ute`s Fotoblog

An den Gönninger Seen


Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass es am Rande von Gönningen Seen gibt. Nach kurzer Suche haben wir dann auch den Parkplatz gefunden, der uns zu den Seen führte.

Der Weg zum See

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

See in Sicht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf einem kleinen Trampelpfad umrunden wir diesen und einen weiteren See. Obwohl überall Schilder stehen „kein Badesee“ wird bei dem schönen Wetter doch geschwommen. Verrückt war, dass wir in Wanderschuhen und mit Rucksack plötzlich auf einer FKK-Wiese landeten🙂 Wir haben sie aufrechten Schrittes durchquert. Dann aber gabs nur noch Natur pur. Schaut selbst.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach Roßberg und Seen gabs dann noch unterwegs ein Eis. Es war ein wunderschöner Ausflug.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20 Antworten

  1. Hallo Ute, FKK ist doch auch Natur pur.🙂 Danke für die schönen Bilder.

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 07:03

  2. Ich sage nur „Natur pur“ ! Das mit dem FKK Gelände hätte ich sehen wollen ! Großes Erstaunen vermutlich

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 07:57

    • Da laufen wirklich wohl selten Leute durch. Ist aber nicht abgegrenzt und auch kein Schild. Wohl wie „wild Parken“🙂🙂

      Gefällt 1 Person

      3. September 2016 um 16:29

  3. Ich wollte schon fragen ob man drin baden kann, doch ich glaube da ist ein bisschen viel Alge drin. Wenn es so versteckt ist ist FKK ok. Wir haben in Bayern in den Seen geschwommen, doch die waren offiziell zum Schwimmen. Es ist toll in so heissem Wetter. Ich werde ein paar Bilder in den naechtsen Blog post tun. Es gibt noch so viele Orte im Laendle , die ich nicht kenne. (Meine Mutter kennst sie vielleicht schon.

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 10:03

    • Deine Mutter kennt die Seen sicher. Also ich möchte da nicht reinspringen, ist wirklich alles voller Algen.

      Gefällt 1 Person

      3. September 2016 um 16:30

  4. Ich kann mir das vorstellen, dass das ein wunderschöner Spaziergang war. Den hätte ich gerne mit gemacht, denn im Moment sehne ich mich nach genau solchen Aufenthalten in der Natur pur.
    Schöne Fotos, liebe Ute.

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 13:11

    • Gudrun, jetzt lache nicht. Ich möchte mal wieder in einer Großstadt bummeln🙂

      Gefällt mir

      3. September 2016 um 16:31

  5. So lange du am FKK-Strand nicht fotografieren willst, kannst du anhaben, was du willst – das stört die meisten Nackten nicht.

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 15:39

    • Die Kamera hatte ich ja um den Hals, aber nicht fotografiert. Hätte sich eh nicht gelohnt🙂

      Gefällt mir

      3. September 2016 um 16:31

  6. Natur pur!

    Gruß Piri

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 19:00

  7. Stimmungsvolle und schöne Aufnahmen. Grüess Ernst

    Gefällt mir

    4. September 2016 um 10:14

  8. Schöööööön!🙂

    Gefällt mir

    5. September 2016 um 22:54

  9. Die Bilder erinnern mich an den See, der hier in unserer Nähe liegt. Müsste auch mal drüber berichten! Mal sehen…

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    7. September 2016 um 08:47

  10. Wunderschöne Natur zeigst du uns da. Ein Paradies für Libellen … da würde ich mich ständig rumtreiben, wenn ich da wohnen würde.🙂
    LG Frauke

    Gefällt mir

    7. September 2016 um 12:45

    • Eine einzige habe ich gesehen, aber da war ich wohl auch zur falschen Tageszeit dort.

      Gefällt mir

      7. September 2016 um 16:58

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s