ute`s Fotoblog

Ruine Sulzburg


Von dieser Burgruine habe ich vor längerer Zeit schon einmal berichtet.  Sie liegt im Lenninger Tal bei Unterlenningen. Gesten nun haben wir sie mal wieder besucht.

Der Burgeingang

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blick zurück auf das Burgtor

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hübsch, wie das Efeu in Herzform geschnitten ist

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Blick über die Innenanlage

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fensterdurchblick

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sehr hoch liegt die Burg nicht. Trotzdem hat man eine schöne Sicht ins Tal.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieser alte Baum hat mich fasziniert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf dem Rückweg habe ich nach Blümchen gesucht. Leider ist der Frühling hier auch noch nicht eingekehrt. Also habe ich mich mit Resten vom letzten Sommer begnügt.  Fotomotive sind es allemal🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

39 Antworten

  1. die Ruine kenne ich gar nicht ! ich war heute auf dem Hohen Neuffen und es war wirklich sehr kalt dort oben !

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 17:39

    • Die Ruine ist auch nicht so bekannt. Sie ist keine große Touristenattraktion. Gerade deshalb besuche ich sie sehr gerne.

      Gefällt 1 Person

      13. März 2016 um 17:55

  2. Einfach nur schön🙂 Ich würd s ja zu gern mal im Frühjahr in voller Blüte oder im Herbst sehen. Dann kommt die Ruine bestimmt noch besser zur Geltung🙂 Liebe Grüße

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 17:40

  3. Tolle Bilder, das zweite ganz besonders🙂

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 17:47

  4. Liebe Ute,
    du warst auf der Sulzburg! Da will ich auch schon lange mal wieder hin. Das heißt, öfter war ich schon in der Nähe, im Sulzburghof, weil’s da einen guten Kuchen gibt und man gut einkaufen kann. Aber zur Burg hinauf reichte es zeitlich nicht.

    Viele Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 18:26

    • Das sind ja nur noch ein paar Minuten hoch zur Burg vom Hof aus, liebe Traudi. Natürlich haben wir dort auch Kaffeepause gemacht und eingekauft🙂

      Gefällt mir

      13. März 2016 um 22:04

  5. An so einem auf- und erregenden Tag wie heute – ich habe mir gerade ausführlich die Wahlergebnisse angesehen und könnte nur noch abk…….- da wirkt so ein Spaziergang vielleicht beruhigend. Aber das Wort „Ruinen“ kommt bei mir gerade nicht gut, weil ich viel zu oft Fernsehbilder aus Syrien und anderswo vor den Augen habe.
    Mal sehen, was in nächster Zeit noch so alles kommt – 2016 wird ein spannendes Jahr.

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 19:28

    • Na ja, liebe Clara, eine Burgruine heißt nun mal so und hat wie so oft in unserer Sprache eben einen ganz anderen Sinn als die Ruinen, die du damit verbindest. Aber ich kann dich natürlich verstehen.

      Gefällt mir

      13. März 2016 um 22:06

  6. Obwohl das Wetter eher kalt und grau aussieht, wirken deine Bilder wunderbar!

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 19:55

  7. Ein Spaziergang ist zu jeder Jahreszeit schön und immer wieder anders. Wunderschöne Aufnahmen hast du eingefangen.
    Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag.
    Gruß Piri

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 19:57

    • Der Frühling will einfach nicht kommen, liebe Piri. Also muss das schlechtere Wetter eben auch mal ins „rechte Licht“ gerückt werden.🙂

      Gefällt mir

      13. März 2016 um 22:08

  8. So eine Ruine regt stets meine Phantasie sehr an – wie mögen die Menschen darin einst gelebt haben, wie hat diese Burg früher einmal ausgesehen…😉

    Gefällt mir

    13. März 2016 um 22:04

    • Ich würde mir manchmal wünschen, dass die alten Mauern erzählen könnten🙂

      Gefällt mir

      14. März 2016 um 17:29

  9. Diese Burg Ruine kenne ich nicht, doch sieht so schoen aus!

    Gefällt mir

    14. März 2016 um 08:27

  10. Ich finde, deine Bilder von der Ruine kommen auch in dieser Übergangszeit vom Winter in den Frühling voll zur Geltung. Der Frühling wird demnächst mit voller Kraft Einzug halten, ein paar warme Tage – da ist die Blütenpracht. Die letzten 3 Fotos vom Efeubaum, den getrockneten Sonnenblumenstauden und den Samenständen der Niele (Waldrebe) finde ich besonders schöne Sujets…

    Gefällt mir

    14. März 2016 um 08:52

  11. Danke lieber Ernst. Jetzt weiß ich wenigstens, dass die letzte Aufnahme von einer Waldrebe stammt. Ich bin in puncto Pflanzenbestimmung eine totale Niete🙂

    Gefällt mir

    14. März 2016 um 10:53

  12. ich war dabei, eine gute Woche wünsche ich dir

    Gefällt mir

    14. März 2016 um 14:15

  13. Ja, so Objekte sollte man zu jeder Jahreszeit mal besuchen, da blüht mal dies mal das und auch die Tierwelt hat dann viel Abwechslung zubieten.
    Sehr schön, müsste ich auch mal hingehen ist ja fast um die Ecke.
    Liebe Grüße
    Lucian

    Gefällt mir

    14. März 2016 um 15:56

    • Ja Lucian, schaus dir mal an. Aber warte bis zum Frühjahr, dann ist es dort schon um einiges schöner.

      Gefällt mir

      14. März 2016 um 17:31

  14. Eben dachte ich mir, wenn da oben alles blüht und grün ist, muss es noch einen Zacken schöner sein.
    Liebe Ute,
    ich finde die Natur aber zu jeder Jahreszeit schön und genau so, deinen Ausflug. Es ist einfach nur die Farbe, die uns dann das Fotografieren leichter macht, gell😉

    Danke für’s mitnehmen und eine gute Woche wünsche ich dir,
    Uschi

    Gefällt mir

    14. März 2016 um 17:52

    • So ist es, liebe Uschi, die Farben fehlen halt leider. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, auch wenn für morgen Schnee angesagt ist.

      Gefällt mir

      14. März 2016 um 20:08

  15. Ui…das sieht aber toll aus dort. Da wäre ich gerne mit dabei gewesen. Ich liebe ja Burgen, Schlösser etc.

    P. S.
    Unsere Hochzeitsbilder entstanden auf einer Burg – teilweise.

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    16. März 2016 um 10:52

    • Hochzeitsfotos auf dieser kleinen Burg wären sicher auch wunderschön. Ich glaube allerdings nicht, dass schon jemand auf die Idee gekommen ist.

      Gefällt mir

      16. März 2016 um 17:51

  16. Die „Ausblicke“ durch die Mauern sind wunderschön, aber auch die Reste der Vegetation aus dem vergangenem Jahr hat seinen Reiz. Irgendwie passt das gut zu der alten Burd, oder das, was davon übrig ist.
    Schöne Fotos sind das, liebe Ute.

    Gefällt mir

    16. März 2016 um 23:36

    • Danke liebe Gudrun. Es gibt ja bei uns eine Menge Burgen, groß und mächtig. Ich mag diese kleineren Überreste der Vergangenheit aber ganz besonders.

      Gefällt mir

      17. März 2016 um 09:50

  17. Schade, dass es nur noch eine Ruine ist und Außenburgmauern nicht mehr als Burg zusammenhängend stehen.

    Trotzdem sehr interessant die Innengestaltung.🙂

    LG Frauke

    Gefällt mir

    17. März 2016 um 11:36

    • Dass überhaut noch so viel erhalten ist, das ist u.a. einer privaten Initiative zu verdanken.

      Gefällt mir

      17. März 2016 um 14:45

      • Schade, dass in so vielen Bereichen sich der Staat nicht mehr engagiert.😦
        Aber der hat ja für fast nix Geld !😉

        LG Frauke

        Gefällt mir

        17. März 2016 um 16:54

  18. Die Blumen des letzten Sommers sind allemal ein Fotomotiv. Die Sonnenblumen gefallen mir sehr gut liebe Ute.

    Gefällt mir

    22. März 2016 um 12:37

  19. Ich liebe Ruinen.
    Hey, du hast ja auch einen Miniatursonnenblumenfriedhof entdeckt😉

    Gefällt mir

    26. März 2016 um 14:48

    • Genau daran habe ich auch gedacht, als ich dein Bild sah🙂

      Gefällt mir

      26. März 2016 um 21:17

      • Das nennt man dann wohl Gedankenübertragung🙂

        Gefällt mir

        26. März 2016 um 21:20


  20. Liebe Ute wünsche dir ein sonniges Wetter und das es nicht so kalt wird mit ein zufriedenes Wochenende Klaus in Freundschaft

    Gefällt mir

    8. April 2016 um 11:26

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s