ute`s Fotoblog

Bad Wimpfen


Anlässlich des Weihnachtsmarktes sind wir mit dem Bus nach Bad Wimpfen gefahren.

Es lohnt sich,  auch ohne Weihnachtsmarkt dieses hübsche Städtchen anzuschauen. So zeige ich euch erst mal die schöne Innenstadt von Bad Wimpfen am Rande des Weihnachtsmarktes.

Leider war es den ganzen Tag sehr trübe, aber es hat wenigstens nicht geregnet. Die Qualität der Bilder leidet natürlich unter dem schlechten Wetter etwas.

 

Häuser1

Häuser2

Häuser3

Hier blühen sogar am 5.12. noch Rosen

Häuser13

Häuser5

Die Dame friert offensichtlich nicht

Häuser16 (Figur)

Häuser12

Häuser15

Häuser14

Häuser7

Häuser17

Jetzt wird es weihnachtlich. Eindrücke vom Weihnachtsmarkt kommen dann im nächsten Beitrag

Häuser-Weih Überleitung1

Advertisements

44 Antworten

  1. Liebe Ute,

    ich kenne Bad Wimpfen und es ist wirklich ein wunderschönes Städtchen. Auch die Aussicht ins Neckartal ist bei gutem Wetter schön.

    Einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 18:25

    • Da möchte ich im Sommer unbedingt nochmals hin, lieber Harald.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2014 um 19:21

      • Auf Burg Guttenberg, die in der Nähe liegt, kann man eine Greifvogelvorführung anschauen.

        Gefällt mir

        8. Dezember 2014 um 19:37

      • Danke für den Tipp, das ist etwas für den Sommer im nächsten Jahr.

        Gefällt mir

        8. Dezember 2014 um 21:33

  2. Herrliche Ansichten, Fachwerkhäuser sind immer wieder beeindruckend.
    Aber da geht es ganz schön hoch, mit dem Rollator nicht so einfach.
    Tolle Eindrücke hast du mitgebracht.
    Dein Header ist wunderschön.
    Bärbel

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 18:36

    • Leider ist es wirklich mit Rollator sehr beschwerlich, liebe Bärbel. Wir haben einer Dame geholfen, den Berg hochzukommen.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2014 um 19:22

  3. Diese hübschen Bank-„Besitzerinnen“ sieht man ja jetzt in verschiedenen Städten, sie gefallen mir.

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 18:50

  4. Wirklich eine sehr schöne Stadt! Tolle Fotos! Danke! ❤

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 18:52

  5. Das sieht ja sehr schoen aus. Ich war noch nie da, doch die vielen Fachwerkhauser sind ja toll und die kleinen Gassen, eine Stadt die mir gefaellt.

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 18:57

  6. Bad Wimpfen ist ein wunderschönes Städtchen, das kenne ich auch. Vor allem der Weihnachtsmarkt hat eine traumhafte Kulisse…

    Viele Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 19:04

    • Vom Weihnachtsmarkt waren wir total begeistert, liebe Traudi. Bilder kommen im nächsten Beitrag.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2014 um 19:24

  7. armidadarja

    Was für ein entzückendes Städtchen, ganz tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    Armida

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 19:12

  8. Wunderschön ❤ Ich mag solche hübschen Städtchen. Da bekomm ich gleich Heimweh nach Franken…hach…

    Das Haus auf dem letzten Foto ist ja der Knaller! Schaut das immer so aus oder nur für den Weihnachtsmarkt? 🙂

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 19:18

    • Das Haus ist sicher nur in der Weihnachtszeit so geschmückt. Eine tolle Idee, wie ich finde.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2014 um 19:25

  9. Ja das ist wirklich ein schönes Städtchen, und es ist einer der bestbesuchten Weihnachtsmärkte. Mir wurde immer gesagt, da musste unbedingt hin.
    Liebe Grüße Rosi

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 19:48

    • Es hat sich wirklich gelohnt, den Weihnachtsmarkt dort zu besuchen.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2014 um 21:34

  10. Oh, dieses ganz schmale, weiße Fachwerkhaus mit den schwarzen Zierbalken, das hat’s mir angetan! Darin würde ich mich – glaube ich – sehr wohl fühlen…

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 21:12

  11. renate

    ein wunderschönes städtchen. diese herrlichen fachwerkhäuser. einfach toll ute!

    Gefällt mir

    8. Dezember 2014 um 21:49

    • Danke Renate. Ich habe den Tag dort auch wirklich sehr genossen.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2014 um 21:55

  12. Herrliche Fotos, wie immer 😉 Die „nicht frierende Dame“ hat mir gut gefallen. Ansonsten scheint Bad Wimpfen wirklich ein schönes Örtchen zu sein 🙂

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    9. Dezember 2014 um 10:49

    • Gerne würde ich mal in so ein Fachwerkhaus reinschauen, um zu sehen, wie die Leute dort wohnen 🙂

      Gefällt mir

      9. Dezember 2014 um 11:18

      • Hehe…da tickst Du genau so wie ich 😉 Das würd‘ ich auch gern‘ mal tun!

        LG
        Malina!

        Gefällt mir

        9. Dezember 2014 um 11:43

  13. Oh ja, das ist wieder ein Ort für mich. Wahrscheinlich würde ich deiner Gruppe (und wenn’s die Familie ist) wieder gnadenlos hinterher trotten, weil es so viel zu sehen gibt.
    Ich glabe, dass ich solche Städtchen besuchen möchte, wenn ich es doch noch mal ins Ländle schaffe.
    Sehr schöne Fotos, liebe Ute.
    Gruß von der Gudrun

    Gefällt mir

    9. Dezember 2014 um 11:15

    • Gudrun, wir waren nur zu zweit, meine Freundin und ich. Gruppenaufmarsch kann ich nicht gebrauchen, zumal, wenn ich fotografieren möchte 🙂 Es wäre schön, wenn du es mal ins Ländle schaffen würdest.

      Gefällt mir

      9. Dezember 2014 um 11:19

  14. ja, das Städtchen gefällt mir auch, super Tag für dich, Klaus

    Gefällt mir

    9. Dezember 2014 um 12:51

  15. Liebe Ute das ist aber ein so schönes kleines Städtchen aber wo liegt Bad Wimpfen einen schönen Dienstag wünsche ich dir mit vielen lieben Grüßen Klaus

    Gefällt mir

    9. Dezember 2014 um 13:02

  16. Das schaut ja hübsch dort aus ❤ Ich liebe Fachwerkhäuser, hat immer was romantisches ❤

    Gefällt mir

    9. Dezember 2014 um 14:18

    • Fachwerk und enge Gassen, das zieht mich immer wieder an

      Gefällt mir

      9. Dezember 2014 um 15:08

  17. Da kann ich mit Recht sagen, ein Ausflug, der sich gelohnt hat.
    Es kommt natürlich auch meine Liebe zu den Fachwerkhäusern noch dazu, aber die Stadt spricht mit voll an…
    ganz tolle Fotos ❤

    Danke für's mitnehmen und ich freue mich schon auf den Weihnachtsmarkt-Blog.

    Liebe Grüsse
    Uschi

    Gefällt mir

    9. Dezember 2014 um 14:37

    • Uschi, ich muss da im Sommer unbedingt nochmal hin :-

      Gefällt mir

      9. Dezember 2014 um 15:09

      • Eine brillante Idee Ute und dann vielleicht in einem kleinen Cafe im Freien sitzen, wunderbar 😉

        Gefällt mir

        9. Dezember 2014 um 17:37

  18. Liebe Ute, hier ist es sehr unangenehm, das Wetter, mache es gut, Klaus

    Gefällt mir

    10. Dezember 2014 um 14:03

  19. Diese kleinen Häuschen in den kleinen Gassen … gefällt mir total. Obwohl ich mir nicht vorstellen könnte, da selbst zu wohnen. Ich brauche einen gewissen Blickabstand zum Nachbarn gegenüber *ggg*

    LG Frauke

    Gefällt mir

    22. Dezember 2014 um 18:26

  20. mache es gut Klaus

    Gefällt mir

    20. Januar 2015 um 14:39

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s