ute`s Fotoblog

Tagesausflug nach Rottweil am Neckar


Tagesausflug deshalb, weil Rottweil nun doch ein ganzes Stück von hier entfernt ist. Fahrzeit ca. 2 Std.

Da Rottweil die älteste Stadt Baden-Württembergs ist, wollten wir uns einfach mal dort umsehen. Ich hoffe, ihr bekommt einen kleinen Eindruck durch die Bilder, die ich mitgebracht habe.

Die Fußgängerzone

Marktstraße2

Durch diesen hübschen Durchgang steigen wir hinauf zum Hochtum.

Durchgang1

 

 

Turm

Der Turm wurde bereits im 13. Jahrhundert erbaut. Man könnte hinaufsteigen, aber das war uns zu mühsam.

Von dort oben hat man einen schönen Blick aufs Umland

Talblick

Wir steigen wieder hinab und besuchen das Heilig-Kreuz-Münster

Straße mit Kirche

Vom Inneren der Kirche habe ich nur diese wunderschöne Madonna mitgebracht

Madonna

Wieder draußen treffen wir auf dieses hübsche weinumrankte Haus

Tor mit Weinranken

Fenster mit Weinranken1

Weiter gehts durch verwinkelte Gässchen

Fassade1

Vorbei  an schönen Fassaden

Fassade2

Zwei hübsche Brunnen habe ich auch noch aufgenommen

Brunnen

 

Brunnen1

Noch ein kurzer Besuch in der Kapellenkirche

Straße mit kath.Kirche

kath.Kirche

Dann verlassen wir Richtung Neckar dieses hübsche Städtchen.

Blick Richtung Neckar

Advertisements

30 Antworten

  1. Vielen Dank fuer die schoene Tour. Mein Rottweil… ich wurde in Rottweil geboren und getauft in der Kirche am Marktplatz. Wir sind als Kinder in der Fastnacht mit rumgesprungen. Ich war nur 5 als wir aus Rottweil ausgezogen sind. Ich liebe die schoenen Hauser und Fassaden. Es ist eine sehr schoene Stadt! Ich erinnere mich an die Strasse in deinem letzten Bild , da war auf der rechten Seite unser Kaeseladen. Ob der wohl noch da ist?

    Gefällt mir

    8. August 2014 um 09:53

    • Das ist ja ein Zufall, liebe Ute. So habe ich Erinnerungen in dir geweckt. Schade, dass ich das nicht vorher wusste, sonst hätte ich mal nach dem Käseladen Ausschau gehalten bzw. das Haus fotografiert.

      Gefällt mir

      8. August 2014 um 14:40

    • Ja, den Käseladen (Caduff) gibt es noch 🙂

      Gefällt mir

      11. Juni 2017 um 10:11

      • Genau, Caduff hiess er, meine Mutter ist immer dort reingegangen. Danke fuer die Info!

        Gefällt mir

        11. Juni 2017 um 19:04

  2. Liebe Ute,
    wundervolle Eindrücke von Rottweil.
    Die Fußgängerzone ist ja schön breit am Anfang.
    Ihr wart also doch auf dem Hochturm?
    die Aussicht ist großartig.
    Madonna mit 2 Kindern, recht ungewöhnlich.
    Die Erker sind ja superschön!
    Sprudelten die Brunnen nicht? – ich habe den Eindruck. So ist es mir letztens auch passiert, schönstes Wetter – aber der Brunnen plätschert nicht. Es stand wohl Wasser drin…
    Ach doch, der erste lässt es deutlich laufen, alles klar 😉
    Die Kapellenkirche ist schön klein, sehr schön die Innenaufnahme.
    Danke für den tollen Ausflug, liebe Ute
    Bärbel

    Gefällt mir

    8. August 2014 um 11:05

    • Liebe Bärbel, es gefällt mir, wie genau du alles betrachtest. Es stimmt, der eine Brunnen war gerade geputzt und das Wasser läuft erst langsam wieder ein. Nein, auf dem Turm waren wir nicht. Die schöne Aussicht gabs müheloser schon vom Fuße des Turmes 🙂

      Gefällt mir

      8. August 2014 um 12:57

      • Aha ja, ok, der Fuß des Turm war ja auch ein wenig hoch gelegen.
        deine Bärbel

        Gefällt mir

        8. August 2014 um 13:01

  3. Schööööööön! 🙂 Danke für’s Mitnehmen auf diesen wundervollen Bummel durch ein bezauberndes Städtchen.

    Gefällt mir

    8. August 2014 um 11:51

  4. Mir ist es nicht ganz klar, ob ihr nun auf dem Turm wart oder nicht – vom Text her konnte ich es nicht eindeutig zuordnen.
    Ich bin zu faul zum googeln, aber hat das Städtchen nun was mit der Hunderasse zu tun oder nicht?

    Gefällt mir

    8. August 2014 um 21:15

    • Nein Clara, wir waren nicht auf dem Turm. Die Aussicht gabs auch schon von unten. Es stimmt, die Hunderasse kommt von dort.

      Gefällt mir

      9. August 2014 um 10:27

  5. Danke fürs Mitnehmen, liebe Ute, Rottweil ist ein Städtchen wie ich sie liebe. Rottweil ist ja bekannt für den Narrensprung.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    Gefällt mir

    9. August 2014 um 10:21

    • Stimmt Harald, die Fasnet wird in Rottweil ganz groß gefeiert.

      Gefällt mir

      9. August 2014 um 10:28

  6. Na da warst du ja in einem schönen Stätdle, und vorallem nicht weit weg von mir.
    Liebe Grüße
    Lucian

    Gefällt mir

    9. August 2014 um 12:06

    • Stimmt ja, ich glaube, da sind wir sogar bei dir vorbeigefahren 🙂

      Gefällt mir

      9. August 2014 um 13:13

  7. Gudrun

    Ein schönes Städtchen. Danke, dass du es vorgestellt hast, liebe Ute. Ich kannte Rottweil bisher nur dem Namen nach. Und die nach ihr benannte Hunderasse kannte ich. Jetzt weiß ich wieder ein bissel mehr.

    Gefällt mir

    9. August 2014 um 19:21

    • Es freut mich, liebe Gudrun, wenn es für dich interessant war. Ich finde auch, durch die Blogbeiträge lernt man Gegenden kennen, die einem bisher völlig fremd waren.

      Gefällt mir

      10. August 2014 um 16:16

  8. Danke für den schönen Ausflug. Ein wirklich schönes Städtchen. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag. L.G.

    Gefällt mir

    10. August 2014 um 09:44

    • Danke Lutz, auch dir noch einen schönen Sonntagabend.

      Gefällt mir

      10. August 2014 um 16:17

  9. Hach, da war ich auch schon, und es war sooo schön. Danke, dass Du mich ein weiteres Mal nach Rottweil mitgenommen hast, liebe Ute.

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    10. August 2014 um 13:32

    • Dann habe ich also Erinnerungen in dir geweckt, liebe Malina. Das freut mich.

      Gefällt mir

      10. August 2014 um 16:17

  10. Ein wunderschönes Städtchen wie auf deinen Bildern zu erkennen ist Ute. Ich muss zugeben, dass die einzige Kenntnis, die ich von Rottweil bislang hatte, die war, dass die Hunderasse Rottweiler von dort stammt *lach*

    LG Frauke

    Gefällt mir

    11. August 2014 um 14:53

  11. Danke liebe Ute für die lieben Wünsche.Schöne Fotos wünsche dir eine schöne sonnige Woche.Gruß Gislinde

    Gefällt mir

    12. August 2014 um 10:16

    • Es freut mich, wenn dir die Fotos gefallen, liebe Gislinde.

      Gefällt mir

      18. August 2014 um 21:07

  12. Alles Gute, liebe Ute, beste Grüße, Klaus

    Gefällt mir

    12. August 2014 um 11:37

  13. Das Städtchen ist ja ein Schmuckstück.

    Gefällt mir

    18. August 2014 um 18:07

  14. Deinen Spaziergang in dieser schönen alten Stadt hast Du wie immer mit stimmungsvollen Bildern ergänzt. Danke fürs zeigen. Rottweil ist die Partnerstadt von Brugg (in meiner Nähe) im Kanton Aargau. Beide Städtchen sind vor allem durch alemannische fasnachtliche Bande verbunden.

    Gefällt mir

    19. August 2014 um 09:03

    • Das ist interessant. Ja, die Fastnacht ist ein Rottweil groß geschrieben.

      Gefällt mir

      19. August 2014 um 09:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s