ute`s Fotoblog

Kurztrip nach Slowenien


Unser Ausflug am 25.12.:

Erst einmal ging die Türe zu unserem Bus nicht mehr auf. Wie ihr seht, wurde fleißig gearbeitet🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit 3-stündiger Verspätung gings dann los.

Begunje ist die Wiege der slowenischen Nationalmusik. Dort machen wir Mittagspause im Gasthof

Avsenik, der Heimat der Original Oberkrainer.  Viel gabs da nicht zu fotografieren außer einer

Menge Touristen und Busse. Drum nur ein paar kleine Eindrücke.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sehr schön war es dann in Bled. Der Bleder See liegt sehr romantisch.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am hinteren Ende des Sees zog schon der Nebel herein.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es war nun doch schon spät am Nachmittag.

Ein letzter Blick auf den See

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als Belohnung dafür, dass wir am Morgen so lange warten mussten, gabs dann noch einen außerplanmäßigen Abstecher nach Planica. Leider haben wir diese imponierenden Sprungschanzen erst kurz vor Sonnenuntergang erreicht. Ich freue mich, dass ich doch noch ein Bild machen konnte.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So, das wars dann vom Kurzurlaub am Wörthersee. Ich muss gestehen, ich bin überhaupt keine „Busreisende“. Gerne hätte ich auf dies oder das verzichtet und wäre an anderer Stelle länger geblieben. Aber Alles in Allem hat die Fahrt trotzdem Spaß gemacht.

Auf der Rückfahrt standen wir dann 70!!!!! Minuten an der Grenze zwischen Salzburg und München

im Stau wegen der Flüchtlingskontrollen. So haben wir das auch noch erlebt🙂

Wieder in Deutschland gabs auf der Gegenfahrbahn von München her einen kilometerlangen

Touristenstau. Trockene Bemerkung eines Mitreisenden „Jetzt flüchten die Deutschen“ 🙂🙂

 

 

31 Antworten

  1. Meine liebe Ute, das mit der Bustür ist ja erstaunlich. Immerhin haben sie es hinbekommen.
    Deine Fotos sind super, der See ist wirklich romantisch gelegen mit der Burg und der Kirche. Das letzte Bild vom See mit den Glaskugeln ist genial.
    Hach die Sprungschanzen, danke für diese beeindruckende Aufnahme.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    30. Dezember 2015 um 14:01

    • Es freut mich, Bärbel, dass dir die Bilder gefallen. Für mich war es fast ein wenig viel, das alles an einem Tag. Aber so ist das nun mal bei Busreisen.

      Gefällt mir

      30. Dezember 2015 um 15:39

      • Busreisen sind schon was Spezielles, haben wir auch schon ein paarmal mitgemacht

        Gefällt mir

        30. Dezember 2015 um 17:12

  2. Gudrun

    Aber es ist nun doch ein schöner Reisebericht geworden, liebe Ute. Die Fotos vom See gefallen mir sehr, auch die am späten Nachmittag, als schon leichter Nebel vorhanden war.
    Wegen einer nichtaufgehenden Tür in der Straßenbahn, die erstmal unterwegs repariert werden musste, bin ich mal zu spät auf Arbeit gekommen. Kommentar meines Chefs: „Eine blödere Ausrede ist dir wohl nicht eingefallen?“
    Liebe Grüße am vorletzten Tag des Jahres.

    Gefällt mir

    30. Dezember 2015 um 15:39

    • Gudrun, da war es bei dir also umgekehrt, du bist nicht rausgekommen. War sagten noch „Gut, dass wir nicht drin sind“🙂

      Gefällt mir

      30. Dezember 2015 um 15:42

  3. Verwechsle ich hier was – oben schreibst du was von einer Busreise nach Slowenien und dann sagst da was vom Wörthersee. Verwirrt mich ein wenig.
    Der kugelgeschmückte Baum in der Natur gefällt mir – erwartet man nicht unbedingt.

    Gefällt mir

    30. Dezember 2015 um 15:49

  4. Clara, vom Wörthersee nach Slowenien ist es nicht weit. Das war ein Tagesausflug von Velden aus.

    Gefällt mir

    30. Dezember 2015 um 16:13

  5. super, saß im Kofferraum, guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich

    Gefällt mir

    30. Dezember 2015 um 16:25

  6. Liebe Ute,
    da werden bei mir Erinnerungen wach. Vor Jahren habe ich in Velden Urlaub gemacht. Eine schöne Gegend und man kann viel unternehmen. Allerdings war es damals im Sommer. Aber du hattest ja auch Sonnenschein. Und der Abstecher nach Slowenien war sicher auch toll.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    30. Dezember 2015 um 17:12

    • Danke Traudi, auch dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Im Sommer ist es am Wörthersee sicher noch viel schöner.

      Gefällt mir

      30. Dezember 2015 um 18:12

  7. So ein überraschender Kurzurlaub ist oft besser als wenn man einen lang geplanten Urlaub antritt. Ich finde sowieso Kurzurlaube besser, da ich nicht solange von zu Hause weg sein mag. Und ihr habt in der kurzen Zeit doch reichlich Sehenswürdigkeiten besichtigen können.Schöne Bilder hast du uns mitgebracht. Danke!
    Einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht ich dir und eine schöne Silvesterfeier in Familie.
    Herzliche Grüße Piri

    Gefällt mir

    30. Dezember 2015 um 21:15

  8. Das Malheur mit der Bustür kommt mir bekannt vor, so was gab es während meiner Reise nach Venedig auch.😉 Am besten gefallen mir die Aufnahmen vom Bleder See…
    Ich wünsche dir ein ganz wundervolles neues Jahr, möge es dir vor allem Gesundheit bringen, auch Glück und Wohlergehen – und uns jede Menge schöner Fotos von dir. ♥

    Gefällt mir

    1. Januar 2016 um 00:02

    • Danke liebe Margot. Auch ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr mit vielen schönen Erlebnissen.

      Gefällt mir

      1. Januar 2016 um 10:30

  9. Peggy

    Busreisen sind für mich auch nicht so ganz das was ich mir unter Reise vorstelle, aber manchmal gibt es einfach gute Gelegenheiten, dann nimmt man das in Kauf.
    Sehr schöne Fotos, die Gegend ist echt schön.
    Ich wünsche alles Gute fürs neue Jahr, Gesundheit und schöne Momente, die man nicht so schnell vergisst.
    LG peggy

    Gefällt mir

    1. Januar 2016 um 10:42

  10. Ui…Du kommst aber rum😉 Auch Slowenien habe ich bisher noch nie gesehen! Vielleicht wäre Slowenien mal eine Reise wert!? Schöne Bilder!

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    1. Januar 2016 um 12:46

    • Das bot sich an. Der Wörthersee ist nicht weit von der Landesgrenze entfernt🙂

      Gefällt mir

      1. Januar 2016 um 15:28

  11. P. S.
    Ein gesundes neues Jahr für Dich und Deine Lieben!

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    1. Januar 2016 um 12:46

  12. Liebe Ute,, ich wünsche uns ein friedliches Jahr 2016

    Gefällt mir

    1. Januar 2016 um 13:14

  13. Wow, das sind wundervolle Bilder vom zweiten Teil der Reise Ute. Dieser See … ganz fantastisch !!!

    LG Frauke

    Gefällt mir

    2. Januar 2016 um 17:11

    • Ja, der See war wunderschön. Leider hatten wir nicht all zu viel Zeit.

      Gefällt mir

      2. Januar 2016 um 19:39

  14. Mir geht es (eigentlich) wie Dir, ich bin kein Freund von Busreisen, oder überhaupt organisierten Reisen.
    So lange wir noch selber fahren können und unsere Reisen selber im Vorfeld planen und organisieren können werden wir das auch machen, aber sollten Gesundheitsgründe oder was auch immer dazu führen, dass das in dieser Form nicht mehr möglich ist, würde ich auch auf Busreisen zurückgreifen – oder halt daheim bleiben, das wäre ja die Alternative.
    Der Satz des Mitreisenden „jetzt fliehen die Deutschen“ hat mich zum Lachen gebracht!😉

    Gefällt mir

    4. Januar 2016 um 15:21

    • Wenn man so eine Busreise macht, dann muss man eben kleinere „Unpässlichkeiten“ in Kauf nehmen. Ja, du hast Recht, liebe Agnes, die Alternative wäre dann daheimbleiben. Sollte ich einigermaßen gesund bleiben, dann werde ich wohl die nächste Reise wieder auf eigene Faust planen.

      Gefällt mir

      4. Januar 2016 um 15:31

  15. Beautiful photos!!! 🙂

    Gefällt mir

    12. Januar 2016 um 15:03

  16. Stell Dir vor, den Stau München-Salzburg kenne ich aus den frühen 70er Jahren, als ich in Salzburg arbeitete und noch keine Flüchtlingstrecks unterwegs waren…

    Gefällt mir

    19. Januar 2016 um 09:06

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s