ute`s Fotoblog

Auf dem Roßberg


Der Roßberg ist 869m hoch und der Hausberg von Gönningen-Reutlingen. Der Turm mit Gaststätte wurde 1913 zum 25jährigen Jubiläum des Schwäbischen Albvereins erbaut und inzwischen natürlich mehrmals saniert und auch erweitert. Von der Turmspitze aus hat man einen herrlichen Blick weit ins Land.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Durch diesen hübschen Vorraum kommt man zum Einstieg in den Turm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

50 Cent werfen wir in eine Schale und schon kletten wir die Treppen hoch

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kurz vor Erreichen der Turmspitze kann der müde Kletterer hier eine kleine Rast machen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jetzt sind wir oben und genießen den Ausblick

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leider war es etwas diesig, so dass der Weitblick ein wenig eingeschränkt war.

Blick hinunter auf unser Autole

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dort unten werden gerade die Tische für das Mittagessen gerichtet. Das ist für uns der richtige Moment, wieder abzusteigen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Essen ist hervorragend, alles frisch zubereitet

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Gastronomie kann man rundum nur empfehlen.

Auch vom Sitzplatz auf der Terrasse hat man noch einen herrlichen Blick ins Tal.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer gut zu Fuß ist kann den Roßberg problemlos erklettern. Werktags ist es aber auch erlaubt mit dem PKW hochzufahren. So konnte auch ich den Berg, den Turm und das super Lokal genießen.

Anschließend sind wir noch hinunter nach Gönningen gefahren. Bericht kommt noch.

28 Antworten

  1. Das 3. Bild mit dem Fenster…wundervoll, aber auch all die anderen Bilder.

    LG Mathilda🙂

    Gefällt mir

    2. September 2016 um 15:28

  2. Der Teller mit dem Essen sieht lecker aus. Was sind denn die beiden viereckigen „Taschen“, doch nicht etwa Maultaschen. Da ja aber noch Kartoffeln auf dem Teller sind und die Maultaschen aus Nudelteig sind, glaube ich das eher nicht.
    Du klärst mich bitte auf.

    Gefällt 1 Person

    2. September 2016 um 16:22

  3. Doch Clara, das sind Maultaschen mit Spinatfüllung. Das war der Teller meiner Freundin. Sie ist Vegetarierin und war hell begeistert.

    Gefällt mir

    2. September 2016 um 16:55

  4. Liebe Ute!
    Wie schön, den Roßberg mal wieder aus dieser Perspektive zu sehen. Ich sitze gerade in Gönningen im kühlen Zimmer und blicke hinauf, während ich diese Zeilen schreibe.
    Die Fotos sind hervorragend gelungen. Vielen Dank für den Blick von oben nach unten🙂
    Herzliche Grüße
    Mallybeau M.

    Gefällt mir

    2. September 2016 um 17:20

  5. schöne bilder ute….. und auf maultaschen hätt ich auch mal wieder appetit

    Gefällt mir

    2. September 2016 um 17:51

    • Ich selbst hatte auch Maultaschen in der Brühe und dazu Kartoffelsalat. Also ein typisch schwäbisches Essen. Bei euch „über der Grenze“ müsste es doch auch Maultaschen geben oder?

      Gefällt mir

      2. September 2016 um 21:37

  6. Wir haben da frueher einen Schulausflug hingemacht noch in der Grundschule. Da war alles noch anders irgendwie. Von unserem Haus in Reutlingen koennen wir bei gutem Wetter den Rossberg sogar sehen.

    Gefällt mir

    2. September 2016 um 18:22

  7. Tolle Landschaft. Da gibt es sicherlich viele interessante Stellen, wo man jede Menge fotografieren kann. Danke fürs Zeigen.

    Gruß Piri

    Gefällt mir

    2. September 2016 um 20:56

  8. wie schön ist doch unsere Alb !!!!!

    Gefällt mir

    2. September 2016 um 23:41

    • Ja das ist sie, mal von Schneestürmen abgesehen🙂

      Gefällt mir

      3. September 2016 um 09:30

      • gibts die noch bei diesen Wintern ? OK Laichingen ist höher als wir hier in Zell und wahrscheinlich bekommen wir das gar nicht so mit !!!!

        Gefällt mir

        3. September 2016 um 11:38

  9. Auf der Alb sind wir noch nicht unterwegs gewesen. Von uns aus (in der Nähe von Karlsruhe) ist die Anfahrt doch zu weit. Auf die Alb gehe ich dann mit Dir.

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 07:08

  10. Wunderschön liebe Ute. Da hat sich der Aufstieg gelohnt. Und bei diesem Wetter sowieso.

    LG Traudi

    Gefällt mir

    3. September 2016 um 21:30

    • Traudi, ich bin hochgefahren. Wenn man aber gut zu Fuß ist, dann macht der Aufstieg sicher Spaß.

      Gefällt mir

      4. September 2016 um 09:57

  11. Danke Ute für diesen schönen Bericht mit den herrlichen Bildern…

    Gefällt mir

    4. September 2016 um 10:02

  12. Der Vorraum gefällt mir und der Ausblick von oben ist ja wirklich toll. Das Essen sieht aber auch nicht übel aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass das gut geschmeckt hat.

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    7. September 2016 um 08:48

  13. Was für ein Ausblick !!!!

    Gefällt mir

    7. September 2016 um 12:46

    • Hätte noch etwas klarer sein dürfen, aber alles kann man ja nicht haben.

      Gefällt mir

      7. September 2016 um 16:56

  14. Was für ein herrlicher Ausblick!🙂 Und das Essen sieht herrlich lecker aus.😉

    Gefällt mir

    7. September 2016 um 16:45

    • Der Aufstieg hat sich gelohnt, auch wenn das Wetter leider etwas diesig war.

      Gefällt mir

      7. September 2016 um 16:56

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s