ute`s Fotoblog

Botanischer Garten München


Am Mittwoch waren wir wieder in München. Diesmal galt unser Besuch dem Botanischen Garten und dort ganz besonders der Ausstellung der exotischen Schmetterlinge. Macht euch also auf viele Schmetterlinge und ein paar Blüten gefasst 🙂

Der Garten selbst liegt noch im tiefen Winterschlaf

Haus-klein

Ein paar vereinzelte Blümchen haben wir gefunden

Blumenwiese-klein

Das wars dann aber. Also ab in die Gewächshäuser

Gewächshaus mit Palmen-klein

Dort führte uns natürlich unser Weg zuerst zu den Schmetterlingen

S13-klein

Zunächst einfach mal ein paar Exemplare in Großaufnahme, leider nicht immer ganz scharf. Ich habe die Tiere zwar gebeten, stillzuhalten, aber nicht alle haben mich verstanden. 🙂

S2-klein

S6-klein

S8-klein

S14-klein

S16-klein

S19-klein

Der hier entfaltet sich gerade erst. Man erklärte uns, das müsse sehr schnell gehen, sonst würde der Schmetterling das nicht überleben

S15-klein

 

S21-klein

S24

Das reicht wohl mal fürs Erste. Keine Sorge, es gibt noch eine Menge Schmetterlinge zu sehen. Wir sehen sie dann noch auf Blüten und beim Nahrung  holen.

Advertisements

57 Antworten

  1. schön dort im botanischen Garten, hat bestimmt viel Freude gemacht, ach ja, ehe ich gehe, noch alles Gute zum Frauentag, schönen Tag wünscht Klaus

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 16:39

    • Danke Klaus, ich habe heute sogar schon eine Rose geschenkt bekommen – im Geschäft beim Einkaufen 🙂

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 17:24

  2. Wie wunderschön und farbenprächtig sie sind! Ich freu mich schon, wenn sie wieder über die Wiesen taumeln. Zurzeit ist bei uns auch eine Schmetterlingsausstellung, allerdings so gut besucht, dass das Bildermachen schwierig werden wird. Da schau ich mir halt Deine an.
    Lieben Gruß
    Sabine

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 16:51

    • Am Wochenende möchte ich da auch nicht hingehen, Sabine. Wir waren morgens dort zwischen 10 und 12 Uhr. Da sind noch nicht so viele Leute da.

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 17:24

  3. zauberhafte Bilder … liebe Ute … man merkt ganz langsam den Frühling! ♥liche Grüße …

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 16:57

    • Danke Rose. Diese Prachtexemplare werden wir wohl nicht im Freien sehen. Aber ich freue mich schon auf die ersten Schmetterlinge draußen auf der Wiese.

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 17:25

  4. So wunderschön die Schmetterlinge, fantastische Fotos.
    Finde ich sehr gut, dass es solche Gärten gibt, da kann die Seele im Winter auftanken.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 17:47

    • Richtig. Da waren auch viele Familien, die sich einfach auf eine Bank in den Gewächshäusern gesetzt haben und dort ihr Mittagsvesper einnahmen. Schön, wenn man so eine Anlaufstelle hat.

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 17:58

  5. Wunderschön, liebe Ute! 😀

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 17:49

    • Danke Margot. Das Tramfahren klappt jetzt auch schon ganz gut. Ob wir allerdings immer den richtigen Fahrschein hatten, weiß ich nicht 🙂

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 17:59

  6. Liebe Ute, danke fürs Herzeigen. Und ich sitze als Münchner gepflegt hinter dem Ofen und beschäftige mich mit Influenza und alten Bildern. Das muss sich ändern. Herzliche Grüße vom Tivoli, Josef

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 17:55

    • Oh je, Josef. Dann wünsche ich dir recht gute Besserung und schnelle Erholung.

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 18:00

  7. Liebe Ute,
    tolle Fotos, für mich so richtig zum Einstimmen, denn nach Ostern bin ich auch wieder mal „vor Ort“! 🙂
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 18:18

  8. Das sind ja wunderschöne Exemplare und konnt mich gar nicht daran satt sehen liebe Ute! Besuchte auch mal einen Botanischen Garten mit Schmetterlingshaus. Doch war darin die Luftfeuchtigkeit dermaßen hoch, dass meine Linse an der Kamera beschlug und all die schönen Schmetterlinge nur durch Nebelschleier abzulichten waren 🙂
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünsche ich dir

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 18:27

    • Ann, ich musste auch eine ganze Weile warten, bis die Kameralinse wieder klar war. Aber dann gings. Das „Saunaklima“ in dem Haus war allerdings schon ein wenig belastend. Aber was steht man nicht alles durch, wenn man fotografieren möchte. 🙂

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 18:34

  9. Meine letzten schönen Schmetterlinge habe ich in Potsdam in der Biosphäre gesehen. Sie sind schon ein richtiges Schmankerl der Natur mit ihren Farben.

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 18:59

  10. Wunderschön. Ich mag solch Schmetterlingsbilder sehr.

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 19:04

  11. So viele schöne Schmetterlinge – einfach toll ♥ Liebe Grüße

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 19:07

    • Ich wusste gar nicht, wo ich zuerst hinschauen soll. Es war faszinierend, mitten unter den Schmetterlingen zu stehen.

      Gefällt mir

      8. März 2013 um 19:48

  12. Wunderschöne Bilder Ute,schönes we. 🙂

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 20:16

  13. Wow, liebe Ute, das sind ja wundervolle, farbenfrohe Aufnahmen.
    Danke für’s Mitnehmen, Klasse!
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 21:13

  14. Wunderschöne Bilder schöne Schmetterlinge.Wünsche dir auch ein schönes Wochenende.Lieber Gruß Gislinde

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 21:53

  15. Ute, das war eine gute Idee um diese Jahreszeit in diesen Botanischen Garten zu gehen, dann vergisst man bischen den Winter. Danke Dir fuer die schoenen Schmetterlingsaufnahmen.
    Wuensche Dir ein angenehmes Wochenende,
    Karl-Heinz

    Gefällt mir

    8. März 2013 um 22:32

    • Danke Karl-Heinz, auch dir ein schönes Wochenende. Noch ist es sonnig und warm. Aber der Wetterbericht verheißt nichts Gutes. Warten wir es ab.

      Gefällt mir

      9. März 2013 um 11:45

  16. Liebe Ute,

    danke fürs Mitnehmen. Was ich an Schmetterlingen so mag sind die vielen verschiedenen Muster auf ihren Flügeln und wie sie lautlos herumflattern.

    Die Bildern sind toll und von Unschärfe habe ich nichts entdeckt. Ich freue mich auf die nächsten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Harald

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 08:29

    • Danke Harald. Es war faszinierend, wie die alle um uns herum gefalttert sind und sich auch mal auf Hand und Schulter gesetzt haben.

      Gefällt mir

      9. März 2013 um 11:46

  17. Die Schmetterlingsbilder sind Dir sehr gut gelungen. Ein schöner Kontrast zum nicht enden wollenden Winter. Aber das Bild mit den noch von Schneeresten umgebenen Krokussen mag ich auch sehr; will es uns doch zeigen, dass sich der Frühling allmählich durchsetzt.

    LG, Georg

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 08:48

    • Ja lieber Georg, irgendwann muss der Frühling sich durchsetzen.
      Es tut gut, etwas Farbe zu sehen.

      Gefällt mir

      9. März 2013 um 11:46

  18. Das ist ja krass, drausen Schnee und drinne dann die Schmettlinge.
    Habe gestern auch schon einen gesehen beim Radfahren, wo der schon herkam weiss ich auch nicht.
    Liebe Grüße
    Lucian

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 15:11

    • Der Schmetterling erfriert hoffentlich nicht, wenn am Wochenanfang der große Schnee wieder kommt. Da haben es die im Gewächshaus besser 🙂

      Gefällt mir

      10. März 2013 um 11:19

  19. da hast du mich jetzt direkt auf eine gute idee gebracht, den botanischen garten koennte ich auch mal wieder besuchen, leider nicht in Muenchen, aber hier bei uns in Cincy. deine fotos sind toll geworden und ich habe den eindruck, dass es dir in muenchen ganz besonders gut gefaellt. ich war in meiner deutschlandzeit auch mal in muenchen (kannst du bei mir nachlesen, was ich darueber geschrieben habe) und ich wuerde da wirklich gerne noch mal hin, denn das ist eine super tolle stadt. wenn ich da nur allein an die shopping gelegenheiten denke….und dann das hofbraeuhaus!!!

    ich vermisse dich bei mir. hat das einen bestimmten grund weshalb du nicht mehr zu mir kommst?

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 19:52

    • Sammy, mein google-reader hat keine neuen Beiträge bei der angezeigt. Der spinnt wahrscheinlich mal wieder. Tut mir leid, ich schau gleich mal nach bei dir.

      Gefällt mir

      9. März 2013 um 21:58

  20. Das sind ja wundervolle Schmetterling-Bilder, liebe Ute,
    Da muss ich auch mal hin. Ich war gestern in der Wilhelma. Da gibts auch ein Schmetterlinghaus. Aber ich habs nicht geschafft, so tollt Fotos zu machen.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Traudi

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 20:31

    • Die Wilhelma ist unbedingt im Frühling auch mal wieder mein Ziel, liebe Traudi, so der Frühling denn auch endlich kommt 🙂

      Gefällt mir

      9. März 2013 um 21:59

  21. Wow, da bin ich ja wirklich beeindruckt. Sehr schöne Fotos.
    Was du so alles erlebst. Das ist ja richtig Klasse.

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 20:56

    • Dankeschön, das sind ja nur kleine Ausflüge, aber sie machen Spaß 🙂

      Gefällt mir

      9. März 2013 um 22:00

  22. Oh, ihr wart in der Schmetterlingsausstellung, wie schön! Ich kann da nicht rein, wegen der Luft und meinem Asthma. Ich warte auf die Schmetterlinge, wenn sie wieder im Freien fliegen. Ich grüße dich ganz lieb…♥

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 21:22

    • Ja, die feuchte und warme Luft in dem Schmetterlingshaus war schon belastend. Wir sind auch zwischendurch mal raus gegangen.

      Gefällt mir

      9. März 2013 um 22:01

  23. Ich habe deine Fotos schon auf FB bewundert, liebe Ute. Wunderschön. Diese Farben!
    Auch die Bilder von Draußen gefallen mir. Man sieht zwar noch einwenig Winter, aber der Frühling ist eben auch schon zu sehen.
    Ich hoffe sehr, dass der Schnee uns mal wieder verschont. Nur der Schnupfen verschont mich nicht. Er hat mich schon wieder am Wickel. 😦

    Gefällt mir

    9. März 2013 um 22:31

    • Gudrun, das ist ja schlimm. Jetzt warst du gerade erst genesen und schon gehts wieder los. Ich hoffe so sehr für dich, dass du bald wieder voll hergestellt bist.

      Gefällt mir

      10. März 2013 um 11:21

  24. Schöne Aufnahmen von den exotischen Gauklern hast hast du mitgebracht liebe Ute, gut dass es solche Einrichtungen gibt, denn bald kann man unsere einheimischen Schmetterlinge und Insekten nur noch in Botanischen Gärten sehen. Wie diese Woche in der Zeitung stand, sterben diese bei uns, weil sie durch Umwandlung der Natur in Landwirtschaftliche Fächen keine Nahrung mehr finden.
    Einen schönen Vorfrühlings-Sonntag und liebe Grüße wünscht dir Karl

    Gefällt mir

    10. März 2013 um 10:07

    • Das wäre schlimm, Karl. Noch können wir uns an den Schmetterlingen auch in der freien Natur erfreuen und hoffentlich noch sehr sehr lange.

      Gefällt mir

      10. März 2013 um 11:22

  25. Guteb Morgen liebste Ute ja das sind wunderbare Aufnahmen von den Schmetterlingen es war bestimmt ein toller Tag ja fotografieren das ist nicht immer einfach aber das ist ja der Reiz ,und wenn dann noch so schöne Fotos wie bei dir entstehen das ist doch toll schönen Sonntag wünscht dir Klaus

    Gefällt mir

    10. März 2013 um 10:40

    • Danke Klaus, auch dir einen schönen Sonntag. Ja, bei solchen Motiven macht das Fotografieren natürlich Spaß.

      Gefällt mir

      10. März 2013 um 11:22

  26. Hallo liebe Ute,
    suuuuperschöne Fotos hast du gemacht!!!! Man ja jede noch so feinste Zeichnung sehen. Wirklich wunderschön. Ja, diese feuchte Luft in einem Schmetterlingshaus ist immer schwer auszuhalten. Deswegen möchte ich auch nicht in den Tropen leben! ;-))
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Christa

    Gefällt mir

    10. März 2013 um 10:56

    • Danke Christa, es freut mich sehr, dass dir meine Bilder gefallen. Auch dir einen schönen Sonntag.

      Gefällt mir

      10. März 2013 um 11:23

  27. Großartige Bilder, liebe Ute! 🙂

    Liebe Grüße und hab einen schönen Sonntag

    Bärbel

    Gefällt mir

    10. März 2013 um 12:04

  28. Danke Bärbel. Der Sonntag war gemütlich 🙂

    Gefällt mir

    11. März 2013 um 08:32

  29. Ja, das hätte mir natürlich auch gefallen, Ute. Pflanzen, Schmetterlinge und das im Winter in so schönen Räumen anschauen zu können, wow. Vielen Dank und Grüess. Ernst

    Gefällt mir

    11. März 2013 um 17:10

    • Wenn diese Gewächshäuser hier in der Nähe wären, dann wäre ich wohl öfter dort, lieber Ernst. Vor allem jetzt gerade bei dem miesen Wetter.

      Gefällt mir

      12. März 2013 um 10:19

  30. andrea

    Da war ich schonmal…..in MÜNCHEN…LG ANDREA:))

    Gefällt mir

    30. März 2013 um 07:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s