ute`s Fotoblog

Ich habe den Frühling gesucht


Dazu musste ich allerdings runter von der Schwäbischen Alb ins Tal oder „ins Täle“, wie wir hier sagen. In Bad Ditzenbach gabs dann die ersten Blüten

gelbe Blümchen

Schneeglöckchen

Diese Pflanze nennt man „Duftender Schneeball“ (Viburnum farreri)

Knospen

Blüten1

Im Kurpark haben wir die erste Anemone entdeckt

Anemone

Hier noch zwei Überbleibsel vom vergangenen Jahr

Wollblüte

rote Beeren

Vorbei am Bächle und am Quellhaus gings dann wieder Richtung Auto

Bach

Quellhaus

Eine kleine Spielerei zum Schluss 🙂

Laterne

Advertisements

24 Antworten

  1. Und wie ich sehe, hast du ihn auch gefunden liebe Ute.

    Wunderschöne Fotos, blauer Himmel, aber der Bach ist mein Favorit.

    Einen guten Wochenstart wünscht dir

    Kathrin

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 11:04

  2. liebe Ute, ja, das ist der Frühling, KLaus

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 11:45

    • Hoffen wir, dass der Winter sich wirkich zurückgezogen hat.

      Gefällt mir

      24. Februar 2014 um 17:16

  3. Jippie! Du hast ihn gefunden, den Frühling.
    Anemone, ist das nicht eine Christrose?
    Diese schönen kleinen Schneebälle mag ich auch sehr gern.
    Alles da, was zum frühen Frühling gehört: Winterlinge, Schneeglöckchen, usw…
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 13:53

    • Bei meiner Pflanzenkenntnis kann das natürlich auch eine Christrose sein 🙂
      Aber sie hat im Kurpark geblüht 🙂

      Gefällt mir

      24. Februar 2014 um 17:17

  4. Tolle Fotos. Natur pur. Ich wünsche dir eine gute neue Woche. L.G.

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 16:22

    • Danke lieber Lutz, auch dir eine angenehme neue Woche.

      Gefällt mir

      24. Februar 2014 um 17:17

  5. Liebe Ute,
    nicht nur gesucht, auch gefunden in seinen vielfältigsten Spielarten und ganz wunderbare Fotos gemacht, DANKE♥
    Angenehmen Wochenstart
    moni

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 18:16

    • Danke liebe Moni, hoffen wir auf eine frühlingshafte Woche 🙂

      Gefällt mir

      24. Februar 2014 um 19:50

  6. In eurer Region lässt sich der Frühling immer etwas mehr Zeit um auf Nummer sicher zu gehen liebe Ute! 🙂
    Hast ja aber dann doch so schöne Frühlingsboten im Täle entdeckt und da lacht das Herz des Betrachters doch gleich vor Vorfreude!! 😀
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart wünsche ich dir von Herzen ♥

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 18:54

    • Stimmt, liebe Ann, hier geht man eben auf Nummer Sicher 🙂 Aber irgendwann blüht es hier auch, ganz bestimmt 🙂

      Gefällt mir

      24. Februar 2014 um 19:52

      • Das wünsche ich dir natürlich ganz schnell von Herzen liebe Ute! 🙂

        Gefällt mir

        25. Februar 2014 um 00:03

  7. Wie schön, dass es schon so vielfältig blüht. Deine Bilder machen Lust auf einen Spaziergang. Das Lampenfoto ist Dir gut gelungen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 21:20

    • Danke Sabine. Heute scheint wieder die Sonne, also nichts wie raus 🙂

      Gefällt mir

      25. Februar 2014 um 09:35

  8. Liebe Ute da hast du ja schöne Frühlingsblumen Fotos gefunden sehr schön einen guten Abend und sei ganz lieb gegrüßt Klaus

    Gefällt mir

    24. Februar 2014 um 22:18

    • Heute gehe ich wieder auf die Suche, lieber Klaus 🙂

      Gefällt mir

      25. Februar 2014 um 09:36

  9. Hey Du!

    Wie schön! So wie es aussieht, ist es Dir gelungen, den Frühling zu finden. Das sind mal wieder ganz tolle Bilder von Dir!

    LG
    Malina!

    Gefällt mir

    25. Februar 2014 um 10:04

    • Danke Malina, ich hoffe, er kommt langsam auch zu uns.

      Gefällt mir

      25. Februar 2014 um 17:25

  10. Du hast den Frühling gefunden, liebe Ute.
    Auch ich freue mich über jedes Gänseblümchen. Hoffentlich überlegt sich’s der Winter nicht noch mal…

    Gefällt mir

    25. Februar 2014 um 13:00

    • Das hoffe ich auch, liebe Traudi. Der soll warten bis Ende des Jahres 🙂

      Gefällt mir

      25. Februar 2014 um 17:25

  11. und du hast ihn gefunden, KLaus

    Gefällt mir

    26. Februar 2014 um 12:18

  12. Ein wunderschöner Beitrag liebe Ute. Die Haselwürstchen und Krokusse sind verblüht, Schneeglöcklein blühen noch und die Knospen des Aprikosenspaliers sind prall gefüllt kurz vor dem Aufgehen. Liebe Grüsse Ernst

    Gefällt mir

    2. März 2014 um 16:58

    • Der Frühling kommt, lieber Ernst —– irgendwann 🙂

      Gefällt mir

      2. März 2014 um 17:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s