ute`s Fotoblog

Zwischen den Jahreszeiten


Leider ist der goldene Herbst vorüber und das Schmuddelwetter hat eingesetzt.

Am Anfang meines Spazierganges scheint noch die Sonne auf das Städtchen

Letzte Äpfel halten sich am Baum fest

In einem Vorgarten blüht die letzte Rose

und auf der Wiese verabschiedet sich das letzte Blümchen

Das Efeublatt an der Hausecke ist schon verwelkt

Der Himmel bewölkt sich und ein starker Wind kommt auf. Er kann allerdings kein Blatt mehr vom Baum „fegen“, die sind längst gefallen.

Gleich wird es regnen

Huch, der Winter steht vor der Türe.

Advertisements

27 Antworten

  1. vom schmuddelwetter kriegen wir wohl erst im januar/februar was ab. bis jetzt strahlt die sonne und so laesst sich der november schon viel besser ertragen. wenn es doch nur nicht so kalt waere. ich vermisse das warme wetter von Georgia….

    Gefällt mir

    29. November 2012 um 17:47

    • Seit heute haben wir sogar Schnee, Sammy. Ich mag diese Kälte auch nicht.

      Gefällt mir

      29. November 2012 um 19:34

  2. Wenn man die Rose sieht, möchte man gar nicht glauben, dass wir uns jetzt in den kalten Jahreszeiten befinden…
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    29. November 2012 um 18:04

    • Der Spaziergang war am vergangenen Sonntag, liebe Margot und die Rose stand tatsächlich einsam und verlassen in einem Vorgarten am Weg.

      Gefällt mir

      29. November 2012 um 19:35

  3. fast als ob sich efeu, apfel und rose an die letzen warmen sonnenstrahlen klammern. ich kann es ihnen nachempfinden, mir geht es auch so. und schon ist der herbst vorbei und die kalten tage müssen ausgehalten werden.
    lieben gruß von sabine

    Gefällt mir

    29. November 2012 um 20:09

    • Inzwischen ist auch dies vorüber, denn es hat geschneit und alles liegt unter einer weißen Decke.

      Gefällt mir

      30. November 2012 um 10:04

  4. Des Sommers letze Rose, steht im Garten allein. Heute nicht mehr liebe Ute, ab heute schauen wir Schneebilder vor der Haustüre an. Heute Vormittag hat mir der Schneepflug eine meterhohe Mauer in die Einfahrt geschoben. Morgen können wir raus und knipsen und frische Luft atmen, am besten zu Fuß mit gutem Schuhwerk.
    L. G. Karl

    Gefällt mir

    29. November 2012 um 20:16

    • Ja Karl, alles ist nun unter einer Schneedecke verschwunden. Es ist trübe und lausig kalt. Da bleibe ich erst mal in der warmen Stube 🙂

      Gefällt mir

      30. November 2012 um 10:05

  5. Der November ist so ein Monat, der einem die Vergänglichkeit immer wieder vor Augen führt. Meistens fängt er noch mit schönen Herbstfarben an, und ehe man sich versieht, muss man nach den Farben suchen, die einen wenige Tage zuvor noch begeistert haben. Schön hast Du diesen Zeitabschnitt dargestellt mit seinen allerletzten blühenden Überresten.

    LG, Georg

    Gefällt mir

    30. November 2012 um 13:08

    • Danke lieber Georg. Inzwischen ist bei uns tiefster Winter, so schnell kann es gehen 🙂

      Gefällt mir

      30. November 2012 um 15:30

  6. schön war dein Bilderspaziergang, dem ich gerne gefolgt bin, einen schönen Freitag wünsche ich, Klaus.

    Gefällt mir

    30. November 2012 um 15:19

    • Danke Klaus, dir wünsche ich ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

      30. November 2012 um 15:31

  7. Deine Bilder werden immer besser im Gegensatzt zum Wetter 🙂

    L.G.
    Lucian

    Gefällt mir

    30. November 2012 um 16:42

    • Danke Lucian 🙂 So langsam gehen mir die Bilder aus. Das Wetter ist so mies, dass ich auch nicht raus mag, um neue zumachen. Motive gibt es ja jetzt auch kaum welche. 😦

      Gefällt mir

      30. November 2012 um 18:03

  8. cosmea49

    Fand ich jetzt richtig melancholisch – schön! Und so ist es. Der Herbst hat sich verabschiedet und mittlerweile ist er ja da, der Winter. Seit gestern ganz gewaltig. Doch, so soll es auch sein. Und jetzt trotzdem noch raus an die frische Luft, das tut gut!

    Schönes Wochenende Ute und liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt mir

    30. November 2012 um 18:16

    • Genau das habe ich gestern gemacht, „raus an die frische Luft“, liebe Brigitte. Kälte und Schnee ist mir allemal lieber als dieses trübe Novemberwetter.

      Gefällt mir

      2. Dezember 2012 um 17:15

  9. Dass sieht ja alles noch gar nicht nach Winter aus. Aber wie ich gerade in den Kommentaren gelesen habe, habt Ihr jetzt auch schon Schnee. Hier ist noch alles trocken, aber so richtig naßkalt, so dass es in die Knochen zieht. Da habt Ihr es im Süden doch schöner. Bin schon gespannt auf Deine Schneebilder.

    Einen schönen 1. Advent und
    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    Gefällt mir

    2. Dezember 2012 um 12:08

    • Die ersten Schneebilder sind da 🙂 Vergessen wir den trüben November.

      Gefällt mir

      2. Dezember 2012 um 17:16

  10. Liebe Ute,
    das Efeublatt an der Hausecke gefällt mir besonders gut.
    Schöne 1.Adventswoche und liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    2. Dezember 2012 um 16:23

  11. Schöne Sujets hast Du ausgewählt. Mir gefallen besonders die Fotos Aepfel, Baumkrone, Efeu und Baumstamm mit Gesicht. Liebe Grüsse Ernst

    Gefällt mir

    3. Dezember 2012 um 16:13

  12. Danke Ernst. Das Efeu ist auch mein Lieblingsbild, obwohl es ja minimal ist.

    Gefällt mir

    3. Dezember 2012 um 17:28

  13. Hier hängen an manchen Bäumen noch Blätter, wenn auch nicht viele. Schmuddelgrau, ja das haben wir hier. Und das dauert noch 4 Monate bis das wieder aufhört 🙄

    Gefällt mir

    4. Dezember 2012 um 12:26

    • Wenn die 4 Monate um wären, hätte ich auch nichts dagegen 🙂

      Gefällt mir

      4. Dezember 2012 um 12:50

  14. Liebe Ute, möchte liebe Grüße zum Dienstag schicken, Klaus.

    Gefällt mir

    4. Dezember 2012 um 12:29

  15. debbi

    Wieder wunderschöne Impressionen!

    Gefällt mir

    13. Dezember 2012 um 14:39

    • Dankeschön. Ich wohne auf der Schwäbischen Alb, also so ungefähr zwischen Stuttgart und München. Ist aber noch Baden-Württemberg 🙂

      Gefällt mir

      13. Dezember 2012 um 16:48

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s