Gefällt mir

      9. September 2018 um 14:20

  2. Hallo Ute,
    Danke fürs Mitnehmen auf diesen schönen Ausflug. Es waren keineswegs zu viel Bilder. Ich kenne sie Greifenwarte und finde sie sehr interessant. So scharfe Augen wie die Greifvögel sollte man haben.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    9. September 2018 um 14:37

    • Ja, die Greifenwarte ist wohl bundesweit bekannt. Es war wirklich interessant.

      Gefällt mir

      9. September 2018 um 18:19

  3. Wunderschöne Bilder sind das, liebe Ute. Und so konnte ich doch noch ein wenig an der Flugschau teilnehmen.
    LG Traudi

    Gefällt mir

    9. September 2018 um 17:11

    • Oft haben wir instinktiv die Köpfe eingezogen, liebe Traudi, so tief flogen die Vögel über uns hinweg 🙂

      Gefällt mir

      9. September 2018 um 18:20

  4. Tolle Spiegelungen und andere schöne Bilder.
    Alles stressfrei, mit Zeit zum Ausruhen.Diese besonderen Eindrücke gefallen mir.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    9. September 2018 um 17:23

    • Busausflüge mit Pausen zum Entspannen liebe ich, liebe Mathilda. Alle waren nicht so, aber die meisten.

      Gefällt 1 Person

      9. September 2018 um 18:21

      • Das wäre auch was für mich. Hab ja noch meinen Mann, der muss auch mal was anderes sehen und hat soviel Geduld, wenn ich nur langsam vorankomme. Überall Schotter, unwegsam. Bin jetzt aber auch kaputt 😗🙄

        Gefällt mir

        9. September 2018 um 19:15

      • Das kenne ich. Meine Freundin hat auch sehr viel Geduld mit mir 🙂

        Gefällt mir

        10. September 2018 um 09:52

  5. Tolle Bilder Ute und ein wunderschoener Ausflug. Schoen das su die Bilders zeigen konntest, es ist ja fuer die eine ARt Werbung. Auch tolle Voegel! Wirklich interessatn und auf keinen Fall zu lang!

    Gefällt mir

    9. September 2018 um 19:55

    • Danke liebe Ute, ja es hat Spaß gemacht, vor allem natürlich auch bei dem herrlichen Wetter.

      Gefällt 1 Person

      10. September 2018 um 09:53

  6. Regina

    Schöne Fotos hast Du mitgebracht, danke für s mitnehmen,
    deine Spiegelungen und Burgfotos echt ein Hingucker !
    LG Regina

    Gefällt mir

    10. September 2018 um 11:09

    • Danke für dein Kommentar, liebe Regina. Es freut mich, dass dir die Bilder gefallen.

      Gefällt mir

      10. September 2018 um 13:52

  7. Liebe Ute, ein schöner Beitrag ist dir da gelungen, danke, möge die Woche eine gute Woche für uns werden ohne Stress und Sorgen.

    Gefällt mir

    10. September 2018 um 12:08

  8. Liebe Ute,
    Wunderschöne Fotos und wunderbaren Ausflug!!

    Gefällt mir

    11. September 2018 um 01:54

    • Danke, liebe Rumiko.

      Gefällt mir

      11. September 2018 um 06:23

      • Hast du Rotwein aus diesem Gegend probiert?

        Gefällt mir

        11. September 2018 um 07:46

      • Nein, habe ich nicht. Ich bin kein großer Weintrinker 🙂

        Gefällt mir

        11. September 2018 um 08:40

  9. Schöne Bilder. Ja, so eine Rundfahrt ist schon toll. Ich fahre auch sooo gerne mit dem Schiff. Müsste ich auch mal wieder machen. Vor allem der kleine Mann hat dabei immer so viel Spaß. Vielleicht im nächsten Sommer mal wieder!?

    LG
    Sandra!

    Gefällt mir

    23. September 2018 um 16:18

    • Das Wetter muss halt mitspielen, dann ist es wirklich erholsam.

      Gefällt mir

      23. September 2018 um 16:34

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s