ute`s Fotoblog

Eine besondere Kapelle


Diese Kapelle steht bei Bad Überkingen. Ich nehme an, dass sie zum Dank dafür erstellt wurde, dass dort Mineralwasservorkommen sind. Sicher bin ich mir aber nicht.

Auf dem Weg zur Kapelle mit Blick auf Bad Überkingen

Idyllisch gelegen

Advertisements

36 Antworten

  1. Ein schöner, heimatverbundener Herrgotts-Spruch in dieser einmalig schlichten und schönen Kapelle in Bad Ueberkingen. Ernst

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 10:43

    • Leider weiß ich sehr wenig über diese kleine Kapelle. Vielleicht erkundige ich mich mal, wenn ich nochmals hinkomme.

      Gefällt mir

      27. März 2012 um 15:51

  2. wie du immer sowas Schönes findest, schlicht und schön, gefällt mir, KLaus

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 13:36

  3. Mit der Kirche und den ganzen „Gottes-Sprüchen“ kann ich nicht viel anfangen, aber diese kleinen, schlichten Kapellen finde ich sehr schön. Toll 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 15:10

    • Ich habe sie auch nur aufgenommen, weil sie irgendwie anders ist als die üblichen Kapellen.

      Gefällt mir

      27. März 2012 um 15:52

  4. Das Kappelchen ist sehr schön mit den Spruch,ich kenne die kleinen Kappelchen aus Bayern und schaue sie mir auch immer gerne an. 🙂

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 16:19

    • Die etwas andere Art dieser Kapelle hat mir einfach gefallen 🙂

      Gefällt mir

      27. März 2012 um 18:17

  5. Dieses Mini-Kapellchen scheint ja ganz mit Holz verkleidet zu sein, wie das Glockenfoto zeigt. – Die geschmiedete Tür gefällt mir sehr – das ist ja mal ein anderes Muster als sonst so üblich. – Die Fotos sind noch nicht mit der neuen Kamera gemacht, geht zeitlich wohl kaum.

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 19:20

    • Nein Clara, da bin ich erst noch am üben. Das dauert. Außerdem habe ich noch ein paar Beiträge gespeichert, die mit der alten Kamera gemacht wurden.

      Gefällt mir

      27. März 2012 um 21:02

  6. Eine schöne Kapelle und wieder super aufnahmen,wünsche einen schönen Abend Grüsse lieb Gislinde.

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 19:33

  7. Super Kapelle und wie immer schöne Bilder.Wünsche dir noch einen schönen Abend lieber Gruss Gislinde

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 19:35

  8. Erinnert mich an ebenfalls eine Kapelle in Bad Gandersheim 🙂

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 20:45

  9. Solch eine Kapelle steht mitten in meinem Dorf. Und wenn es stark windet, dann läutet die kleine Glocke!
    Sonnige Grüße von Dori

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 21:15

    • Das ist interessant, liebe Dori. So habt ihr eine automatische Sturmwarnung 🙂

      Gefällt mir

      28. März 2012 um 08:49

  10. Das Foto von der kleinen Kapelle gefällt mir besonders gut.

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 21:20

    • Man sieht sie schon vom Weitem und ich glaube, es gibt kaum jemanden, der nicht kurz auf der Bank Rast macht.

      Gefällt mir

      28. März 2012 um 08:49

  11. Liebe Ute,
    was für eine schöne Kapelle, der Eingang ist ja ganz besonders. Sogar eine Glocke hat sie. Und der Spruch gefällt mir sehr. Immerhin ein Spruch vom Mose.
    Quellen, Wasser, Trinkwasser ist unverzichtbar, ein hohes Gut.

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 21:56

    • Gerade die doch moderne Gestaltung des Gitters hat mir ausgesprochen gut gefallen, Bärbel.

      Gefällt mir

      28. März 2012 um 08:51

  12. Ich finde es erstmal gut, wenn der Natur ein kleines Denkmal, wie auch immer, gesetzt wird. Man läuft doch oft achtlos an manchen Dingen vorbei.
    Liebe Ute, ich bin wieder ganz begeistert von der Landschaft. Ist schon etwas anderes als unser „Plättbrett“. 😀

    Gefällt mir

    28. März 2012 um 09:41

    • Der Nachteil, liebe Gudrun, man muss immer mal wieder bergauf „schnaufen“ 🙂

      Gefällt mir

      28. März 2012 um 12:26

  13. Eine sehr hübsche, kleine Kapelle, aber außergewöhnlich würde ich sagen.
    Weil Kapellen ja meistens mit Bildstöcken oder Altären ausgestattet sind, hier steht wohl nur der Krug, an der Wand der Spruch, und oben eine Glocke.
    Wäre schon interessant zu wissen, wer diese Kapelle aus welchem Grund gebaut hat, vielleicht kannst Du es ja noch mal in Erfahrung bringen.
    Schön, dass Du sie entdeckt hast und uns hier vorstellst.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    28. März 2012 um 21:48

    • Ja, das würde mich auch interessieren. Ich nehme allerdings an, daas die Kapelle einfach zum Dank für das dort vorkommende Mineralwasser gebaut wurde. Deshalb vermutlich auch der Krug.

      Gefällt mir

      28. März 2012 um 21:56

  14. lullu

    Sehr schön, hast die schöne Zeit genutzt.
    LG
    Lucian

    Gefällt mir

    29. März 2012 um 19:10

    • Darüber bin ich auch froh, lieber Lucian. Jetzt ist das schöne Wetter vorüber und es ist windig und regnerisch 🙂

      Gefällt mir

      30. März 2012 um 10:27

  15. Ach, jetzt habe ich meinen Kommentar über die Kapelle falsch gepostet. Sorry, aber die Altstadt-Bilder sind auch super. Ist eben immer alles super bei Dir.

    lieben Gruss
    Brigitte die Weserkrabbe

    Gefällt mir

    29. März 2012 um 22:06

    • Macht nichts, Brigitte. Ich lasse es einfach so stehen. Keine Ahnung, wie ich das verschieben könnte. 🙂

      Gefällt mir

      30. März 2012 um 10:28

  16. april

    Sie sieht modern aus trotz der altmodischen Schrift.
    LG, April

    Gefällt mir

    30. März 2012 um 09:08

    • Das Moderne hat mir gerade gefallen an dieser Kapelle 🙂

      Gefällt mir

      30. März 2012 um 10:28

  17. Niedlich, schlicht und schön ist diese kleine Kapelle.
    So etwas mag ich!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    Gefällt mir

    30. März 2012 um 09:46

    • Auch ich mag so etwas gerne, ist nicht so das übliche 🙂

      Gefällt mir

      30. März 2012 um 10:29

  18. Ein sehr schöner Spruch in einer sehr interessanten, weil sehr schlicht gehaltenen Kapelle liebe Ute.
    Bei uns in der Gegend (Nürnberger Umland) gibt es auch einige sehr schöne Kapellen, mit jedoch meist kleinem, immer wieder zu Festtagen mit frischen Blumen geschmückten Altären.
    Liebe Grüße und ein schönes, hoffentlich sonniges Frühingswochenende wünsche ich dir

    Gefällt mir

    30. März 2012 um 19:21

    • Danke liebe Ann. So sehr sonnig wird das Wochenende wohl nicht werden. Machen wir das Beste draus. Auch dir ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

      30. März 2012 um 21:02

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s