ute`s Fotoblog

Seehunde und Echsen


Immer wieder unterhaltsam ist es, die Seehunde in ihrem Element zu beobachten. Echsen sind dagegen nicht jedermanns Sache, aber schön auf  ihre Art sind sie dann doch.

Schwimmübungen

Seehund-klein

Seehund3-klein

Schaut mal, ich kann Rückenschwimmen

Seehund1-klein

Echse3-klein

Echse2-klein

Waran2-klein

51 Antworten

  1. Ich finde die Echsen wunnnnderschön, aber lieber sind mir die kleinen Süßen, vor denen „fürchte“ ich mich nicht so.

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 12:36

    • Die Kleinen habe ich auch schon auf der Hand gehabt, bei den größeren traue ich ich das eher nicht 🙂

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 15:41

  2. Seehunde sind immer wieder nett…

    Exen mag ich auch..nicht alle tun es..
    Auf Madeira laufen die überall rum..also nicht die
    Exe (letztes Foto, sondern die zuvor)

    Dort sind schon solche über meinen Bauch oder Bein beim
    Sonnenbad geflitzt…*lach* das ist ein komisches Gefühl..

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 12:42

    • Die Kleinen sind ja auch niedlich. Tja Sonnenbaden, das könnten sie hier zur Zeit auch nicht. Das ist eher ein Seehundwetter 🙂

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 15:42

  3. Also eine kleinere Sorte nicht diesen Riesen 🙂

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 12:43

  4. Frau Herzlich

    Ich schaue auch gerne den Seelöwen zu ~ sie sind manchmal richtige Clowns.

    Echsen sind zwar nicht so mein Ding ~ aber schaue auch in ihr Revier rein.

    Liebe Grüsse
    Kathrin

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 13:19

    • Bei den Seehunden hat man zumindest im Münchner Zoo wirklich das Gefühl, dass sie sich wohlfühlen.

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 15:43

  5. Seehunde sind doch niedliche Tiere(Echsen mag ich nicht so sehr), alles Gute, KLaus

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 13:50

    • Echsen können aber auch schöne Tier sein. Ich weiß, viele mögen sie nicht.

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 15:44

  6. So schöne Ecksen und Seehunde.Ich wünsche dir einen schönen Tag und ein gutes schönes Wochenende.Gruß Gislinde

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 14:17

    • Danke Gislinde, auch hier nochmals ein schönes Wochenende für dich.

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 15:44

  7. Schönes Wochenende,tolle aufnahmen.

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 14:23

  8. Sehr schöne Fotos und besondersdas letzte besticht durch seinen Bidausschnitt.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 15:13

  9. Besonders das letzte Foto ist atemberaubend.
    Was für eine außergewöhnliches Tier. Außergewöhnlich schön würde ich nicht unbedingt sagen. Aber du weisst schon wie ich es meine. Ein Ur-Vieh eben.

    Schönes Wochenende. Den Regen kann man nicht mehr beklagen, denn dann hätte man viel zu tun.

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 15:33

    • Nee, schön ist das Vieh nicht unbedingt aber interessant. Heinz Rühmann hätte gesagt „hübsch hässlich“ 🙂

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 15:46

  10. Super sind die Fotos alle aber das mit dem Rückenschwimmvieh ist noch lustig dazu! ;o)

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 15:58

    • Da dache ich auch, ich sehe nicht richtig. Für mich wars ein Zeichen, wie wohl sie sich dort fühlen 🙂

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 18:58

      • Das denke ich auch immer, wenn sie sich so frei geben. Viele Tiere schützen ja ganz besonders ihre Bäuche, weil sie extrem empfindlich sind. Wenn sie sie dann jemandem „zugänglich“ machen, ist das ein ganz besonderer Vertrauensbeweis.

        Kannste mal sehen: Die haben keine Angst vor Dir oder Deiner Kamera. Ein schönes Kompliment! ☺

        Gefällt mir

        31. Mai 2013 um 19:22

  11. Ute, als ich noch sehr oft im Zoo zu Besuch war, war mein Lieblingsaufenthaltsort das Becken der Robben, Seelöwen und Seehunde – oder wie die alle heißen. Dieses pfeilschnelle Dahingleiten ist eine wahre Pracht. So möchte ich laufen können wie die schwimmen.

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 16:58

    • Clara, das wäre nicht schlecht. Da mir jetzt bei dem Wetter sowieso langsam Flossen wachsen, kann ich ja mal mit Training anfangen 🙂

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 18:59

  12. Seehunde kommen mir immer vor wie kleine Kinder, weil genauso süß und verspielt liebe Ute.
    Aber auch Echsen faszinieren mich immer wieder, weil sie irgendwie die Tiere der Urzeit verkörpern.
    Liebe Grüße und noch ein schönes, erholsames Wochenende wünsche ich dir ♥

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 17:00

    • Danke Ann, auch dir ein schönes Wochenende. Mich faszinieren die Echsen eben auch deshalb, weil man sich so die Urwelt vorstellt.

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 19:00

  13. Seehunde können sehr unterhaltend sein.
    Schildkröten mag ich gern, seit wir selbst welche hatten.
    Ansonsten so einen Vertreter wir auf dem letzten Foto, da halte ich mich lieber fern… 😉
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 17:06

  14. Beide Arten sind auf ihre Art sehr schön und unterhaltsam 🙂 Echsen find ich aber immer einen Tick toller – schauen halt aus wie Mini-Drachen 😀

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🙂

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 17:41

  15. Die Echsen scheinen am fotografiert werden Gefallen gefunden zu haben. Sie gucken so freundlich!
    LG Sabine

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 17:50

    • Vielleicht schauen sie deshalb so freundlich, weil die meisten Menschen eher die anderen Tiere fotografieren. Sie haben sich halt gefreut, dass sie auch mal im Mittelpunkt stehen 🙂

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 19:02

  16. Liebe Ute,
    ich habe immer gerne in der Wilhelma beim Füttern der Seehunde zugeschaut. Damals war meine Tochter noch klein. Sie war kaum von dem Wassserbecken wegzukriegen, weil die Seehunde ihre Kunststücke dabei zeigten.

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 18:35

    • Es sind schon possierliche Tierchen. Man kann wirklich lange zuschauen, wie sie sich im Wasser tummeln und ihre Kunststückchen machen.

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 19:03

  17. Die letzte Echse sieht trotz ihrer Stacheln richtig freundlich drein. 😉
    Den Seehunden und ihren Kapriolen im, unter und über Wasser könnte ich stundenlang zuschauen…
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 19:25

    • Ich hatte wie schon gesagt auch das Gefühl, die Echse freut sich über unseren Besuch 🙂

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 21:15

  18. Seehunde sind herrlich anzusehen, genau wie Delphine.

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 19:38

  19. Hach ja, macht auch mal wieder Lust auf einen Zoobesuch. Schöne Fotos. Anmutig irgendwie.

    Gefällt mir

    31. Mai 2013 um 20:27

    • Das war seit vielen Jahren auch mal wieder mein erster richtiger Zoobesuch.

      Gefällt mir

      31. Mai 2013 um 21:16

  20. magnifiche ed emozionanti, primi piani davvero eccellenti
    grazieeeeeeeeeeeee
    Ventis

    Gefällt mir

    1. Juni 2013 um 04:39

  21. liebe Ute … so gut ich konnte, habe ich deine Beiträge während meiner PC-Probleme verfolgt. Ich sage nur: Spitze!!!
    Ein herrliches Wochenende wünscht dir
    Rose

    Gefällt mir

    1. Juni 2013 um 06:23

  22. Einfach nur hinsetzen und ihnen zusehen. Ich glaube, da würde ich es ein Weilchen aushalten, liebe Ute. Du hast sehr viel Geduld beim Fotografieren. Gut sind sie geworden, deine Fotos.

    Gefällt mir

    1. Juni 2013 um 21:43

    • Leider fehlt mir meist die Geduld, Gudrun. Oft sind es einfach Schnappschüsse, bei denen ich nur Glück hatte 🙂 Wir haben uns den ganzen Tag im Tierpark aufgehalten, eben auch mal mit nur Hinsitzen und beobachten.

      Gefällt mir

      2. Juni 2013 um 08:49

  23. Liebe Ute,
    mit den Robben habe ich bisher noch nicht so viel Glück gehabt, aber bei den Echsen…..oh ja, die liebe ich, sie halten so wunderbar stille! 😉
    Dir sind jedenfalls tolle Aufnahmen gelungen. Ich muss unbedingt auch mal wieder in einen Tierpark.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    2. Juni 2013 um 12:18

    • Liebe Moni, ich war auch Jahre nicht mehr im Tierpark. Man sollte viel öfter dort einen Besuch machen.

      Gefällt mir

      2. Juni 2013 um 13:56

  24. die echsen wuerden meinem sohn garantiert gefallen. schoene aufnahmen sind das

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    18. Juni 2013 um 01:45

    • Das glaube ich, dass deinem Sohn so ein Tier gefallen würde 🙂

      Gefällt mir

      18. Juni 2013 um 08:50

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s