ute`s Fotoblog

Am Bahnübergang


Alle Züge stopp

Bahnampel-klein

Schienen underfoot

underfoot-klein

Dann gabs da noch Gänseblümchen 🙂

Gänseblümchen-klein

und auf der Heimfahrt einen traumhaften Sonnenuntergang

SU1-klein

SU3-klein

Advertisements

31 Antworten

  1. die letzte Aufnahme ist besonders schön, schönes Wochenende, KLaus

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 11:00

  2. Auf der Schwäb’schen Eisenbahne? 😉

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 11:17

  3. Ooooh, Gänseblümchen!

    Die anderen Fotos sind auch sehr schön. Aber die Gänseblümchen … *hach

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 11:19

    • Ja ich mag sich auch, diese bescheidenen und doch so hübschen Blümchen 🙂

      Gefällt mir

      11. Mai 2013 um 11:31

  4. Schön, wie Du Dich für uns hinter den Zug geschmissen hast 😉

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 11:25

  5. Nö hast du hoffentlich nicht, dich hintern Zug geschmissen 🙂
    Weisst du ja eh, geht auch anders..*lach

    Die beiden ersten Fotos lassen mein Herz sofort höher schlagen.
    Aber Gänseblümchen liebe ich auch und das tolle Licht sowieso.

    Liebe Grüsse, Elke

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 12:31

  6. Tolle underfoot, liebe Ute!
    Schienen eignen sich besonders gut dafür, lach.
    Solange der Bahnübergang frei ist, kann man es ja machen, kicher.
    Gänseblümchen sind immer schön.
    Und der Sonnenuntergang, jaaaaaaaaaaa, traumhaft.

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 12:34

    • Über den Sonnenuntergang freue ich mich auch ganz besonders. Das ist so ziemlich der erste, den ich erwischt habe 🙂

      Gefällt mir

      11. Mai 2013 um 15:17

  7. Freidenkerin war schneller. Ich wollte auch schreiben: Uff de schwäbsche Eisebahne. Das war aber ganz schön gefährlich. Einfach so auf die Schienen legen. 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 14:41

  8. Herrliche Fotos und das zweite ist ganz besonders reizvoll.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 16:04

  9. Gibt es für das erste Foto eine Begründung oder sollten die Züge nur warten, bis du dein under foot fotografiert hast? 😉

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 17:55

  10. Ich stimme auch für die Gänseblümchen:-)

    Gefällt mir

    11. Mai 2013 um 21:25

  11. Na endlich hat das schöne Wetter auf der Alb Einzug gehalten! Super, die Aufnahme von Schienen und Bahnhof – toller Perspektive!
    Lieben Gruss von Sabine

    Gefällt mir

    12. Mai 2013 um 08:33

    • Das schöne Wetter macht schon wieder Pause, liebe Sabine, aktuell 8 Grad und Regen. 😦

      Gefällt mir

      12. Mai 2013 um 11:26

  12. Hallo liebe Ute,
    tolle Fotos hast du wieder gemacht!! Der Sonnenuntergang ist dir wirklich gut gelungen und deine Fotos vom Spaziergang haben mir richtig Lust aufs Rausgehen gemacht. Allerdings ….. es regnet hier!! Irgendwie hat sich der Frühling noch nicht richtig eingenistet.
    Einen superschönen Sonntag (evtl Muttertag?) wünsche ich dir und schicke liebe Grüße,
    Christa

    Gefällt mir

    12. Mai 2013 um 10:48

    • Hier haben auch die Eisheiligen Einzug gehalten, liebe Sabine. Heizung läuft wieder 😦

      Gefällt mir

      12. Mai 2013 um 11:27

  13. Und da sage noch einer, Bahnübergänge würden keine attraktiven Motive ergeben… 😉
    Klasse! Ganz besonders gefällt mir das Underfoot. Solche Perspektiven mit Schienen haben immer eine besondere Dramatik.

    LG, Georg

    Gefällt mir

    12. Mai 2013 um 15:42

    • Die Passanten haben zwar etwas komisch geschaut, als ich vor den Schienen in die Knie ging, aber das macht mir schon lange nichts mehr aus 🙂

      Gefällt mir

      12. Mai 2013 um 17:34

  14. Wow, Ute, das sind herrliche Aussichten, die du mit der Kamera eingefangen hast….ich grüße dich lieb….Luiserl !

    Gefällt mir

    12. Mai 2013 um 16:48

  15. Du musst also auch immer auf die Schienen krauchen, um zu fotografieren? Interessante Fotos sind dir gelungen, liebe Ute.

    Gefällt mir

    14. Mai 2013 um 13:41

    • Dankeschön, liebe Gudrun. Wenn ich dann mal den Zug von unten auf dem Bild habe, dann wars wohl das letzte Foto 🙂

      Gefällt mir

      15. Mai 2013 um 08:12

  16. Liebe Ute,
    also, wenn ich das Foto auf den Gleisen angucke, da ist mir’s schon etwas mulmig zumute. Aber du hast es zum Glück überlebt. 🙂

    Viele Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    14. Mai 2013 um 20:47

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s