ute`s Fotoblog

Mit Volldampf durch den Schwarzwald – Die 3-Seen-Bahn von Titisee nach Seebrugg


Am letzten Samstag führt uns unser Tagesausflug in den Schwarzwald.

Mit dem Bus gings nach Titisee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leider hatten wir mal wieder sehr trübes Wetter. Immerhin blieben wir vom Regen verschont.

Am Bahnhof Titisee kam dann auch schon unser  Dampfzug an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Los ging die Fahrt.

Ein schöner Blick zurück auf den Titisee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vorbei ging es dann am Windgfällweiher

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Zugschaffner kündete uns einen „Fotohalt“ an

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir durften aussteigen und den hübschen Dampfzug in seiner ganzen Pracht fotografieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Angebot, in die Lokomotive zu steigen, musste ich trotz meines Alters einfach annehmen. Wann hat man dazu schon mal Gelegenheit.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch eine schöne Blumenlok am Wegesrand

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

und schon waren wir in Seebrugg am Schluchsee

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dort war die nostalgische Bahnfahrt zu Ende

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den Rest des Nachmittags verbrachten wir in St. Blasien

Ein kurzer Dombesuch

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann Kaffeepause und ein Bummel durch die Stadt

Wunderschön, diese Sonnenuhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Brücke über das Flüßchen Alp

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Haus mit wundervollem Blumenschmuck

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit dieser alten Litfaßsäule endet mein Bericht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war wieder ein schöner und interessanter Tag. Gerne würde ich die gleiche Fahrt  noch einmal bei blauem Himmel und Sonnenschein unternehmen.

 

Advertisements

36 Antworten

  1. Das finde ich ja toll, dass ihr den Zug genau inspizieren könntet und die Bilder sind sehr interessant.
    Auch die anderen Fotos sind schön, dazu braucht es nicht immer Sonnenschein.
    Eine schöne neue Woche wünsche ich dir.
    LG Mathilda 😊👍🌻

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 10:34

    • Na ja, bei Sonne wären die Bilder schöner. Aber wie gesagt, wir waren ja schon froh, dass es nicht geregnet hat.

      Gefällt 1 Person

      4. September 2017 um 13:48

      • Es ist genug Helligkeit und Farbe da. Manchmal ist die Sonne so stark, dass einge Bilder überbelichtet sind.
        Ist mir leider schon oft passiert 👍😎

        Gefällt 1 Person

        4. September 2017 um 13:54

  2. Trotz der Wolken ist es eine unterhaltsame und schöne Fotostrecke geworden, die ich gerne angeschaut und gelesen habe. Vielen Dank und herzliche Grüße, Josef

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 10:49

  3. Schade mit dem Wetter, aber du hast in letzter Zeit auch viel Pech was das Wetter anbetrifft !!!!

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 11:53

    • Man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Das nächste Mal scheint bestimmt wieder die Sonne 🙂

      Gefällt mir

      4. September 2017 um 13:49

  4. das war herrlich , nun schon zum zweiten Mal, eine gute Woche wünsche ich dir, Klaus

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 12:10

  5. Einen schönen Tag habt Ihr gehabt. Schade, dass das Wetter nicht so mitgespielt hat, auch für die Fotos schade, denn mit blauem Himmel sieht doch alles viel schöner aus.
    Und auch die Lok wäre ich auch geklettert, das hätte ich mir auch nicht entgehen lassen.
    Herzliche Grüße
    Agnes

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 12:28

    • Es hat wenigstens nicht geregnet, man wird ja bescheiden 🙂

      Gefällt mir

      4. September 2017 um 13:50

  6. Toll! Wir waren gerade auf Rügen und sind mit dem Rasenden Roland gefahren, auch eine dampfende Schmalspurbahn. 🙂

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 13:35

  7. Ja, das Wetter ist in diesem Jahr so eine Sache und nun, wo der Sommer vorbei ist, wird es erst recht wieder unbeständiger. Trotzdem sprechen die Bilder von einer schönen Tour und vielleicht kannst du sie bei Sonnenschein ja nochmal wiederholen. 🙂

    LG Frauke

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 15:00

  8. Du bist in einer schönen alten Dampflok mitgefahren? 😀 Ooooooh, du Glückliche! Davon träume ich schon seit vielen, vielen Jahren. 😀 Dank deiner Fotos kann ich jetzt wenigstens ein bisschen zumindest virtuell daran teilhaben. 😀

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 16:08

  9. Auch wenn der Himmer nicht blau war, sind das schöne Fotos.
    Eine Sonnenuhr mit Monaten habe ich noch nie gesehen. Interessant!
    Herzliche Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 18:29

    • Traudi, wenn ich mich recht erinnere ist das eine barocke Sonnenuhr. Aber da müsste ich nochmals nachschauen. Interessant war sie allemal 🙂

      Gefällt mir

      4. September 2017 um 18:44

  10. Das klingt ja wie ein toller Tag. Tolle Bilder , was fuer ein Erlebnis mit einer Danpflock zu fahren!

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 20:36

  11. WAs heißt hier „trotz deines Alters musstest du das Angebot für die Lok annehmen.“ Es muss doch heißen „…gerade wegen meines Alters …“ – die Jüngeren haben doch noch später für so etwas Zeit. 🙂

    Gefällt mir

    4. September 2017 um 21:19

  12. Ein toller Ausflug und mal ehrlich, die wunderschönen Fotos brauchen keine Sonne und wie du schon schreibst, ihr hattet trockenes Wetter und das zählt doch 😉

    Hat mir sehr gut gefallen liebe Ute.

    Gefällt mir

    5. September 2017 um 18:31

    • Na ja, mit Sonne wäre es halt noch ein klein wenig schöner gewesen 🙂
      Es freut mich, dass dir die Bilder trotzdem gefallen. Danke, dass du die angeschaut hast.

      Gefällt 1 Person

      6. September 2017 um 08:42

  13. lass dir die gute Laune nicht verregnen, Klaus

    Gefällt mir

    6. September 2017 um 12:06

  14. Hallo Ute,

    ich denke das schlechte Wetter hat eure Freude nur ein bisschen getrübt. Ihr habt auf eurer Dampfzugfahrt ja einige schöne Stellen des Schwarzwaldes kennengelernt. So eine Dampfzugfahrt ist doch auch was besonderes. Zumindest heutzutage. Ich kann mich noch erinnern, als die Dampfloks noch obligatorisch waren. So ein Lokarbeitsplatz ist schon interessant. Wenn man bedenkt, was da für Arbeitsbedingungen herrschten. Der Lokführer musste den ganzen Tag stehen und der Heizer den ganzen Tag Kohlen schippen. Die Lok war ja nicht beheizt. Das Feuer wärmte zwar ein bisschen. Vorne schwitzte man und hinten fror man sich den A… ab.

    Ich hoffe, bei eurem nächsten Ausflug scheint die Sonne.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    6. September 2017 um 13:18

  15. Wenn das einreisst, das du immer da wo du bist schlecht Wetter hast, so würde ich dich doch höflichst Bitten dich der Schwäbischenalb fern zu halten 🙂

    Liebe Grüße
    Lucian

    Gefällt mir

    6. September 2017 um 14:24

    • Sorry lieber Lucian, ich kann mich leider nicht fernhalten, ich wohne da 🙂 🙂

      Gefällt mir

      6. September 2017 um 18:39

  16. Herzlichen Dank für die schönen Bilder rund um die drei Seen, die uns auch von mehreren Ausflügen bekannt sind. Alles Gute und Grüsse. Ernst

    Gefällt mir

    8. September 2017 um 08:13

    • Ihr habt dann sicherlich schöneres Wetter gehabt 🙂

      Gefällt mir

      10. September 2017 um 13:28

  17. Deutschland ist schön, auch bei bedecktem Wetter. Deine Bilder beweisen es!

    Liebe Ute,

    ich habe dich für den „Mystery Blogger Award“ nominiert. Natürlich ist deine Teilnahme freiwillig, aber ich würde mich freuen, wenn du mitmachst!
    Alles Infos sind auf musikhai.com zu finden.

    https://musikhai.com/2017/09/12/the-mystery-blogger-award/

    Liele Grüße
    Katrin – musikhai

    Gefällt mir

    12. September 2017 um 09:40

    • Danke liebe Katrin, das ehrt mich sehr. Sie mir bitte nicht böse, aber ich nehme an awards schon lange nicht mehr teil. Wenn ich alles richtig machen möchte, dann brauche ich dafür Zeit und Geduld. An beidem fehlt es mir und halbe Sachen lasse ich lieber. Also nochmals vielen Dank und bitte bitte nicht böse sein.

      Gefällt 1 Person

      12. September 2017 um 09:52

      • Warum sollte ich böse sein? Ich verstehe dich. Es ist ja wirklich auch absolut freiwillig, dabei mitzumachen! Alles gut! 😍

        Gefällt 1 Person

        12. September 2017 um 10:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s