ute`s Fotoblog

Bemalte Ostereier


In einer kleinen Kirche in Dapfen fand ein Ostereierverkauf statt.

Alle Eier wurden von Gemeindemitgliedern kunstvoll bemalt. Hier ein paar Eindrücke

Eierbaum

Einen solchen Kranz hat meine Bekannte mitgenommen

Eierkranz an Baum

Mir hätte dieses Huhn gefallen. Es war mir aber leider zu teuer.

Eier mit Huhn

Nun noch ein paar Einzelexemplare

Ei

Ei1

Ei2

Es ist verständlich, dass diese Kunstwerke nicht gerade billig sind.

Für eine liebe Freundin, die krankheitshalber nicht mehr aus dem Haus kann,  haben wir dann trotzdem noch ein Ei ausgesucht und es für sie beschriften lassen. Sie hat sich sehr darüber gefreut.

Hand mit Schrift-klein

Zum Abschluss noch ein glücklicher Hahn (oder ist es ein Huhn?) 🙂 Den hätte ich gerne mitgenommen, aber er war unverkäuflich und zierte dein Eingang zum Pfarrhaus.

Huhn auf Schaukel

Advertisements

40 Antworten

  1. Die sehen sehr schön aus, liebevoll angemalt.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 15:26

    • Finde ich auch, die Frauen haben sich viel Mühe gemacht.

      Gefällt mir

      6. April 2014 um 17:52

  2. Eine gute Sache.
    Denn mit dem Erlös wird vermutlich eine Institution unterstützt, die es nötig hat.
    Wunderschön sind diese Eier.
    Normalerweise haben wir ja auch genug daheim, nicht wahr?
    Aber dass ihr eins für eure Freundin habt beschriften lassen, das ist eine schöne Idee.
    Dass sie sich gefreut hat, kann ich gut verstehen.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 16:51

    • Stimmt Bärbel, der Erlös wird eine Organisation unterstützen irgendwo in Afrika. Mehr habe ich nicht in Erinnerung.

      Gefällt mir

      6. April 2014 um 17:54

  3. Das schaukelnde Huhn, und das Ei mit dem Schwammerl drauf gefallen mir am besten. 😉

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 17:08

    • Alll zu gerne hätte ich das schaukelnde Huhn gehabt. Einfach schade, dass es nicht zu kaufen war. Es wirkt so fröhlich und bringt gute Stimmung rüber.

      Gefällt mir

      6. April 2014 um 17:55

  4. Die sehen echt schön aus 🙂 So einen Kranz hätte ich wahrscheinlich auch mitgenommen 🙂

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 17:32

    • Ja, die Kränze waren auch hübsch und sogar erschwinglich.

      Gefällt mir

      6. April 2014 um 17:56

  5. Da waren ja wirklich OstereierbemalkünstlerInnen am Werk.

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 18:22

    • Das bewundere ich wirklich, zumal ich künstlerisch eine Niete bin 🙂

      Gefällt mir

      7. April 2014 um 08:49

  6. Eine tolle Idee. Schöne Ostersachen. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 18:37

    • Eigentlich habe ich kaum Osterdeko. Wenn man aber solche Kunstwerke sieht, dann möchte man schon das eine oder andere Ei bei sich zu Hause hängen haben 🙂

      Gefällt mir

      7. April 2014 um 08:50

  7. süß ist der auf der schaukel…aber die eier sind auch wunderschön…hier bei uns verziehrt man sie auch mit wachs- und kratztechnik…l.g.manu

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 18:43

  8. Was manche Menschen da für Kunstwerke auf so ein Ei bringen…Wahnsinn.
    Ich bin eher der Grobmotoriker, bei mir reicht es gerade mal zum Färben….
    LG Smilla

    Gefällt mir

    6. April 2014 um 21:38

    • Auch ich hätte dazu überhaupt keine Geduld, darum bewundere ich diese Kunst ja auch so sehr. 🙂

      Gefällt mir

      7. April 2014 um 08:51

  9. Tolle bebilderte Eier und tolle Eierbilder! 😉

    Gefällt mir

    7. April 2014 um 10:47

  10. Wow, die bemalten Eier sehen sehr schön aus, ganz besonders das Ei mit dem Steinpilz.

    Lieben Gruß und eine schöne Woche

    Kathrin

    Gefällt mir

    7. April 2014 um 11:19

  11. das ist ja richtige Kunst, alles Gute, Klaus

    Gefällt mir

    7. April 2014 um 11:47

  12. Wunderschön sind diese kleinen filigranen Kunstwerke. Mir gefallen aber auch die marmorierten zum Kranz gebundenen gut.
    Lieben Gruß von Sabine

    Gefällt mir

    7. April 2014 um 19:40

    • Einen solchen Kranz hat jetzt meine Bekannte an ihrer Haustüre hängen, sieht gut aus 🙂

      Gefällt mir

      8. April 2014 um 09:01

  13. Ja, der Hahn (oder das Huhn?) gefällt mir auch sehr gut.
    Ich freue mich schon, wieder in diesem Jahr nach Schechingen zu fahren zu dem Mega-Osterbrunnen. ( http://rixande.jimdo.com/2013/04/04/hasenhochzeit/ und
    http://rixande.jimdo.com/2011/04/18/der-osterbrunnen-in-schechingen/ )

    Viele Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    7. April 2014 um 20:53

    • Danke für den Tipp, liebe Traudi. Irgend einen Osterbrunnen in der Nähe möchte ich mir schon auch noch anschauen.

      Gefällt mir

      8. April 2014 um 09:02

  14. Sehr schön dein Eierbaum und deine bemahlten Eier. 🙂

    Gefällt mir

    7. April 2014 um 22:10

  15. Die sind ja schön!! Mir gefällt das Pilz-Ei am besten.
    Meinst du nicht, das Huhn könnte man selber nähen?

    Jedenfalls macht diese Eier-Schau Lust selbst auch mal wieder was zu basteln.
    Danke für die Anregung.

    Gefällt mir

    8. April 2014 um 09:29

    • „Man“ könnte so ein Huhn schon nähen, wenn „man“ Talent dafür hat 🙂

      Gefällt mir

      8. April 2014 um 09:48

  16. einen schönen Tag wünsche ich dir, Klaus

    Gefällt mir

    9. April 2014 um 12:52

  17. War bestimmt superschön dort liebe Ute und auch die Skulpturen sind einfach faszinierend!
    Liebe Grüße von Herzen ♥

    Gefällt mir

    9. April 2014 um 23:00

  18. Bei den Großaufnahmen sieht man erst wie kunstvoll die Eier bemalt sind, das ist wirklich etwas besonderes.

    Gefällt mir

    10. April 2014 um 22:09

  19. Ganz wundervoll der Markt und die schönen Dinge. Ich freu mich auf den 11. Mai, da gibt bei uns einen tollen Kunst-Land-Markt. Liebe Grüße aus dem Norden 🙂

    Gefällt mir

    11. April 2014 um 04:39

    • Viel Spaß bei eurem Markt. Ich bummle gerne durch solche Märkte.

      Gefällt mir

      11. April 2014 um 09:28

  20. Es ist ein schönes Kunsthandwerk, zudem ein alter Brauch und ich sehe mir die Eier zur Osterzeit immer wieder sehr gerne an. Wir färben unsere Eier mit Zwiebelschalenbrühe und umwickeln sie mit Kräutern. Ich wünsche Dir eine frohe Osterzeit. Liebe Grüsse Ernst.

    Gefällt mir

    15. April 2014 um 16:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s