ute`s Fotoblog

Weihnachten in Böhmen – Dresden – Erzgebirge


Zwar liege ich meist immer noch im Bett aber die Weihnachts-Reisebilder sollten ja auch nicht erst zu Ostern erscheinen.

Also hier eine Auswahl der Bilder. Ich hoffe, ihr haltet bis zum Schluss durch 🙂

Mit Zwischenhalt an der Göltzschtalbrücke ging die Fahrt nach Usti nad Labem (Aussig) ins Hotel Vetruse.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Hotel ist sehr schön hoch am Berg gelegen mit einem schönen Blick auf die Stadt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am zweiten Tag kleiner Ausflug nach Litomerice (Leimeritz)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am ersten Weihnachtsfeiertag ging die Fahrt dann nach Dresden.

Die Frauenkirche habe ich das letzte Mal im Wiederaufbau gesehen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Natürlich habe ich die „altbekannten“ Bilder von der Stadt gemacht, aber damit möchte ich euch jetzt nicht langweilen, zumal das Wetter bis dahin auch nicht fototauglich war.

Leider reichte die Zeit nicht, um das Cafe aufzusuchen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pünklich zum Abschied aus Dresden kam plötzlich die Sonne raus

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da mussten wir aber leider schon wieder zum Bus. Die Fahrt ging weiter nach Seiffen im Erzgebirge.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diesen Schwibbogen habe ich mir als Reiseandenken mitgebracht.

Schwippbogen

Heimfahrt dann über Marienbad und plötzlich hat das Wetter auch mitgespielt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt schalte ich meinen Schwippbogen ein und lege mich wieder hin 🙂

Advertisements

40 Antworten

  1. Richtig schön! Und dein originaler Schwibbogen wird dich lange begleiten … genau richtig mit Bergmännern, Schnitzer und Klöpplerin. 😊

    Bist du krank? Dann gute Besserung!!!

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 17:01

    • Danke Antje, beim Kauf habe ich mich beraten lassen, aber nicht gefragt, wie man „Schwibbogen “ schreibt. Habe es schnell korrigiert. Unsere Reiseleiterin war gebürtig aus Oberwiesenthal. Ich wollte keinen Touri-Bogen und unbedingt einen mit Bergleuten. Sie hat mir auch erklärt, dass die 7 Kerzen für die 7 Tage der Woche stehen.

      Gefällt 1 Person

      4. Januar 2018 um 17:27

      • Genauso ist das. Ich stamme aus dem Erzgebirge. 😉

        Gefällt mir

        4. Januar 2018 um 17:56

      • Es freut mich, dass ich das Richtige gekauft habe.

        Gefällt mir

        4. Januar 2018 um 19:18

  2. Wundervolle Bilder, eigentlich schon zauberhaft.
    Du liegst also auch noch im Bett und da wünsche ich dir gute Besserung und dass das neue Jahr gesundheitlich besser wird !!!! 👍❤

    Alles Liebe von Mathilda

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 17:08

    • Du auch?? Ich bekomme inzwischen Antibiotika und hoffe, dass die bald wirken.

      Gefällt 1 Person

      4. Januar 2018 um 17:28

      • Meine Rücken OP war ok. Bin dann aber zuhause schlimm auf mein Steißbein gefallen. Jetzt kann ich gar nichts machen. Schmerzen. Das schlimmste, meine Füße wissen nicht, wie sie gehen sollen. Sind fast taub und schmerzen am meisten. Gehe ganz vorsichtig mit Rollator zur Toilette. Das schaffe ich, ansonsten bin ich total schwach.
        Ich hoffe so sehr, dass es sich bessert und keine neue OP mehr 😔😔😣

        Gefällt mir

        4. Januar 2018 um 17:34

      • Oh ja, das ist ja schrecklich. Ich halte die Daumen, dass du ohne weitere OP wieder auf die Beine kommst. Alles Liebe für dich ♥♥♥

        Gefällt mir

        4. Januar 2018 um 19:20

  3. Das sieht wirklich sehr schoen aus. Ich war noch nie in der Ecke. Wuensche Dir ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr. Hoffentlich geht es bald besser. Ich war ueber Weihnachten bei meiner Mutter, doch auch leider krank. So viel geht rum. Nun geht es wieder gut, natuerlich, es ist arbeits zeit. 🙂

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 18:07

    • Auch dir ein gutes Neues Jahr, liebe Ute. Du bist also der vorschriftsmäßige Arbeitnehmer, krank sein nur im Urlaub. Es tut mir leid, dass du deinen Aufenthalt hier nicht so richtig genießen konntest. Aber Hauptsache, es geht dir jetzt wieder gut.

      Gefällt 1 Person

      4. Januar 2018 um 19:22

  4. gute Besserung und ein super Nachtfoto von der Stadt !!!! Dresden war ich ja auch mal vor ein paar Jahren ! Lohnt sich immer !!!

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 18:47

  5. Erstmal weiterhin gute Besserung…♥

    Hach ja liebe Ute, Sehr schöne Fotos hast du gemacht.
    Erinnerungen werden wach…
    Es ist garnicht allzu lange her seit ich mit meiner besten Freundin und Gatte
    in Dresden war.

    Die Dame vorm Cafee gab es auch damals :)…Wir waren auch im Cafee…richtig schön wars..Die Frauenkirche war damals fertig restauriert…Mich hat aber „irritiert“ das man in der Kirche so „gebremst“ wird beim schaun, weil so unheimlich voll.

    Übrigens mir gefällt die Fasade vom Stallhof so gut…Wunderschön..

    Danke fürs zeigen und mitnehmen..

    Liebe Grüsse
    Elke

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 20:19

    • Freut mich, liebe Elke, wenn ich Erinnerungen in dir wachrufen konnte. Auch bei uns war die Kirche übervoll. Das wird wohl immer so sein.

      Gefällt 1 Person

      5. Januar 2018 um 09:51

  6. Ganz vergessen…der Schwibbogen ist wunderschön.

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 20:21

  7. Das sind schöne Erinnerungen. All diese Orte habe ich auch schon besucht, nicht alle auf einmal, mehrere Fahrten waren nötig. Es ist einfach schön dort!
    Dir, liebe Ute , wünsche ich, dass du bald wieder auf die Beine kommst.
    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 20:52

  8. Gute Besserung, und ganz schnelle Genesung wünsche ich dir, liebe Ute. ♥
    Und danke, dass du uns an deiner schönen Reise hast teilhaben lassen.

    Gefällt mir

    4. Januar 2018 um 20:56

  9. Hallo Ute,

    ich hoffe, dass Du bald wieder fit bist. Auf jeden Fall gute Besserung.

    Den Bildern nach zu urteilen war das sicher eine schöne Tour. Im „Osten“ war ich noch nie. Die Ausnahme war unsere Tage in Litauen. Dresden steht in diesem Jahr auch noch auf dem Programm. Meine Frau und ich haben das zu Weihnachten geschenkt bekommen. Da wollte ich schon immer mal hin.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    5. Januar 2018 um 08:01

    • Harald, dann versucht es mal außerhalb der Ferienzeit. Dresden ist zwar immer überlaufen, aber während der Ferienzeit und dann noch an Feiertagen, das kann man vergessen. Ich bin froh, dass ich schon öfter dort war, es lohnt sich wirklich.

      Gefällt mir

      5. Januar 2018 um 09:54

  10. Liebe Ute,
    zuerst einmal ein frohes neues Jahr und rasche und gute Besserungswünsche. Das ist kein wirklich guter Start. Es kann also nur besser werden. 😉
    Was für wunderschöne Bilder Du mitgebracht hast. Trotz Wetter-Widrigkeiten war es wohl doch eine gute Reise und du hast viele schöne Erinnerungen mitnehmen können. Der hübsche Schwibbogen schenkt bleibende Erinnerungen.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    5. Januar 2018 um 09:54

    • Danke Moni, auch dir noch ein gesundes Neues Jahr. Ja, an dem Schwibbogen habe ich viel Freude.

      Gefällt 1 Person

      5. Januar 2018 um 10:14

  11. Gisela

    Das sind wunderschöne Bilder von einer tollen Reise.

    Gefällt mir

    5. Januar 2018 um 11:44

  12. na, da war bestimmt ganz toll, lass es dir am Wochenende gut gehen, Klaus

    Gefällt mir

    5. Januar 2018 um 13:05

  13. Ich kenne diese Orte nur aus den Medien. Danke für die schönen Bilder und gute Besserung.

    Gefällt mir

    7. Januar 2018 um 09:07

  14. Na klar halten wir bis zum Ende durch, was für eine Frage 😀 Ganz tolle Fotos 🙂 War bestimmt schön 🙂 Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung 🙂

    Gefällt mir

    9. Januar 2018 um 19:18

  15. Dankeschön, es geht langsam aufwärts.

    Gefällt mir

    9. Januar 2018 um 19:33

  16. Trotz anfänglichen schlechteren Wetters scheint es eine schöne Tour gewesen zu sein. 🙂
    LG Frauke

    Gefällt mir

    10. Januar 2018 um 11:31

  17. Na da bist du aber schön rumgekommen.
    Liebe Grüße
    Lucian

    Gefällt mir

    10. Januar 2018 um 15:30

  18. Wirklich schöne Bilder!

    Gefällt mir

    19. Januar 2018 um 09:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s