ute`s Fotoblog

Winterspaziergang


Endlich mal Sonne. Also warm anziehen bei -4 Grad und nichts wie raus.

Blicken wir in den blauen Himmel

Baum rote Beeren

Baum Hagebutten

Baum gelb

Hier wollen ein paar Blätter überwintern

Blätter

Auch diese Knospe wartet wohl auf den Frühling

Knospe

Ein Busch im Sonnenlicht

Busch

Selbst am Boden regt sich noch etwas Leben

Schneeboden

Schneeboden1

Ist das Wetter nicht der „Knaller“? 🙂

Knallerbsen

Zum Abschluss und zum Aufwärmen noch ein Besuch in der Weihnachtsausstellung unserer Gärtnerei

Striebel1

Wir haben wieder „Kraft“ getankt für die nächsten trüben Tage

Kraftwerk1

Advertisements

42 Antworten

  1. Blauer Himmel und Sonne, das sind wirklich tolle Vorraussetzungen für einen Herbstwinterspaziergang!

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 10:21

    • Heute ist es leider schon wieder trübe. So herrliches Winterwetter könnte von mir aus jeden Tag sein.

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 15:37

  2. Knallbeeren und Schnee zusammen in einer Bildershow, das gibt es auch nicht oft – doch dieses Jahr erlaubt sich das Wetter alle Kapriolen.

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 10:54

    • Ist beides wirklich gestern fotografiert, Clara. 🙂

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 15:38

  3. Blauer Himmel und die Sonne, das ist ja gut

    aber Schnee, nein danke, ich will noch keinen Schnee.

    Lieben Gruß

    Kathrin

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 11:44

    • Na ja, wenn der Schnee auf den Feldern liegt und die Straße trocken ist, dann habe ich nichts dagegen. Aber das ist leider selten der Fall 🙂

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 15:38

  4. Wenn die Sonne scheint, dann atmet die Seele gleich auf und deine Bilder sind wunderschön.
    Denke mal, dass du danach Eisfinger hattest?

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 11:56

    • Eine Freundin hat mir mal „Fotografierhandschuhe“ geschenkt. Das sind die Dinger, an denen die Fingerkuppe fehlt. Ist ganz praktisch zum fotografieren.

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 15:39

  5. Die Luft ist bei diesen Temperaturen herrlich klar. Wenn dann noch die Sonne scheint, ist es wirklich schön draußen.

    Tolle Impressionen hast Du wieder mitgebracht, liebe Ute!

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 11:59

    • Stimmt genau, liebe Tina. Die Luft war einmalig gut. Ich habe den Spaziergang, so kalt es auch war, wirklich genossen.

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 15:40

  6. Ich liebe diese Knallbeeren immer noch! 😀

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 13:40

    • 🙂 Pflückst du sie auch noch ab und wirfst sie??????

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 15:40

      • Na, klar! Und je mehr es knallt, umso mehr freu ich mich. 😉

        Gefällt mir

        28. November 2013 um 16:13

  7. Liebe Ute, ja, das Wetter ist ein „Knaller“, echt schön, möge es für dich ein guter Tag sein, Klaus

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 13:43

    • Danke Klaus, heute ist es leider schon wieder trübe.

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 15:40

  8. Tolle Fotos ♥ Trockene Kälte macht mir nicht so viel aus, wenn denn noch die Sonne scheint, bin ich auch sehr gerne draußen unterwegs 🙂 Liebe Grüße

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 17:20

    • Danke dir. Warm eingepackt soll das ja auch gesund sein.

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 18:54

  9. Das Wetter war wirklich der Knaller liebe Ute, genau wie auch deine Foto’s, Eindrücke von dem bestimmt sehr schönen Winterspaziergang!
    Danke für’s mitnehmen und noch einen richtig schönen Abend wünsche ich dir von Herzen ♥

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 18:46

    • Danke Ann. Leider hat das Wetter nur einen Tag, nämlich gestern, gehalten.

      Gefällt mir

      28. November 2013 um 18:54

  10. Schöne blau-weiße Fotos, liebe Ute. So mag ich den Winter. Es darf kalt sein, aber dazu muss es trocken sein.

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 19:30

    • Leider war das nur ein Tag, liebe Traudi. Jetzt ist es wieder grau und trübe. 😦

      Gefällt mir

      29. November 2013 um 09:35

  11. Ach Ute ich beneide Dich! So einen schönen blauen Himmel hab ich diese Woche nur hinterm Fenster gesehen. Du hast die Sonnenstunden gut genutzt und uns wunderschöne Bilder mitgebracht.
    Lieben Gruss von Sabine

    Gefällt mir

    28. November 2013 um 19:37

    • Huch Sabine, du bist in meinem Spamordner gelandet, aber ich habe dich sofort rausgefischt 🙂 Dieser herrlich blaue Himmel hatte leider auch hier nur einen Tag Bestand.

      Gefällt mir

      29. November 2013 um 09:37

  12. Stimmt, es wird mal wieder Zeit für Sonnenschein.
    Zauberhaft der blaue Himmel mit den Zweigen.
    Der Busch im Sonnenlicht hat sich bestimmt genau so gefreut wie du.
    Jau, Knallerbsen, deren Aufnahmen gehen bei mir immer daneben, sind unscharf.
    Immerhin verleiht einem die Sonne – auch nur einen Tages – echt Power für die nächsten.
    Toll, ich bin gern mit dir durch die Sonne spaziert.

    Gefällt mir

    29. November 2013 um 12:30

    • Nett, dass du mitspaziert bist, liebe Bärbel. Dass die Knallerbsen etwas geworden sind ist reiner Zufall 🙂

      Gefällt mir

      29. November 2013 um 14:28

  13. von Luzian wieder auf dem Sprung zu dir, sein Urlaubsbild lockt echt, wünsche ein gutes Wochenende, Klaus

    Gefällt mir

    29. November 2013 um 12:41

  14. Klare Winterluft ist bestimmt etwas Gutes. Bei uns ist es novembrig regennass.
    Liebe Ute, an deine Fotos von der Weihnachtsausstellung eurer Gärtnerei im vergangenem Jahr kann ich mich noch gut erinnern. Da wird mir immer mit Schrecken bewußt, dass ich vielleicht nun doch mal im Keller das Weihnachtszeug sichten muss.
    Gruß von der Gudrun

    Gefällt mir

    29. November 2013 um 17:02

    • Dieser Kellergang war bei mir heute, liebe Gudrun. Jetzt ist alles fertig und Weihnachten kann kommen. Allerdings habe ich auch keine sehr aufwändige Deko.

      Gefällt mir

      29. November 2013 um 17:59

  15. Sonne? Was ist das Ute? Dieses helle Ding am Himmel? Ich glaube das hatten wir in meiner Jugend auch manchmal… 😉
    Danke für Deine schönen, winterlichen Eindrücke.
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent,
    Rolf

    Gefällt mir

    29. November 2013 um 21:51

    • Rolf, das war leider auch nur ein Tag, einfach zur Erinnerung, dass es so etwas auch noch gibt 🙂 Auch dir ein schönes Adventswochenende.

      Gefällt mir

      29. November 2013 um 22:35

  16. Sonnige Traumbilder, liebe Ute…..
    Sonne auftanken für die trüben Tage, ist so unendlich wichtig, denn sie gibt uns
    die Kraft durchzuhalten, weil wir sind ja keine Igeln und Bären, die einfach
    durchschlafen….(dürfen)….
    Ich grüße dich ganz lieb….

    Gefällt mir

    30. November 2013 um 21:31

    • Leider, liebe Luiselotte, ich würde ganz gerne einen Winterschlaf machen.

      Gefällt mir

      1. Dezember 2013 um 19:21

  17. Ich muss lachen – wir haben so oft blauen Himmel und Sonnenschein, dass wir ab und zu froh sind, einen wolkenverhangenen Tag wie heute zu haben, wodurch es etwas waermer bleibt, denn die Wolken halten die Erdwaerme waehrend der Nacht, sonst wuerde sie bei klarem Wetter in das Weltall entkommen und wir bekommen Nachtfrost.
    Wuensche Dir auf jeden Fall eine wunderschoene und gemuetliche Adventszeit.
    Karl-Heinz

    Gefällt mir

    1. Dezember 2013 um 18:20

    • Danke Karl-Heinz, auch dir und deiner Familie eine schöne Adventszeit.

      Gefällt mir

      1. Dezember 2013 um 19:22

  18. Hallo liebe Ute,
    tolle Fotos wieder einmal von dir!! Richtig so, bei diesem Wetter muss man einfach rausgehen. Bei uns war es allerdings nicht ganz so schön. Sag bloß ihr habt Schnee?????
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Rest-Adventsonntag.
    Liebe Grüße,
    Christa

    Gefällt mir

    1. Dezember 2013 um 19:20

    • Schneereste haben wir noch, Christa. Zwischendurch hatte es mal tüchtig geschneit.

      Gefällt mir

      1. Dezember 2013 um 22:05

  19. Schneereste und Sonne haben wir im Moment auch und kalt, Winter eben. Einfach herrlich…

    Gefällt mir

    3. Dezember 2013 um 12:01

    • Wenn die Sonne scheint ist der Winter wirklich schön. Die grauen Nebeltage müssen wir halt überstehen 🙂

      Gefällt mir

      3. Dezember 2013 um 14:07

  20. Liebe Ute das sind ja super Fotos was mir am Besten gefällt ist der alte Ofen wenn man bedenkt das dort richtig gekocht wurde,da ist es heute schon leicht aber der Ofen ist einfach toll sei ganz lieb gegrüßt und viele schöne Vorweihnachtstage wünsche ich dir Klaus

    Gefällt mir

    4. Dezember 2013 um 13:45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s