ute`s Fotoblog

Eisbären und Elefanten


 

 

Eisbär-klein

Eisbär2-klein

Eisbär1-klein

Streckt die Dame hier doch tatsächlich ihrem Mann die Zunge raus 🙂

Eisbären-klein

Die wollten sich erst gar nicht fotografieren lassen

Elefanten1-klein

Dann haben sich sich aber doch noch „erweichen“ lassen

Elefanten-klein

Elefant1-klein

Elefant-klein

Die Eisbären passen momentan so richtig zum Wetter. Sie fühlen sich sicher bei dieser Kälte wohl.

Advertisements

43 Antworten

  1. Vielleicht ist sie gar keine Dame? grins
    Schöne Fotos, und ich frage mich gerade warum ich, die bereits zweimal in München war, kein einziges Mal im Tierpark war?
    Wieder was versäumt 😦

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 16:45

  2. Ts, ts, ts, respektlos, diese Eisbärendame. 😉 Ja, die werden vermutlich die einzigen sein, die diesem Wetter etwas Positives abgewinnen können. 😉

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 17:04

    • Trotzdem kann ich mich leider nicht mit den Eisbären über das kalte Wetter freuen 🙂

      Gefällt mir

      23. Mai 2013 um 18:18

  3. ich gucke immer deinen schönen Bilder, weiß nur meistens nichts dazu zu sagen. Sie sind schön, ein drittes, viertes oder 12. Mal zu schreiben, erscheint mir langweilig – deswegen schweige ich und genieße!

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 17:11

    • Liebe Piri, auch ich besuche den blog regelmäßig und freue mich immer, wenn es dir mal zwischendurch besser geht. ♥♥♥

      Gefällt mir

      23. Mai 2013 um 18:19

  4. Liebe Ute,
    die Eisbärenbilder sind wirklich ganz besonders gut gelungen, tolle Schnappschüsse.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 17:29

    • Danke Moni. Im Tierpark macht es immer Spaß, zu fotografieren.

      Gefällt mir

      23. Mai 2013 um 18:20

  5. Liebe Ute, für die Eisbären war es ja kalt genug, lach.
    Tolle Aufnahmen.
    Die Elefanten sehen hier so aus, als ob sie lachen.
    Sehr schön!
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 17:45

    • Vielleicht feuen sie sich, weil ihr Quartier modernisiert wird. Sie bekommen ein neues Haus 🙂

      Gefällt mir

      23. Mai 2013 um 18:21

  6. Ob Frösche, Enten oder Eisbären, Ute Du hast eine Begabung Tiere so zu fotografieren, dass die Bilder ein Geschicht erzählen.
    Lieben Gruss von Sabine

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 18:47

    • Danke Sabine, Tiere zu fotografieren macht mir viel Spaß.

      Gefällt mir

      23. Mai 2013 um 21:07

  7. Entweder ist der Eisbär-Mann verlixt fett oder es ist umgekehrt Männchen/Weibchen und das Weibchen trägt mini-Bären in sich! ;o)

    Schön finde ich es schon, wenn W + M vertreten sind! In unserem Zoo gab es drei Männchen. Wie die sich das mit der Zucht vorgestellt haben, war mir nicht ganz klar. Dass das schwierig werden könnte, ist den Pflegern inzwischen wohl auch aufgefallen: Ein Männchen ist in einen anderen Zoo abgegeben worden und nun hoffen sie auf ein Weibchen. Na also, geht doch! ☺

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 18:50

    • Daran habe ich noch gar nicht gedacht, liebe Tina. Das wäre ja wunderbar, wenn der/die Dicke das Weibchen wäre und es käme Nachwuchs.

      Gefällt mir

      23. Mai 2013 um 21:08

      • Bei dem Hängebauch? Das könnte ich mir schon gut vorstellen. Ich drücke mal vorsichtshalber die Daumen! ;o)

        Gefällt mir

        23. Mai 2013 um 21:19

    • Da muss ich doch mal auf der Seite des Tierparks recherchieren. Vielleicht ist dort ja was vermerkt.

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 08:24

  8. Ich freue mich über diese herrlichen Tierfotos, die sind allesamt gelungen und selber konnte ich noch nie einen Eisbären oder Elefanten fotografieren, da ich nie im Zoo war, immer nur Tierparks, die aber klein und somit wenig Platz für große Tiere.
    Aber auch das soll sich ändern, finde ja Elefanten so faszinierend.
    Klasse.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    23. Mai 2013 um 21:44

    • Ihr habt doch bestimmt einen Zoo in eurer Nähe. Glaube mir, es macht wirklich Spaß, die Tiere zu beobachten und natürlich auch zu fotografieren.

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 08:25

  9. Du hast denen ja fast das Gebiss kontrolliert, den Eisbären, so nahe dran sind die Zähne!

    Gefällt mir

    24. Mai 2013 um 00:44

    • Na ja, kontrollieren ist ja gut, aber in Berührung damit möchte ich denn doch nicht kommen.

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 08:26

  10. Wieder schöne Aufnahmen. Ich wusste gar nicht, dass Eisbären so lange Schwänze haben (Bild 1 und 4) 😉
    LG Harald

    Gefällt mir

    24. Mai 2013 um 09:16

    • Das ist mir auch schon aufgefallen, lieber Harald, sieht lustig aus 🙂

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 15:53

  11. Konnte mich nun endlich wieder mal bei dir in Ruhe umschauen und hatte viel Freude dabei liebe Ute.
    Nachdem der Tiergartenbesuch in Nürnberg mit meinen Enkeln für mich wegen Erkrankung getrichen wurde, genieße ich deine wunderschönen Foto’s hier nun um so mehr 🙂
    Danke dir für’s mitnehmen und grüße dich ganz lieb ♥ ☼ ✿

    Gefällt mir

    24. Mai 2013 um 12:01

    • Danke liebe Ann. Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Den Tiergartenbesuch holt ihr irgendwann einfach nach. Alles Gute für dich.

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 15:54

  12. Eisbären und Elefanten, fehlen noch die Giraffen und es wären die Größten alle zusammen, schöne Bilder, einen guten Tag, KLaus

    Gefällt mir

    24. Mai 2013 um 13:31

    • Die Giraffen bekamen wir leider nicht zu Gesicht. Das Gehege wird umgebaut. Stimmt, die fehlen noch.

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 15:54

  13. Ein schönes Eisbärgebiss hat er. Das muss ich schon sagen. (Und auch, dass es manchmal gut ist, die Zunge jemandem herauszustrecken, auch Wenn’s auch heimlich ist. 🙂 )

    Gefällt mir

    24. Mai 2013 um 15:22

    • Stimmt, liebe Gudrun, Zunge rausstrecken erleichtert manchmal. Auch das gemurmelte Wort „Idiot“ hat mir schon geholfen 🙂

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 15:55

  14. Schöne Tierfotos die Eisbären passen so richtig zum Wetter.Wünsche dir ein schönes Wochenende.Gruß Gislinde

    Gefällt mir

    24. Mai 2013 um 16:25

  15. …so lange war ich schon nicht mehr im Zoo, umso mehr macht es Freude, deinen Bilder anzuschauen….
    Herzliche Grüße, Luiserl ♥

    Gefällt mir

    24. Mai 2013 um 16:48

    • Der Sommer kommt bestimmt noch, dann klappts auch bei dir mal.

      Gefällt mir

      24. Mai 2013 um 17:06

  16. mir gefallen die eisbaeren, die find ich ja cool, aber die elephanten sind nicht so meine lieblingstiere.

    Gefällt mir

    25. Mai 2013 um 03:09

  17. Toll gemacht, Hellabrunn ist ein Ziel in diesem Jahr und nicht zu vergessen die Wilhelma, das neue Affenhaus ist dort fertig.
    Liebe Grüße
    Lucian

    Gefällt mir

    25. Mai 2013 um 10:07

    • Die Wilhelma steht auch irgendwann noch auf meiner todo-Liste.

      Gefällt mir

      25. Mai 2013 um 11:03

  18. Da war aber kaum ein Tier vor deiner Kamera sicher. Sehr schöne Fotos!
    LG gisela

    Gefällt mir

    26. Mai 2013 um 10:46

    • Danke Gisela. Stimmt schon, ich habe fotografiert wie ein Weltmeister 🙂

      Gefällt mir

      26. Mai 2013 um 14:55

  19. Ganz schön „frech“ oder vieleicht mutig die Eisbärdame 🙂

    Tolle Fotos, Elefanten mag ich ganz besonders…

    Liebe Grüsse,Elke

    Gefällt mir

    27. Mai 2013 um 09:10

    • Wobei wir immer noch überlegen, ob der Zungenrausstrecker Männlein oder Weiblein ist. 🙂

      Gefällt mir

      27. Mai 2013 um 09:58

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s