ute`s Fotoblog

Fliederblüte in Haigerloch


Überall in Haigerloch, an Hängen und Felsen, blüht der wilde Flieder. Das ganze Städchen duftet danach. Ja, wir haben den Flieder gesehen und ja, wir haben den Duft genossen. Allerdings hat es kaum, dass wir dort waren, angefangen, wie aus Kübeln zu regnen. So konnte ich leider keine so guten  Bilder machen. Ein paar Aufnahmen habe ich trotzdem mitgebracht. Sie entstanden mit Hilfe meiner Freundin unterm Regenschirm.

Blick aufs Schloss, auch hier Flieder im Vordergrund

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Überall Flieder

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vom schönen Städtchen selbst haben wir bei dem Regen leider sehr wenig gesehen. Wir haben auf dem schnellsten Weg ein Cafe aufgesucht🙂

Einen Blick auf die Eyach habe ich dann doch noch mitgenommen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann aber nichts wie zurück zum Auto

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das wars dann leider schon von einem verregneten Nachmittag

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Städchen ist wirklich sehenswert und ich werde ganz bestimmt bei besserem Wetter noch einmal hinfahren.

 

34 Antworten

  1. Mir gefallen die Bilder sehr gut und ich finde im Regen sieht der Flieder viel frischer aus. Ich habe gestern bei uns in Rostock auch blühenden Flieder entdeckt. Ich diesem Jahr ist die Vegetation schon sehr weit vorangeschritten. In den vergangenen Jahren lag sie weit zurück.

    Liebe Pfingstgrüße kommen aus Rostock zu dir. Piri

    Gefällt mir

    14. Mai 2016 um 20:57

    • Ein schönes Pfingstfest auch für dich, liebe Piri. Regen und nicht all zu kalt, ja das ist Wachswetter. Allerdings hatten wir hier heute früh gerade mal 4 Grad😦

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 10:26

  2. Stimmt, es ist Fliederzeit. Hier auch. Nur ist es bei uns pupstrocken. Die Wälder in der Dübener Heide darf man nicht mehr betreten, wegen der starken Waldbrandgefahr.
    Wir tauschen mal ein bisselm gell.

    Gefällt mir

    14. Mai 2016 um 21:06

    • Ach Gudrun, wie gerne würde ich dir etwas Regen schicken, wir haben hier genug davon.🙂

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 10:27

  3. Eva

    Ja, bei uns blüht er auch und duftet im Garten. Schade dass Dein Tag so verregnet war, hier ging es heute noch.
    Schönes Pfingstfest
    Eva

    Gefällt mir

    14. Mai 2016 um 22:30

    • Danke liebe Eva, auch dir ein schönes Pfingstfest. Hier sieht es schon wieder nach Regen aus.

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 10:28

  4. Liebe Ute,
    mich stimmt es immer traurig, wenn einem so ein schöner Ausflug so verregnet wird und ich habe grad mit dir gefühlt *soifzzzz

    Trotzdem hast du schöne Fotos vom herrlichen Flieder mitgebracht und darüber freue ich mich.

    Hab‘ ein schönes Pfingstfest und sei lieb gegrüßt von mir,

    Uschi❤

    Gefällt mir

    14. Mai 2016 um 22:53

    • Ja Uschi, irgendwie war es schon traurig. Vor allem gab es so schöne Motive für uns Fotobesessene. Aber ich wollte ja auch nicht, dass die Kamera nass wird. Na ja, ist zwar nicht gerade in der Nähe, aber vielleicht fahre ich ja doch nochmals hin.

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 10:29

  5. Ich kann es sogar hier riechen….. super, liebe Flieder!

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 09:08

  6. Oh ja, das sieht wirklich nass aus, Schade. Aber davon mal absehen, ist das ja ein schöner Ort. Sehr schön auch der Flieder. Gut dass Du Deiner Kamera das Wetter zugemutet hast.😉 Hat sich doch gelohnt.

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 09:27

    • Vielleicht fahre ich ja nach Pfingsten nochmals hin. Der Flieder blüht bestimmt noch 8 Tage und irgendwann kommt ja hoffentlich auch die Sonne wieder raus.

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 10:31

  7. Der Flieder duftet bis hierher, und das Schloss sieht schön und sehr interessant aus.
    Hab schöne Feiertage, liebe Ute!🙂

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 10:37

    • Das Schloss muss ich mir auch mal im Internet raussuchen. Gestern war es uns einfach vieeel zu nass🙂

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 13:15

  8. Auch bei uns blüht der Flieder.
    Jedoch ein ganzer Ort mit Flieder, das muss ja duften!
    Deine Fotos sind doch gut geworden.
    Beim letzten Bild könnte man Gummistiefel brauchen…
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 11:13

    • Gummistiefel wären gut gewesen, liebe Bärbel. Wir hatten alle nasse Füße.

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 13:15

  9. Liebe Ute,
    frisch gewaschener Flieder…
    das gibt es nicht alle Tage!😉
    Schade, dass der Ausflug verregnet war, aber es sieht wirklich sehr hübsch aus und es lohnt sich ganz bestimmt, nochmal einen Besuch bei Sonnenschein zu machen.
    Frohe Pfingsten,
    herzlichst moni

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 12:20

    • Ja Moni, wenn irgend möglich möchte ich bei Sonnenschein nochmals dort hin. Ist allerdings ca. 1 1/2 Std. Fahrzeit von hier entfernt.

      Gefällt 1 Person

      15. Mai 2016 um 13:16

  10. Wünsche schöne Pfingsten

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 12:26

  11. Der Frühling macht gerade eindeutig Pause … auch in Österreich.😦 So hab ich mir Urlaub nicht vorgestellt *grummel*
    Hoffen wir, dass es bald überall wieder besser wird. Auch, wenn deine Bilder den Regen wiederspiegeln, so bekommt man doch eine Vorstellung vom Fliederstädtchen, wie es sonst aussieht.🙂
    LG Frauke

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 15:34

    • Dann hoffen wir einfach beide auf besseres Wetter. Noch sieht es nicht so aus. Kalt und regnerisch ist es hier.

      Gefällt mir

      15. Mai 2016 um 21:03

  12. Ja, das Städtchen ist wirklich sehenswert. Schade, dass das Wetter nicht mitmachte.

    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 16:29

  13. Bei mir blüht er auch im Garten, habe heute zwischen den Regentropfen ein paar Bilder gemacht. Ich hoffe, dass wir bald wieder normales Maienwetter kriegen und uns draussen freuen können.

    Gefällt mir

    15. Mai 2016 um 21:45

    • Das hoffe ich auch, lieber Ernst. Momentan Regen und 5 Grad plus. (Immerhin „plus“, man wird ja bescheiden🙂 )

      Gefällt mir

      16. Mai 2016 um 10:36

  14. Schade das hier bei uns kein schöneres Wetter für Euch war, jetzt kommst du immer näher an unsere Heimat ran :-):-)

    Liebe Grüße
    LUcian

    Gefällt mir

    16. Mai 2016 um 17:40

  15. Wie schade, dass Dein Ausflug von so einem gemeinen Regenschauer verdorben wurde.
    Der Flieder sieht wunderschön aus, schade, dass Du den Geruch nicht mitliefern kannst😉

    Gefällt mir

    16. Mai 2016 um 19:05

    • Leider war das nicht nur ein Schauer sondern Dauerregen. Ja, den Duft sollte man mitliefern können. Wer weiß, vielleicht ist das ja in 10 Jahren möglich🙂

      Gefällt mir

      17. Mai 2016 um 09:14

  16. Schöne Bilder nur schade, dass das Wetter so bescheiden war.

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    17. Mai 2016 um 16:38

    • Das war mehr als bescheiden, das Wetter. Aber wenigstens ein paar Bilder sind unterm Regenschirm entstanden🙂

      Gefällt mir

      17. Mai 2016 um 21:20

  17. Liebe Ute, so schön ist das, wünsche einen schönen Wochenteiler

    Gefällt mir

    18. Mai 2016 um 12:32

  18. Danke liebe Ute du hast aber auch wunderschöne Fotos hab eine gute Nacht mit vielen lieben Grüßen Klaus in Freundschaft

    Gefällt mir

    18. Mai 2016 um 20:08

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s