ute`s Fotoblog

In Bad Wörishofen


Endlich mal wieder ein Ausflug. Das Wetter hat auch  mitgespielt, so konnte ich euch ein paar Bilder mitbringen.

An der Autobahnraststätte kurz vor Wörishofen

Rastplatz

Durch den Ort fließt ein hübscher kleiner Bach

Bach im Ort

Bach im Ort1

Blüte am Wasser

Der Beweis, dass ich wirklich dort war 🙂

Ute im Herbstspiegel

Herr Kneipp ist im Kurhaus verewigt

Figur6

Das Restaurant, in dem wir Mittagspause machten, hatte eine hübsche Toilette, die musste ich einfach fotografieren

Klotüren

Die Deko in der Toilette

Klopüppchen

Zurück zu Vater Kneipp. Das ist der Eingangsbereit des Hotels Kneippianum

Kneipianum

So viel mal für heute. In Bad Wörishofen sind überall wirklich hübsche Figuren aufgestellt, denn ich dann einen eigenen Beitrag widme. Auf der Kurpark bekommt einen separaten Beitrag.

 

Advertisements

26 Antworten

  1. Liebe Ute, endlich konnte ich dich wieder begleiten, sogar (virtuell) auf die Toilette, eine gute Woche, Klaus

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 12:26

  2. Das dachte ich mir schon, dass ich nach diesem tollen Wochenende einen neuen Beitrag bei dir finden würde *ggg*

    Bad Wörishofen … nie gehört. Mit dir im Blog kommt man rum 🙂

    So einen schönen Bach durch den Ort hätte ich auch gerne 🙂

    LG Frauke

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 13:34

    • Es wurde Zeit, liebe Frauke, dass ich mal wieder ruas kam. Du musst halt mal in den Tiefen Süden Deutschlands kommen, dort ist der Kurort sehr bekannt 🙂

      Gefällt mir

      3. November 2014 um 17:37

  3. War das der Gasthof Adler?
    Die Fotos sind sehr schön!
    Oliver 2.0

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 16:47

    • Ja Oliver, das ist der Gasthof Adler, in dem man übrigens hervorragend speist.

      Gefällt 1 Person

      3. November 2014 um 17:38

      • Klasse! Der steht noch auf meiner ToDo-Liste. Bin fast jedes Wochenende mit dem Franzosen in BW beim Flanieren.

        Gefällt mir

        3. November 2014 um 18:08

  4. Liebe Ute, ja das Wetter war Klasse.
    Der Kreisel am Ortseingang gefällt mir.
    Wasser ist in Wörishofen ja Pflicht 😉
    Dass an Pfarrer Sebastian Kneipp überall erinnert wird, kann ich mir gut vorstellen.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 17:33

    • Stimmt Bärbel, Wasser ist in Pflicht in Wörishofen 🙂

      Gefällt mir

      3. November 2014 um 18:11

  5. Schön, ich bin schon gespannt was noch kommt. Herzliche Grüße aus München, Josef

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 19:00

  6. Hallo Ute,

    ich freu mich immer, wenn ich ich mit Dir unterwegs sein kann. In Bad Wörishofen gibt es sicher viel Schatten 😉 Ich dachte schon, Du wolltest uns in die Toilkette mitnehmen.

    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Harald

    Im Moment komme ich gar nicht raus. Die Lust fehlt auch.

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 19:58

    • Oh je lieber Harald, dann wünsche ich dir recht gute Besserung.

      Gefällt mir

      4. November 2014 um 09:42

  7. Besonders schön finde ich ja den Bach, der durch die Stadt fließt, das sieht gemütlich aus.

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 20:09

    • Ja Agnes, ein hübscher Ort. Ich mag so Wässerchen auch. Gerne wäre ich zum Mittagessen draußen gesessen, aber meiner Freundin war es zu kalt. Sie ist da sehr empfindlich.

      Gefällt mir

      4. November 2014 um 09:43

  8. Ein schöner Ausflug, liebe Ute. So eine Kurstadt hat ein besonderes Flair. Ich freue mich schon auf die versprochenden Fotos.

    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 21:19

    • Gut, dass Sonntag war, liebe Traudi. Die Geschäfte hatten geschlossen 🙂

      Gefällt mir

      4. November 2014 um 09:44

  9. Die Toilette ähnelt irgendwie einer finnischen Sauna. 😉

    Gefällt mir

    3. November 2014 um 21:27

    • Stimmt, liebe Margot. Da drin war es richtig gemütlich 🙂

      Gefällt mir

      4. November 2014 um 09:44

  10. Oh, hast wieder schöne Foto mitgebracht. Anders bin ich das von Dir ja überhaupt nicht gewohnt 🙂 Die Toilette des Restaurants sah ja wirklich total originell und ansprechend aus und die Deko is‘ echt süß. Hoffe, die war auch sauber! Mich schaudert es ja immer davor, fremde WC’s zu benutzen…das kann ich ja so gar nicht ab…

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    4. November 2014 um 10:26

    • Da war alles wirklich einwandfrei sauber, liebe Malina. Im übrigen war das Restaurant auch sehr gemütlich 🙂

      Gefällt mir

      4. November 2014 um 11:06

  11. Du meinst wirklich, dass wir diese rote Frau hinter einem „Schleier“ als Beweisfoto anerkennen??? *grins*

    Gefällt mir

    5. November 2014 um 01:32

    • Aber sicher, liebe Clara. Kamera vor dem Auge und vor und hinter dem „Schleier“ Herbst 🙂

      Gefällt mir

      5. November 2014 um 09:07

  12. Liebe Ute, ich glaube, ich sollte auch mal wieder aus dem Haus auf Reisen gehen, super Tag, Klaus

    Gefällt mir

    5. November 2014 um 13:40

  13. Stunnig gallery… Beautiful photographs and blog ⭐
    All the best to you, Aquileana 😀

    Gefällt mir

    5. November 2014 um 18:25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s