ute`s Fotoblog

Ein Tag am Bodensee


Bei strömendem Regen sind wir in Ulm losgefahren. Bei der Ankunft in Hagnau gab es zwar noch dunkle Wolken, aber der Regen hatte aufgehört.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So konnte ich mich am Uferweg auf ein Bänkle setzen und den See genießen

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

auf Brautschau🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im Gasthaus Seeblick gabs dann ein sehr gutes Mittagessen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Anschließend gings dann Richtung Anlegesteg zu einer 2-stündigen Bootsfahrt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Inzwischen hat sich auch langsam die Sonne gezeigt und schon sind wir auf hoher See

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vorbei gehts an Friedrichshafen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

und schon kommt Wasserburg, unser Ziel, in Sicht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kunstwerke in Wasserburg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

ein guter Landeplatz🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Abendessen gabs wieder direkt am See

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Maultaschen und ein köstliches Glas Hagnauer Wein (na ja zugegeben, es war nur eine Schorle)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit dieser Schwanenfamilie im Abendlicht nehmen wir Abschied vom herrlichen Bodensee.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am kommenden Mittwoch wollen wir, sofern es das Wetter eingigermaßen zulässt, unser „Schwäbisches Meer“ noch einmal besuchen.

38 Antworten

  1. Super Beitrag und ganz schöne Bilder vom „Schwäbischen Meer“ ! Der Bodensee ist halt immer eine Reise wert ! Das Wetter hat sich ja auch noch gemacht ! Bist ja viel unterwegs und zu beineiden !.Viele Grüße und schönes Wochenende !

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 10:52

    • Na ja, so viel ist es nicht mehr, da gabs schon schönere Zeiten. Aber so ab und zu ein Ausflug tut einfach gut. Zum Bodensee allerdings würde ich gerne noch öfter fahren.

      Gefällt mir

      11. Juni 2016 um 12:49

      • Ausflüge sind immer schön ! Ich unternehme vom Prinzip her auch gerne was !

        Gefällt mir

        11. Juni 2016 um 13:14

  2. Liebe Ute,
    was für ein schöner Tag!
    Der grooooße Bodensee.
    Die Kunst kann sich sehen lassen.
    Der Schwan mit seinen Kindern – allerliebst

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 11:37

    • Danke Bärbel. Du weißt ja, ich gehe von Bänkle zu Bänkle und da bietet sich der Bodensee hervorragend an.

      Gefällt mir

      11. Juni 2016 um 12:50

  3. die fahrt hat sich gelohnt. schöne bilder und beim anblick der maultaschen ist mir das wasser im mund zusammen gelaufen.

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 12:24

  4. Liebe Ute,
    der Bodensee hat auch bei trübem Wetter das gewisse „Etwas“. Man kann sich das Wetter nicht immer aussuchen, aber trotzdem einen schönen Tag erleben.

    LG Traudi

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 13:38

    • Stimmt. Außerdem ist es dort immer um einiges wärmer als hier bei uns.

      Gefällt mir

      11. Juni 2016 um 17:02

  5. Danke fürs Mitnehmen. Dann ist ja doch noch gutes Wetter geworden. Schön ist’s am Bodensee.

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 16:31

  6. unsere Reise dahin, werde ich nie vergessen, Klaus

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 16:32

  7. schöne Eindrücke hast Du mitgebracht Ute. Ich liebe den Bodensee, wenn er nur nicht so weit weg wäre! Die Maultaschen sehen super lecker aus, die würde ich auch gerne mal wieder essen…

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 16:48

    • Von hier aus ist es eine kleine Tagesreise und ich frage mich oft, warum ich nicht öfter dort bin.

      Gefällt mir

      11. Juni 2016 um 17:03

  8. Danke fürs Zeigen! Eine wunderschöne Reise um-und auf dem Bodensee. Herrliche Bilder die zeigen, wie sich die Wetterlage allmählich verbessert und langsam die Sonne hervorlugt. Die Gegend kenne ich gar nicht und ich beneide jeden, der dort ständig wohnt. Aber auf der anderen Seite muss ich sagen, wir haben hier die Ostsee und das ist ja auch etwas ganz Besonderes. Wir leben schließlich hier, wo viele Menschen gerne Urlaub machen würden.
    LG Piri

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 18:28

    • Ja Piri, euer „Wasser“ ist um einiges größer als das „Schwäbische Meer“, aber beides ist schön.

      Gefällt mir

      11. Juni 2016 um 21:06

  9. Schöne Bilder, liebe Ute.
    Das freut mich, dass bei deinem Ausflug an den Bodensee doch noch
    das Wetter gut mitgespielt hat.
    Lieben Gruß,
    Gabi

    Gefällt mir

    11. Juni 2016 um 19:22

  10. Liebe Ute, es freut mich zu sehen, dass das Wetter doch noch schön wurde und Ihr so den Tag am Bodensee auch genießen konntet. Schöne Bilder hast Du mitgebracht. Eine Kollegin von mir macht gerade Urlaub und ich würde ihr wünschen, dass sie wetter-technisch auch Glück hat. Und wir müssen auch irgendwann mal wieder dort hin – so eine schöne Ecke…

    Liebe Sonntagsgrüße zu Dir,
    Kerstin

    Gefällt mir

    12. Juni 2016 um 06:04

  11. Du wohnst echt in einer wunderschönen Gegend! Schöne Bilder!

    Gefällt mir

    12. Juni 2016 um 09:46

    • Danke Katrin. Zum Bodensee ist es allerdings von hier aus schon eine Fahrt von ca. 2 Std. Aber für einen Tagesausflug lohnt sich das natürlich.

      Gefällt 1 Person

      12. Juni 2016 um 10:07

  12. Na da hast du ja einen schönen Tag verbracht, wir sind auch gerade ebend am See richtung Heimat gefahren, waren 5 Tage mit dem Mobil in den schweizer Alpen unterwegs bei Mischwetter.
    Gruß
    Lucian

    Gefällt mir

    12. Juni 2016 um 11:53

    • Oh ja, die Schweiz ist schön, auch bei Mischwetter. Hauptsache, es hat nicht geschneit🙂

      Gefällt mir

      12. Juni 2016 um 13:56

  13. Ach, wie wundervoll! Mein Lieblingssee!🙂 Hagnau und Wasserburg – daran habe ich sehr viele und sehr gute Erinnerungen, und ich habe vor einigen Jährchen mal im „Seeblick“ in Hagnau auch ganz hervorragend gegessen.
    Herzliche Grüße!

    Gefällt mir

    12. Juni 2016 um 12:59

    • Vom Essen im Seeblick in Hagnau und von der freundlichen Bedienung dort war ich begeistert.
      In Wasserburg war ich zum ersten Mal. Eine etwas ruhigere Ecke des Sees, wie ich sie liebe.

      Gefällt mir

      12. Juni 2016 um 13:58

  14. Ein schöner Bericht vom Schwäbischen Meer Ute. Danke fürs zeigen und eine frohe Woche. Ernst

    Gefällt mir

    13. Juni 2016 um 08:36

  15. Na ja Ernst, auf der anderen Seite ist es wohl das Schweizer Meer🙂

    Gefällt 1 Person

    13. Juni 2016 um 12:17

    • Nee, da irrst Du.😦 Wir sagen immer Bodensee. Ich kenne das ‚Schwäbische‘ vom Bloggen mit meinen deutschen „Bekannten“ 🙂

      Gefällt mir

      13. Juni 2016 um 12:46

  16. Hier sieht man … der Bodensee kann wettertechnisch auch anders. Aber es scheint, als wäre es später noch ganz schön geworden.🙂

    LG Frauke

    Gefällt mir

    17. Juni 2016 um 06:43

  17. Wie schade, dass Dein Tag am Bodensee ein wenig verregnet war, aber wenigstens hattet Ihr zwischendurch noch etwas gutes Wetter.
    Die Maultaschen sehen köstlich aus, mir läuft direkt das Wasser im Mund zusammen, zum Glück gibt es bei uns heute auch Maultaschen😉
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    29. Juni 2016 um 10:53

  18. Bei uns steht der Bodensee auch noch auf dem Plan🙂

    Gefällt mir

    3. Juli 2016 um 10:43

  19. Der Bodensee. Immer wieder schön.

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    4. Juli 2016 um 14:26

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s