ute`s Fotoblog

Als die Sonne noch schien


Leider ist es immer noch trübe und geschneit hat es auch wieder. Es ist einfach kein Wetter um rauszugehen und zu fotografieren. Zwei Bildchen habe ich noch von damals, als die Sonne schien 🙂 Sicher, es gibt schönere Bilder, aber immerhin zeigen sie, dass es die Sonne noch gibt.

Liebe Sonne, vor ein paar Wochen gab es dich mal ganz kurz und schnell habe ich dich eingefangen.

Gegenlicht

Sonnenzweig

Advertisements

49 Antworten

  1. das ist schön, sie zu sehen, mir scheint, der Winter nähert sich noch mal, einen guten Sonntag wünsche ich

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 12:14

    • Stimmt leider, heute Nacht ist starker Schneefall angesagt 😦

      Gefällt mir

      3. Februar 2013 um 15:42

  2. Bei uns macht sie sich auch mehr als rar. Hier hat es nicht mal für ein sonniges Schneebild gereicht. Und nun ist er weg, der Schnee.

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 12:32

  3. Da hast Du aber einen wirklich zauberhaften Fang gemacht, liebe Ute! ;o)

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 12:38

  4. Es gibt Tage, da erinnern wir uns hier auch an sie – aber da gibt es keinen Schnee. Und gab es Schnee, dann gab es kaum Sonne. Bis auf den einen Tag im Tierpark, da hatte ich beides – kommt sicher erst dann, wenn der Winter vorbei ist 🙂

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 13:34

    • Heute gabs tatsächlich ca. 1 Std. Schnee und Sonne. Da bin ich doch gleich rausgestürmt. 🙂

      Gefällt mir

      3. Februar 2013 um 15:44

      • Gabs den Schnee rationiert? Auf Zuteilung? Nur eine Stunde *grins*

        Gefällt mir

        3. Februar 2013 um 19:04

      • Clara, da habe ich wohl wieder mal falsch formuliert. Der Schnee blieb, die Sonne war weg. Momentan schneit es übrigens wie verrückt.

        Gefällt mir

        4. Februar 2013 um 09:36

  5. Gut zu wissen, dass es die gute alte Sonne noch gibt. Bei uns schaut sie fast jeden Tag einmal für 2-3 Minuten zwischen den Wolken hervor, um sich dann für den Rest des Tages wieder zurück zu ziehen. Hätte ich nicht neulich einfach mal die Arbeit liegen lassen, als für einen Vormittag die Sonne schien, wäre ich in diesem Winter wohl überhaupt nicht zu sehenswerten Winterbildern gekommen.

    Es wird Zeit, dass es wieder Frühling wird!

    LG, Georg

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 14:09

    • Bei den wenigen Sonnenstrahlen, die wir haben, muss man einfach die Arbeit liegen lassen und rausgehen, lieber Georg 🙂 Heute hatte ich Glück, die Sonne war ca. 1 Std. da und ich konnte ein paar Bilder machen.

      Gefällt mir

      3. Februar 2013 um 15:45

  6. Heute scheint sie hin und wieder mal, ist aber ziemlich kalt, gerne mehr Sonne und Wärme.
    Einen schönen Sonntag dir wünscht Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 14:25

    • Du warst bei mir im Spam gelandet, keine Ahnung warum. Auch dir einen schönen Restsonntag.

      Gefällt mir

      3. Februar 2013 um 15:46

  7. Liebe Ute,
    es wäre wirklich allerhöchste Zeit, dass wir mal wieder ein wenig mehr Sonnenschein geniessen dürften, nicht nur abgezählte Sekunden, die sich im Januar (bei uns) zu ungeheuren 6 Minuten zusammenrechnen liessen!!!
    Da machen Deine sonnigen Fotos noch mehr Lust! 🙂
    Angenehmen Sonntag
    moni

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 15:05

    • Sie hat sich heute gezeigt, hat wohl mein blog gelesen 🙂 Nun ist sie aber schon wieder weg.

      Gefällt mir

      3. Februar 2013 um 15:47

  8. Fein gemacht, liebe Ute ♥
    Sonne tut immer gut.
    Herzlichen Dank dafür ♥

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 15:53

  9. Da hattest Du aber Glück, bei uns war sie heute nicht zu Besuch. Wir haben wieder das übliche Matschewetter, dass fast depressiv macht. Aber bei Euch ist es ja immer schön, selbst, wenn die Sonne mal nicht scheint. Einen schönen Rest-Sonntag

    und liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 16:33

    • Na ja, immer auch nicht, liebe Brigitte. Der trübe graue Himmel macht wirklich langsam depressiv.

      Gefällt mir

      3. Februar 2013 um 17:34

  10. Liebste Ute ja da hattest du noch Glück hier ist es nur noch am regnen das ist nichts mit fotografieren alles ist grau in grau schönen Wochenstart Klaus

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 16:36

  11. Bei uns schneit es schon wieder 😦

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 17:34

  12. Liebe Ute,
    ganz schön, wie die Sonne durch die Zweige scheint. Du hast den Augenblick gut genutzt. Bei uns war sie da, aber nur solange bis wir die Schuhe an hatten. Dann wieder weg. Für wie lange wohl?
    Lieben Gruß von Sabine

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 17:46

    • Alles wieder wie gehabt, Sabine. Grau und trübe und momentan schneit es wie verrückt.

      Gefällt mir

      4. Februar 2013 um 09:34

  13. Das erste Bild ist eine sensationelle Darstellung, was mir wirklich sehr gut gefällt und mich tief beeindruckt! Wooooow! Ich wünsche dir eine wunderschöne gute neue Woche,
    Luiserl ♥

    Gefällt mir

    3. Februar 2013 um 20:49

    • Es freut mich sehr, liebes Luiserl, dass dir meine Bilder gefallen.

      Gefällt mir

      4. Februar 2013 um 09:34

      • Ich würde es mir so gerne als Poster aufhängen! ♥

        Gefällt mir

        4. Februar 2013 um 18:27

      • Luiserl, das ist ein Ausschnitt aus einem ziemlich schlechten Bild und eignet sich vermutlich überhaut nicht zum Vergrößeren. Wenn du aber aus dem gezeigten Bild was machen kannst, dann darfst du es dir gerne klauen 🙂

        Gefällt mir

        4. Februar 2013 um 18:35

  14. GZi

    schöne Schneebilder – gestern hat es hier auch geschneit, Gott sei Dank ist es aber nicht liegen geblieben 🙂

    Gefällt mir

    4. Februar 2013 um 10:06

    • Hier regnet es gerade in ca. 30 cm Schnee rein, das gibt eine ganz schöne Matsche.

      Gefällt mir

      4. Februar 2013 um 12:08

  15. Wünsche dir eine schöne glückliche Woche.Gruß Gislinde

    Gefällt mir

    4. Februar 2013 um 10:37

    • Danke Gislinde, hoffentlich kommt endlich mal etwas Sonne.

      Gefällt mir

      4. Februar 2013 um 12:09

  16. M.

    Die Sonne macht sich auch bei uns hier rar. Obwohl, wenn ich daran denke, dass sie an meine Fenster scheint, dann müsste ich die Erinnerung ertragen, diese umgehend zu putzen. Lach. Ach Ute, sicher kommt sie bald wieder und bis dahin kann ich dann auch wieder ordentlich aus meinen hinausschauen 😉

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    4. Februar 2013 um 11:28

    • Die nächsten Tage sieht es nicht danach aus, liebe Mandy. Also brauchen wir auch keine Fenster putzen 🙂

      Gefällt mir

      4. Februar 2013 um 12:09

      • M.

        Was für ein Glück, liebe Ute. Ich geh erst mal arbeiten…

        Gefällt mir

        4. Februar 2013 um 12:20

  17. cosmea49

    Gut eingefangen, Ute! Sie wird schon wieder kommen. Ganz schnell wird der Februar vorüber sein und dann geht es aufwärts.

    Lieben Gruß, Brigitte

    Gefällt mir

    4. Februar 2013 um 19:22

    • Man kann es einfach nicht mehr erwarten, zumal der Winter wenig Sonne brachte.

      Gefällt mir

      5. Februar 2013 um 10:45

  18. In einem verschneiten Wald zu laufen, gefällt mir gut, wenn dann auch noch die Sonne durch die Zeige lugt noch besser!

    So langsam darf es mal wirklich wieder etwas farbiger werden, ich mag bei dem Wetter auch nicht nach draußen gehen. *brr*

    LG von mir 🙂

    Gefällt mir

    5. Februar 2013 um 11:02

    • Leider bleibt es zumindest hier noch eine Weile so. Aber waa solls, wir haben ja auch erst Februar. Wir müssen halt Geduld haben 🙂

      Gefällt mir

      8. Februar 2013 um 10:31

  19. Liebe Ute, bei euch liegt wenigstens Schnee. Hier ist es irgendwie noch wie im November. 😦
    Aber den Sonnenstrahl hast du auch eingefangen. Ist doch schön, oder?

    Gefällt mir

    5. Februar 2013 um 11:30

    • Ich hoffe, liebe Gudrun, ihr habt noch ein wenig Schnee.

      Gefällt mir

      8. Februar 2013 um 10:31

  20. Das erste Bild ist total cool 🙂

    Gefällt mir

    7. Februar 2013 um 20:04

    • Eigentlich wollte ich das entsorgen. 🙂 Manchmal wäre es gut, wenn jemand da wäre, um meine Bilder zu sichten.

      Gefällt mir

      8. Februar 2013 um 10:33

      • Warum wolltest das denn entsorgen? Das hat doch ein besonderen Flair.

        Machst du so viele Bilder, dass du Hilfe beim Sichten brauchst? 😉

        Gefällt mir

        9. Februar 2013 um 21:01

  21. Fototechnisch fand ich es einfach nicht besonders gut. Leider mache ich im Gegenteil gerade zu wenig Bilder, da es entweder nur grau ist oder die Motive alle weiß sind 🙂

    Gefällt mir

    10. Februar 2013 um 10:07

    • Manchmal haben aber genau die bilder, die man selber für absolut nicht gelungen hält, einen besonderen Flair, eine besondere Anziehungskraft.

      Im Winter sind viele Motive einfach weiß 😉

      Gefällt mir

      10. Februar 2013 um 16:03

      • Man sollte seine Aufnahmen mal mit den Augen der Anderen ansehen können, das wäre sicher sehr interessant. 🙂

        Gefällt mir

        10. Februar 2013 um 16:44

      • Das kann sehr interessant werden – aber auch Gegenteilig 😉

        Gefällt mir

        10. Februar 2013 um 17:19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s