ute`s Fotoblog

Kulinarisches in München


Jetzt gibts was für Leckermäuler und Feinschmecker

Die Schrannenhalle bietet alles, was der Feinschmecker sich wünscht. Dort alleine könnte ich mich einen Tag lang „durchessen“. Im Untergeschoss gab es einen wunderschönen Milka-Laden, den ich gesondert zeige.

Markthalle5

Markthalle1

Markthalle2

Markthalle3

Ein Besuch auf dem Viktualienmarkt durfte natürlich auch nicht fehlen

Viktualienmarkt

Auch Dallmayr ist ein Muss, wenn man in Müchen ist 🙂

Dallmayer

Dallmayer2

Drinnen war es so voll, dass es fast unmöglich war, Aufnahmen zu machen. Nur in der Weihnachtsausstellung habe ich es geschafft. Was dort an Geschenkkörben angeboten wurde war einmalig.

Dallmayer1

Advertisements

25 Antworten

  1. Liebe Ute, hab ein schönes Weihnachtsfest und fabelhafte Feiertage! Danke für die wunderschönen Fotos. Ich wäre jetzt auch gern in München. 🙂
    Liebe Grüße
    Heike

    Gefällt mir

    25. Dezember 2012 um 11:07

  2. Fröhliche Weihnachten ♥

    Gefällt mir

    25. Dezember 2012 um 14:17

  3. München ist echt eine schöne Stadt und immer wieder eine Reise wert. Und erst das herrliche Bier… *schwärm*

    Gefällt mir

    25. Dezember 2012 um 15:21

    • Biertrinker bin ich zwar eigentlich nicht, aber in München werde ich das nächste Mal bestimmt auch mal ein Glas probieren 🙂

      Gefällt mir

      25. Dezember 2012 um 15:37

    • Genauso wollte ich das auch grad sagen. Gut, dass ich die Kommentare gelesen habe 🙂

      Viele Grüße an Tonaris und an Dich, liebe Ute! ♥

      Gefällt mir

      25. Dezember 2012 um 23:54

      • Danke Ruthie, noch einen schönen zweiten Feiertag für dich.

        Gefällt mir

        26. Dezember 2012 um 09:47

  4. Liebe Ute,
    so tolle Bilder von meinem geliebten München…Danke♥♥♥
    Da wäre ich jetzt zu gerne!!!

    Dir schöne Festtage und liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    25. Dezember 2012 um 19:48

    • Spätestens Ende Januar bin ich wieder dort, liebe Moni. Das Busunternehmen hat Jan./Febr. ein Sondernangebot, zwei Personen für 20 Euro. Das m u s s man doch wahrnehmen. 🙂

      Gefällt mir

      26. Dezember 2012 um 09:48

  5. Liebe Ute, danke für den Gang durch München, ist ein paar Jahre her, dass ich dort war.
    Was für eine riesige Halle!
    Dir frohe Weihnachten ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    25. Dezember 2012 um 21:15

    • Die Halle war wirklich imponierend, liebe Bärbel. Überall kleine „Freßecken“, in denen man gemütlich die Produkte probieren konnte.

      Gefällt mir

      26. Dezember 2012 um 09:49

  6. Nach München muss es mich wirklich mal für mehr als 2 Tage verschlagen, um Erinnerungen aufzufrischen.
    Deine Markthalle zeigt mir mehr als deutlich, dass Deutschland doch ein Land mit vielen zahlungsbereiten Schleckermäulern sein muss – denn hier sahen ja die Delikatessabteilungen auch so ähnlich aus, nicht nur im KdW.

    Gefällt mir

    25. Dezember 2012 um 23:21

    • Schleckermaul wäre ich ja auch, liebe Clara, aber nicht unbedingt bei allen Produkten zahlungsbereit 🙂 Trotzdem werde ich beim nächsten Mal eine kleine lukullische Pause in der Halle einlegen.

      Gefällt mir

      26. Dezember 2012 um 09:51

      • Diese Halle hat mich natürlich gleich und sofort an meine 4 Markthallenbesuche erinnert, von denen ich in meinem Blog berichtet habe.

        Gefällt mir

        26. Dezember 2012 um 10:29

  7. cosmea49

    Durch den Dallmayr gehen wir fast immer, wenn wir in der Innenstadt sind. Und jetzt auch durch „Manufactum“. Man muss bei beiden doch nichts kaufen, aber durchlaufen und Ideen sammeln, einfach schauen, und weiter hinten am „Platzl“ beim H. Schuhbeck, das ist auch interessant. Wobei ich bei „Manufactum“ noch selten ohne irgend was herausgekommen bin.

    Danke für die Bilder!

    Lieben Gruß, Brigitte

    Gefällt mir

    26. Dezember 2012 um 16:17

    • Danke für den Tipp, Brigitte. Das werde ich mir für das nächste Mal vornehmen.

      Gefällt mir

      27. Dezember 2012 um 11:08

  8. da waere ich soooo gerne dabei gewesen. tolle fotos. danke fuer’s zeigen liebe Ute. dir noch einen schoenen 2. feiertag

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    26. Dezember 2012 um 17:35

    • Sammy, also schreibe München mal auf deine Besuchsliste, wenn du nach Deutschland kommst 🙂

      Gefällt mir

      27. Dezember 2012 um 11:09

  9. Die Schranne in ihrer jetzigen Gestaltung kenne ich noch gar nicht, diesen Bummel muss ich doch glatt nach den Feiertagen mal nachholen. 😉
    Und der Dallmayr – oooooooh! Allein die Theke mit den tausenderlei Feinkostsalaten… Im Gedanken daran läuft mir ein regelrechter Ozean im Mäulchen zusammen… 😀
    Ich hoffe, du hattest ein schönes und harmonisches Weihnachtsfest!
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    26. Dezember 2012 um 20:41

    • Huch Margot, die Feinkostsalate habe ich gar nicht gesehen. Das wird nachgeholt 🙂

      Gefällt mir

      27. Dezember 2012 um 11:10

  10. Danke für die kleine Fotoreise Ute. Es scheint ein rundherum gelungener Tag gewesen zu sein 🙂

    Gefällt mir

    28. Dezember 2012 um 12:03

    • Ja das war ein schöner Tag. Diese Reise werden wir bestimmt einmal wiederholen.

      Gefällt mir

      28. Dezember 2012 um 16:16

  11. Das sieht wirklich phantastisch aus.
    Die Schrannenhalle kenne ich nicht, oder ist die nur in der Weihnachtszeit geöffnet?

    Gefällt mir

    5. Januar 2013 um 20:00

  12. Nein Agnes, die ist immer geöffnet. Sie befindet sich gleich hinter dem Viktualienmarkt.

    Gefällt mir

    6. Januar 2013 um 10:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s