ute`s Fotoblog

Herbstspaziergang


Mein erster Herbstspaziergang am Dienstag letzter Woche führte mich mal wieder zum Randecker Maar. Das ist einer meiner Lieblingsplätze am Albrand.

Dort wurde im Juli im Rahmen der Erstellung eines Kunst- und Aktionspfades dieser imponierende Drachen erstellt.

Nähere Informationen darüber findet ihr h i e r

Auch diese Steingebilde wurden vermutlich im Rahmen dieser Aktion erstellt

Selbst die Pferde haben eine Weide „mit Ausblick“

Diese Pilze sahen wir direkt am Wegesrand. Keine Ahnung ob sie giftig oder genießbar sind. Für mich sind sie einfach ein schönes Fotoobjekt 🙂

Der Schmetterling hat leider nicht stillgehalten 😦

Nochmal ein Blick ins Tal

Setzen wir uns auf die Bank und träumen von weiteren sonnigen Herbsttagen

Advertisements

62 Antworten

  1. Eine wirklich schöne Gegend ist das, auch wenn die Pferde den Ausblick anscheinend so gar nicht zu würdigen wissen, und ihm die Rücken zukehren. 😉
    Diese Steinmannderln findet man in den Bergen gar häufig, sie sind eine Art Wegweiser. 😉
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 11:38

    • Den Pferden ist vermutlich das frische Gras lieber als die Aussicht 🙂

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 15:19

  2. Liebe Ute, so schöne Bilder hast du auf eurem Spaziergang erstellt, besonders die Pferde und die DRachen , aber auch die pilze und die Bank zum Ausruhen haben mir ganz toll gefallen, danke, KLaus

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 12:44

    • Das freut mich, lieber Klaus, wenn dir der Spaziergang gefallen hat.

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 15:19

  3. Von allem etwas, schöne Aussicht mit Staufen,Rechberg, Stuifen; fehlt nur noch die Vogelzählstation von Wulf Gatter. Den Draxchen muß ich auch mal besuchen.
    L G Karl

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 13:05

    • Der Drachen ist wirklich imposant, lieber Karl. Eine Vogelzählstation habe ich gar nicht gesehen, wo ist den die genau?

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 15:20

      • kapes

        Gegenüber vom Parkplatz Hofmeisterhaus auf der rechten Seite 200 m weiter in der Kurve geht es zum Parkplatz hoch, dann Richtung Norden hinter den Hecken, ein kleiner Pfad, kaum zu sehen etwas vesteckt. Da sitzen die Vogelzähler (etwa 4-6) von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und zählen alle Zugvögel die hier über die Alb ziehen.

        Gefällt mir

        11. Oktober 2012 um 16:45

      • Danke für die genaue Beschreibung, das werde ich mir mal anschauen, wenn ich wieder dort bin.

        Gefällt mir

        11. Oktober 2012 um 17:05

  4. Tolle Aufnahmen..der Drache ist klasse!
    LG,Laura

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 13:11

  5. Hallo Ute,
    ein sehr schöner Herbstausflug, danke für die Mitnahme, ich finde vor allem das Letzte Bild so schön beruhigend 🙂
    Der Drache erinnert mich daran, daß wir einen solchen mal auf dem Rathausmarkt hatten, der war auch richtig imposant 🙂
    Gruß,
    Thomas

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 14:40

    • Ja, der Drache war wirklich super. An der Bank gehe ich nie vorüber, wenn ich dort bin, eine kleine Pause dort muss sein, und wenn es noch so kalt ist 🙂

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 15:22

  6. Was für eine wundervolle Aussicht du doch da hast! Die Berge, schöne Täler, grüne Wiesen. AAAAABER der Drache, dem muss man wohl mit Freundlichkeit begegnen. Sonst speit er wer weiß was aus.
    Seine Augen können wohl Ferngläser ersetzen, so wirkt es…
    Den Pferden ist die tolle Aussicht sowas von egal, lach.
    Die Pilze sehen wirklich schön aus.
    Ist doch schön, dass der Schmetterling nich stillhalten wollte. So ist Leben drin.
    Großartig, die Aussicht durch die hängenden Gärten 😉
    Ja, die Bank, sie lädt zum Verweilen und Genießen ein,
    Danke fürs Mitnehmen, liebe Ute, es hat Freude gemacht
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 15:02

    • Schmetterlinge halten bei mir leider nie still, liebe Bärbel 🙂 Es freut mich, wenn dir mein Spaziergang gefallen hat. Vielleicht können wir ja mal irgendwann gemeinsam auf der Bank sitzen, wenn dich dein Weg in meine Ecke führt.

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 15:24

      • minibares

        Das wäre gropßartig, Hoffen wir einfach mal… ♥

        Gefällt mir

        11. Oktober 2012 um 16:26

  7. Bin gerne mitgegangen, war wunderschön und die Fotos ein Augenschamus 🙂

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 15:47

  8. Hallo Ute,

    jetzt bin ich aber überrascht. Ich dachte Maare gibt es nur in der Eifel und sie seien mit Wasser gefüllt. Du beweist uns hier das Gegenteil. Schöne Landschaft.

    LG Harald

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 17:27

    • Früher wusste ich das auch nicht, dass es hier Maare gibt.

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 17:54

      • Ich wollte noch was zum Thema Pilze sagen: Alle sind eßbar – manche aber nur einmal. 😉

        Gefällt mir

        11. Oktober 2012 um 18:39

  9. Die Drachen sind der Knaller 😀 Dazu noch Pferde, Steingebilde, ein „Metterling“ und dieser fantastische Ausblick, toll 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 17:41

    • Dass dir die Pferde gefallen, das dachte ich mir 🙂 Sie kamen mir allerdings so mager vor. Aber ich kenne mich da nicht aus, vermutlich ist es eine besondere Rasse.
      „Metterling“ ist guuuut, das muss ich mir merken 🙂

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 17:56

      • wolke205

        Also zu dünn sind die Pferde nicht, stehen gut im Futter und haben schön glänzendes Fell 🙂

        Mein Bruder hat als kleines Kind immer Metterling gesagt – wie meine Mutti mir sagte – das blieb irgendwie hängen 😀

        Gefällt mir

        11. Oktober 2012 um 17:58

      • Danke, dann bin ich beruhigt, dass es den Pferden gut geht.

        Gefällt mir

        11. Oktober 2012 um 18:53

  10. Ja, das ist wirklich eine sehr schöne Gegend, liebe Ute. Da werde ich sicher ab und zu dort sein. Jetzt habe ich einen Grund mehr: Den Drachen suchen.

    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 18:10

    • Der Drache ist nicht zu übersehen, liebe Traudi 🙂

      Gefällt mir

      11. Oktober 2012 um 18:52

  11. He.ute

    Ein schöner Herbstspaziergang und deine Foto-Ausbeute ist wunderschön anzusehen, da träumen wir auf der Bank doch jetzt von mehr 😉
    Liebe Grüße Heike

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 21:27

    • Danke Heike. Ich fürchte allerdings, dass wir auf der Bank erst wieder im Frühjähr träumen können 🙂

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 09:01

  12. Wundervolle Fotos wünsche dir eine gute Nacht,und Morgen ein schönes glückliches sonniges Wochenende lieber Gruss Gislinde.

    Gefällt mir

    11. Oktober 2012 um 21:53

  13. Frau Herzlich

    Einen schönen Spaziergang hast Du gemacht und wunderschöne Fotos mitgebracht 😛

    Der Drache sieht echt gefährlich aus ~ nur gut dass er kein Feuer gespuckt hat 😀

    Aber die Pferde *dahin schmelz*

    Liebe Wochenendgrüsse sendet Dir Kathrin ♥

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 06:17

    • Auch dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Kathrin mit viel Sonnenschein und ohne feuerspeiende Drachen 🙂

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 09:02

  14. Eine wunderschöne Gegend ist das. Da lässt es sich gut verweilen. Deine Fotos machen richtig mal wieder Lust auf die schwäbische Alb, die ja gerade im Herbst ganz besonders schön sein kann. Den Drachen finde ich irgendwie witzig aber die beiden unteren Bilder empfinde ich als besondern romantisch.

    LG, Georg

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 06:25

    • Es ist schon eine romantische Ecke, das Randecker Maar. Stimmt, lieber Georg, im Herbst ist die Schwäbische Alb sehr schön, allerdings fehlt momentan ein wenig Sonnenschein.

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 09:03

  15. Eine Weide mit Ausblick! Oh ja, darum beneide ich immer alle, die das so sehen können. Mein Flachland machte da nicht viel her. Trotzdem, manchmal fand ich es auch hier bezaubernd, wenn die Sonne aufging, die letzten Nebel über der Weide standen und außer ab und zu mal einem Schaflaut nichts zu hören war.
    Liebe Ute, deine Fotos sind wunderschön.

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 11:36

    • Danke liebe Gudrun. Eigentlich ist bei uns auch Flachland, nur eben halt eine Hochfläche 🙂

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 14:41

  16. Liebe Ute ja so hat jeder sein Lieblingswegfür uns ist es der Rotweinwanderweg,ein schönes Wochenende,vielleicht scheint sogar die Sonne sei ganz lieb gegrüsst Klaus

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 15:02

    • Hoffen wir auf ein sonniges Wochenende, lieber Klaus 🙂

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 17:13

  17. liebe ute,
    da hast du mir einen wunderbaren tipp gegeben. ich bin bald wieder in der gegend, das gibt einen schönen spaziergang mit den eltern. der drachen ist eindrucksvoll, ob das labyrith noch da ist möchte ich auch nachschauen. deine bilder wecken, wie so oft, schöne erinnerungen. vielen dank dafür und lieben gruß von sabine

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 15:49

    • Viel Spaß beim Spaziergang mit deinen Eltern, liebe Sabine. Ein Labyrinth habe ich übrigens nicht gesehen.

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 17:14

  18. M.

    Ich verweile nur zu gerne bei dir und deinem immer wieder wunderschönen Impressionen. Ach Ute, das tut gut, bei dir auf Besuch zu sein….

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 17:14

    • Danke Mandy. Gerne würde ich mit dir gemeinsam spazieren gehen. Es tut Körper und Seele gut, die herrliche Natur zu genießen.

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 18:35

  19. mir gefaellt das foto mit der sitzbank am besten, da hat man ja eine herrliche aussicht auf diese schoene gegend.

    obwohl ich jetzt ein smartphone habe, kann ich mich immer noch nicht aufraffen mal einen spaziergang zu machen um ein paar fotos zu schiessen, dabei ist hier sooo tolles wetter, sonne pur bei 22 grad. ich muss mich mal in den hintern treten, vielleicht kommen dann ja mal ein paar bilder zustande…

    dir ein schoenes weekend
    liebe gruesse
    Sammy

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 17:19

    • Sammy, ich komme mal kurz rübergeschwommen und nehme dich mit auf einen Spaziergang 🙂

      Gefällt mir

      12. Oktober 2012 um 18:36

  20. Zuerst fangen deine Bilder ganz gefährlich an und aufhören tun sie mit einer Bank, wo ich mich gerne hinsetze und ein wenig träume…. Ich wünsche dir von Herzen ein liebevolles Wochenende! Luise-Lotte

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 21:09

    • 🙂 Also ausruhen nach dem Drachen. Auch dir ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

      13. Oktober 2012 um 06:55

  21. Die Aussicht im ersten Bild gefällt mir super gut.
    Ich hoffe mal das Kunstwerk Drache steht nicht nur vorübergehend dort, das macht den Kindern bestimmt viel Freude, wenn sie den beim Wandern antreffen.
    Die Steinhaufen finde ich super, die haben wohl verschiedene Bedeutungen.
    In Bayern dienen sie der Wegmarkierung, das wußte ich
    In Schottland sahen wir die auch, das hatte da aber nicht mit Wegmarkierung zu tun.
    Und die Bank im letzten Bild, da setzen wir beiden uns dann mal, nachdem wir auf meiner Bank (letzte Tage) genügend ausgeruht haben ;-))
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    12. Oktober 2012 um 22:09

    • Agnes, ich habe nichts dagegen, von Bank zu Bank zu gehen. Das klingt nach einem gemütlichen Spaziergang 🙂

      Gefällt mir

      13. Oktober 2012 um 06:56

  22. Herrlich, jetzt geht es voll schnell mit dem Herbst, war ganz erstaunt was sich die letzten 14 Tage hier getan hat.
    LG und ein schönes Wochenende
    Lucian

    Gefällt mir

    13. Oktober 2012 um 15:10

  23. Ja leider, lieber Lucian, bald ist der Herbst vorüber. Heute habe ich nochmals eine herrliche Wanderung entlang der Donau bei Ulm gemacht. Bilder davon irgendwann später 🙂

    Gefällt mir

    13. Oktober 2012 um 16:47

  24. Hier ist es schon sehr herbstlich, liebe Ute! Die Kerzensaison ist bereits eröffnet.
    Danke für die schönen Fotos 🙂

    Gefällt mir

    14. Oktober 2012 um 10:09

    • Mit den Kerzen möchte ich noch ein wenig warten, liebe Dori. Ich hoffe auf ein paar schöne Oktober-Sonnentage.

      Gefällt mir

      14. Oktober 2012 um 17:19

  25. Die Alb ist im Herbst besonders schön.
    LG sternchen

    Gefällt mir

    14. Oktober 2012 um 11:03

    • Da hast du Recht, liebe Sabine. Dafür kommt aber auch der erste Schnee sehr früh hierher 🙂

      Gefällt mir

      14. Oktober 2012 um 17:20

  26. Schöne Herbstbilder hast Du eingefangen, Ute. Die Alb muss eine wunderbare Gegend sein. Die Pferde, der Parasol, die Ritterlinge sowie der Distelfalter bilden einen ruhigen Kontrast zu den nervös wirkenden Drachen-Skulpturen. Viele Grüsse zu Dir. Ernst

    Gefällt mir

    15. Oktober 2012 um 17:12

    • Danke Ernst, ja im Herbst ist die Alb wirklich schön.

      Gefällt mir

      16. Oktober 2012 um 09:35

  27. Wunderbare, traumhaft schöne Gegend bei Dir dort. Ich glaub, ich muss mal Urlaub bei Dir machen 😉

    Gefällt mir

    15. Oktober 2012 um 22:03

    • Warum nicht, liebe Ruthie? Die Alb ist immer einen Urlaub bzw. eine Wanderung Wert. 🙂

      Gefällt mir

      16. Oktober 2012 um 09:35

  28. aber nicht zu weit, sonst musst du mich nach hause tragen, denn ich bin nicht ans laufen gewoehnt 🙂

    Gefällt mir

    16. Oktober 2012 um 02:29

    • Samy, das war ich auch nicht. Langsam gewöhnt man sich daran 🙂

      Gefällt mir

      16. Oktober 2012 um 09:36

  29. Dass ich den Drachen gut finde, das kannst du dir von ganz alleine denken – aber ich will es doch mal sagen. Meine angesammelte Readerliste ist noch so unendlich lang – und ich will neue Posts erstellen. – Ich glaube, ich muss effektiver arbeiten *grins*

    Gefällt mir

    19. Oktober 2012 um 17:40

    • Das war doch klar, liebe Clara, Drachen magst du 🙂 Kein Stress bitte, ich komme auch oft kaum durch auf meiner Readerliste.

      Gefällt mir

      20. Oktober 2012 um 10:45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s