ute`s Fotoblog

Kurpark Bad Boll


Von einem kleinen Rundgang im Kurpark von Bad Boll heute habe ich ein paar Bilder mitgebracht. Leider war das Wetter trübe.

Das Kurhaus

Kurhaus

Ein Blick in den Park

Park mit Pav.1

Pavillon

Pav.

Die letzten Rosen

Pav1

Wunderschöne alte Bäume gibts in dem Park, von denen ich leider nur den Stamm aufnehmen konnte.

Baumstamm

Baumstamm1

Hier wächst wohl ein Weihnachtsbäumchen heran 🙂

Weihn.Bäumchen

Noch einmal das Kurhaus vom Park aus

Kurhaus1

Zum Schluss noch die schöne Blumenanlage vor dem Park

Rondell

Da leider alles Grau in Grau war verabschiede ich mich ersatzweise mit einer „sonnigen“ Blüte.

Sonnenblume

Advertisements

31 Antworten

  1. Tolle Bilder hast du da gemacht. Aber sag mal , wo liegt den dieses Bad Boll. Habe ich noch nie gehört. Dir ein schönes Wochenende. L.G.

    Gefällt mir

    25. September 2015 um 18:14

    • Bad Boll liegt am Fuße der Schwäbischen Alb. Das ist wirklich ein Minikurort und ich kann verstehen, dass du davon noch nie gehört hast. Ganz in der Nähe Bad Überkingen oder Bad Ditzenbach ist vielleicht bekannter.

      Gefällt mir

      25. September 2015 um 21:02

  2. Liebe Ute,

    die Fotos sind aber trotz trübem Wetter sehr schön und der Park ist auch sehenswert.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    und lass einen lieben Gruß hier,

    Uschi

    Gefällt mir

    25. September 2015 um 19:46

    • Danke Uschi, auch dir ein schönes Wochenende. Wir sind ja schon zufrieden, wenn es nicht regnet 🙂

      Gefällt mir

      25. September 2015 um 21:02

  3. Sehr schöne Bilder zeigst du, liebe Ute.
    Bad Boll habe ich noch nie gehört.
    Das Kurhaus kann sich sehen lassen. Der Garten mit den Blüten ist wundervoll.
    Die alten Bäume haben noch ein Recht zu leben.
    Und die Sonne zum Schluss erhellt alles auf angenehme Art
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    25. September 2015 um 20:00

    • Bärbel, das ist auch nicht sehr bekannt. Ist ein wirklich kleiner Kurort für orthopädische Reha.

      Gefällt mir

      25. September 2015 um 21:05

  4. Schöne Bilder, sie strahlen eine wunderschöne herbstliche Atmosphäre aus.

    Gruß Piri

    Gefällt mir

    25. September 2015 um 20:28

    • Wenn jetzt noch ein wenig Sonne dazu kommt, dann können wir den Herbst tatsächlich genießen, liebe Piri 🙂

      Gefällt mir

      25. September 2015 um 21:05

  5. Liebe Ute,
    gerade bei etwas trüberem Wetter kann so ein Kurpark (wegen der wenigeren Besucher) seinen ganz besonderen Zauber entfalten. Deine Fotos sind wunderbar geworden. Die ruhige und entspannte Atmosphäre kommt toll rüber.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    26. September 2015 um 08:31

    • Danke liebe Moni. Dieser Spaziergang war wie ein weiterer Abschied vom Sommer 🙂

      Gefällt mir

      26. September 2015 um 10:14

  6. sieht ja super aus, schöne Grüße

    Gefällt mir

    26. September 2015 um 12:36

  7. Den Kurpark kenne ich. Da besuchte ich im letzten Herbst jemanden. Wir spazierten durch den Park und haben Kastanien gesammelt. Erst vor ein paar Tagen dekorierte ich die Wohnung damit, die sind noch wie neu.

    Dir ein schönes Wochenende, liebe Ute.

    Grüßle
    Traudi

    Gefällt mir

    26. September 2015 um 13:23

    • Das ist ja nett Traudi. Meine Freundin hat auch Kastanien gesammelt 🙂

      Gefällt mir

      26. September 2015 um 14:46

  8. Schöne Fotos! Danke für’s Mitnehmen 😀 Scheint ein netter Ort zu sein.

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    26. September 2015 um 17:58

  9. Die Rosen an der Mauer sind so schön.
    So einen Baum, durch den man durchhuschen kann, habe ich im Norden auch gesehen. Der Müller erzählte, dass es eine Ulme sei und dass dort schon Märchenfilme gedreht wirden.
    Liebe Ute, das war wieder ein schöner Spaziergang mit dir.

    Gefällt mir

    27. September 2015 um 22:31

    • Ja Gudrun, die Rosen waren noch wunderbar. Ein letzter Gruß vom Sommer.

      Gefällt mir

      28. September 2015 um 10:14

  10. Ich könnte auch dringend eine Reha gebrauchen. Vom ständigen an der Leine ziehen tut mir so der Rücken weh. Aber die Kasse sagt, ich sei noch zu jung für eine Reha. Was wohl das Alter (30 Monate) der Gesundheit zu tun hat? Ich hab‘ nun mal Kreuzschmerzen…

    Gefällt mir

    28. September 2015 um 08:23

    • Geh doch mal zur Physiotherapie, die gibt es auch für junge Hunde. Obs die Kasse allerdings bezahlt weiß ich leider nicht 🙂 Im übrigen würde helfen, weniger an der Leine zu gehen. Sags mal deinem Herrchen.

      Gefällt 1 Person

      28. September 2015 um 10:19

  11. Die Fichte (Weihnachtsbäumchen) , die aus alten Stamm heraus wächst ist ja besonders niedlich.
    Gruß
    Agnes

    Gefällt mir

    28. September 2015 um 17:22

  12. Wünsche dir einen schönen Feiertag, Klaus

    Gefällt mir

    3. Oktober 2015 um 11:48

  13. Schöne Bilder Ute. Hoffentlich bringt uns der Herbst von mehr Farben und milde Temperaturen. Ich mag den Winter nicht…

    Gefällt mir

    5. Oktober 2015 um 16:30

  14. Besonders schön finde ich das Bild von den letzten Rosen.

    Gefällt mir

    9. Oktober 2015 um 15:52

    • Das sah wirklich schön aus und war so ein netter Abschied vom Sommer 🙂

      Gefällt mir

      9. Oktober 2015 um 20:50

  15. sehr schöne Aufnahmen ! Boller Kurpark liegt bei mir vor der Haustüre !

    Gefällt mir

    22. Januar 2016 um 14:28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s