ute`s Fotoblog

In Bad Urach


Bei dem herrlichen Sonnenschein heute mussten wir einfach mal wieder raus. Von Bad Urach habe ich ja schon Bilder gezeigt. Trotzdem habe ich natürlich noch ein paar Motive gefunden 🙂

Auf dem Weg zur Innenstadt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein hübscher Fachwerkturm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vorbei an diesem Brünnlein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieses Haus wird wohl nicht mehr renoviert werden

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schöne Spiegelung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auf der Wiese blühen schon die ersten Krokusse

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein altes Mühlrad mal etwas anders aufgenommen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch der Mühlbach aus einer etwas anderen Perspektive

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann erreichen wir den Marktplatz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier haben wir eine gemütliche Kaffeepause gemacht.

Ach ja, unterwegs habe ich noch ein paar „Speisekarten“ aufgenommen. Schade, dass es schon Nachmittag war. Das eine oder andere Gericht hätte mir schon gemundet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei Apfelstrudel und Vanillesoße habe ich dann zugegriffen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So, jetzt war ich mal wieder draußen. Morgen ist ja wieder Regen angesagt.

 

 

41 Antworten

  1. super bilder ! Auf der Tafel – Gaisburger Marsch – ich liebe ihn !!!!!!!!

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 19:37

  2. Hallo Ute, ich liebe solche Orte und ich freu mich auf den Sommer, denn dann gehts ab nach Bayern und dann werde ich auch wieder in den Genuss kommen solche wunderschönen Orte zu sehen. Ich liebe es mit dir auf diese Weise zu reisen.
    Mit vielen herzlichen Grüßen Barbara

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 19:42

  3. Ihr seid ja flott mit den Krokussen. – Ich hoffe, dass ich sie nicht übersehen habe und es bei uns auch schon welche gibt.

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 19:50

  4. Gudrun

    Zur Schäferlies. Herrlich. Ich glaube da wäre ich eingekehrt, schon aus Prinzip. 🙂
    Eine feine Ortschaft, ganz nach meinem Geschmack. Sogar das Zerfallene hat Charme.
    Gruß von der Gudrun

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 20:09

    • Die Schäferlies habe ich auch mit für dich aufgenommen, liebe Gudrun 🙂

      Gefällt mir

      6. Februar 2016 um 20:46

  5. Wieder so schöne Bilder liebe Ute und auf der Wiese bemühen sich sogar schon die Gänseblümchen in Richtung Sonne zu strecken! 😀
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir ❤

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 20:17

  6. Euer Ausflug ist sehr interessant anzuschauen. Und der Frühling zeigt sich auch schon ganz behutsam. Sehr schön. Und zum Abschluß würde mir der Apfelstrudel mit Eis und Sahne auch gefallen. 🙂 Danke fürs Mitnehmen.
    Gruß Piri

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 20:18

    • Im Moment sieht es wirklich nach Frühling aus. Allerdings fürchte ich, dass der Winter sich nochmals meldet.

      Gefällt mir

      6. Februar 2016 um 20:48

  7. Tolle Bilder!

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 21:11

  8. Yummy, die guten Essen. Und ein schoenes Urach, wie ich es kenne. Danke

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 21:15

    • Stimmt ja, Ute. Urach ist nicht weit weg von deiner früheren Heimat.

      Gefällt 1 Person

      6. Februar 2016 um 21:50

      • Ja, meine Mutter wohnt in Bad Urach, und als Kind sind wir oft von dort aus gewandert. Es ist so schoen dort.

        Gefällt mir

        7. Februar 2016 um 10:41

      • Na dann kennst du dich ja bestens aus. Wir sind immer mal wieder dort.

        Gefällt mir

        7. Februar 2016 um 15:01

  9. Ja Bad Urach ist ein schönes Städtchen. Und sicher kennst du auch das Café direkt am Marktplatz. Da gibts guten Kuchen…

    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    6. Februar 2016 um 23:21

  10. In Bad Urach war ich auch schon. Leider viel zu kurz, weil wir mit dem Bus unterwegs und noch weitere Ausflugsziele geplant waren. Da würde ich mich mal gerne in aller Ruhe umsehen und fotografieren. Die Preise sind ja noch richtig human.

    Gefällt mir

    7. Februar 2016 um 08:19

    • Das habe ich jetzt schon öfter gehört, dass in unserer Gegend die Preise noch einigermaßen human seien. Es freut mich natürlich, obwohl mir auch hier manches Mahl überteuert vorkommt.

      Gefällt 1 Person

      7. Februar 2016 um 10:40

  11. Sehr schön, Urach bietet immer wieder schöne Motive, da warst du am Wasserfall bestimmt auch schon.
    L.G.
    Lucian

    Gefällt mir

    7. Februar 2016 um 08:50

    • Ja natürlich, lieber Lucian und auch am Gütersteiner Wasserfall.

      Gefällt mir

      7. Februar 2016 um 10:41

  12. Liebe Ute, wunderschön, der Fachwerkturm gefällt mir sehr, und beim ersten Bild das Schild dazu.
    Tja, schade um das uralte Fachwerkhaus. Wow, Krokusse, wie schön?
    Die Speisen sind ihren Preis wohl wert.
    Die Spiegelung ist erstaunlich, das Haus hat eine andere Farbe.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    7. Februar 2016 um 15:49

  13. Ganz wunderschöne Fotos liebe Ute und ich hatte große Freude daran, mit dir durch Bad Urach zu schlendern.
    Fachwerkhäuser mag ich sehr und heute werden auch viele wieder, liebevoll restauriert…allerdings meist nicht billig.

    Frühlingsblüher habe ich bei uns noch keine entdeckt, aber einen tollen Sonnentag gab’s heute auch hier.
    Da hat der Faschingsumzug Freude gemacht und ich hab‘ viel fotografiert 😉

    Einen guten Wochenstart wünsche ich dir und lass einen lieben Gruß hier,
    Uschi

    Gefällt mir

    7. Februar 2016 um 21:53

  14. War selbst unterwegs, konnte an dem schönen Ausflug nicht teilnehmen, eine gute Woche soll es werden

    Gefällt mir

    8. Februar 2016 um 14:07

  15. Vielen Dank für diesen wunderschönen und stimmungsvollen Spaziergang in Bad Urach liebe Ute. Ich mag Fachwerk auch sehr und meine Krokusse blühen an der südlichen Hausmauer seit einer Woche, wenn sie von Sonnenstrahlen geküsst werden. Hab eine gute Zeit.

    Gefällt mir

    8. Februar 2016 um 14:30

  16. Oh, beim Apfelstrudel hätte ich auch beherzt zugegriffen. 😉

    Gefällt mir

    8. Februar 2016 um 15:32

  17. Dort scheint es aber urgemütlich zu sein 😉 Sicherlich ein Ausflug wert. Die Bilder lassen dies vermuten!

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    10. Februar 2016 um 16:03

    • Ja, es ist ein hübsches kleines Städtchen, das ich immer wieder gerne besuche.

      Gefällt mir

      11. Februar 2016 um 10:54

  18. Tolle Bilder, liebe Ute!

    Gefällt mir

    10. Februar 2016 um 23:30

  19. Ein hübscher Ort, ich habe eh eine Schwäche für Fachwerkhäuser.
    Die Speisekarten (Tafeln) riefen bei mir so ein gewisses Hungergefühl hervor.
    Lammhaxe mit Likörwein, das klingt so köstlich, dass ich nicht hätte widerstehen können.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    13. Februar 2016 um 14:03

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s