ute`s Fotoblog

Häuser in der Altstadt von Tübingen


Die meisten Häuser haben wunderschönes Fachwerk.

Zum Schluss noch das Rathaus

68 Antworten

  1. Wunderschöne Altstadt,tolle Bilder.Schönes Wochenende Ute

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 09:33

  2. Mir gefallen diese Fachwerkhäuser so gut ich als Österreicher war begeistert als ich sie in Rothenburg ob der Tauber gesehen habe, deine Fotos hier sind sehr schön.

    Lg,
    Rewolve44

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 09:51

  3. So schön ich diese historischen Altstädte immer finde – wohnen möchte ich nicht darin. Erstens wären mir immer viel zu viele Touristen da, die dort rumwuseln, und zweitens wäre es mir auch zu eng. Man kann ja dem Nachbarn fast die Hand geben. Aber hier so auf den Fotos ist es schön.

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 11:22

    • Clara, dann werden dich die engen Gassen, die irgendwann noch kommen, noch mehr entsetzen. Da kannst du dem Nachbarn wirklich in die Kaffeetasse schauen 🙂

      Gefällt mir

      24. März 2012 um 11:45

      • Keinesfalls entsetzen sie mich, denn sonst hätte ich nicht selbst genügend Fotos davon – ich sagte nur, dass ich da nicht wohnen möchte.

        Gefällt mir

        24. März 2012 um 11:48

      • Mir gefällt so etwas. Und ich könnte auch in der Enge wohnen. In Quedlinburg war ich in einem Antiquariat. Man konnte durch das ganze Fachwerkhaus laufen. So etwas Verwinkeltes! Das waren auch nicht durchgehende Etagen, sondern Nischen, Plateaus, alles verbunden durch enge Treppen. In dem Antiquariat war ich öfter, nur wegen des Hauses. 😀

        Gefällt mir

        26. März 2012 um 20:13

      • Genau das würde ich auch gerne mal machen, liebe Gudrun. Vielleicht frage ich ja irgendwann mal, ob ich in so ein Haus reinschauen darf.

        Gefällt mir

        27. März 2012 um 09:10

  4. Ich liebe alte Häuser … das sind wunderschöne Fotos, die Lust machen auf einen Besuch in Tübingen.

    Schönes Wochenende!
    SK

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 13:39

    • Es lohnt sich, wenn man in der Nähe ist, einen Abstecher nach Tübingen zu machen 🙂

      Gefällt mir

      24. März 2012 um 16:14

  5. Ja liebe Ute das sin ja wirklich tolle Bilder von Tübingen einfach schön tolles Wochenende Klaus

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 14:13

    • Ein wirklich hübsches Städtchen 🙂

      Gefällt mir

      24. März 2012 um 16:15

      • Ja bin davon richtig begeistert,einfach super fotografiert,viele liebe Grüsse Klaus

        Gefällt mir

        24. März 2012 um 17:17

  6. Herrlich…..da bin ich schon manch enge Gasse mit dem 28 Tonner LKW gefahren, zum Anliefern der Gaststätten……..jetzt habe wir aber einen kleineren bekommen der der größe der Städte angepasst ist und auch keine extra Genehmigung brauchen 🙂
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 16:11

    • Boah, da möchte ich nicht mit einem großen LKW durchfahren müssen 🙂

      Gefällt mir

      24. März 2012 um 16:15

  7. Tübingen ist eine Traumstadt für Leute, die sich nicht scheuen, Hügel zu erklimmen um zu Ihrem Heim zu kommen.
    Ich habe diese wunderschöne Stadt kennen gelernt und kann Sie nur weiterempfehlen, denn ich war begeistert.

    Viele Grüße aus dem Norden.

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 16:26

    • Stimmt, Petra, ein wenig rauf und runter geht es schon. Aber es gibt so viel zu sehen, dass man das Treppensteigen und Bergaufgehen vergisst. 🙂

      Auf deinem Blog kann ich leider nicht antworten. Auch sind weder das Video noch die Bilder zu sehen. Tut mir leid.

      Gefällt mir

      24. März 2012 um 16:33

  8. Einfach nur schön! 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Bärbel

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 16:45

  9. Sehr schöne Altstadt wunderschöne Fotos wünsche dir noch einen schönen Samstag Nachmittag lieber Gruss Gislinde.

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 17:10

  10. Das verstehe ich nicht, da ich Dich und diesen Blog ja aboniert habe. Die Fotoalben sind auf SkiDrive und das Video bei YouTube. Und mein Blog ist für Kommentare freigegeben.

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 17:17

    • Bei SkiDrive muss man sich erst anmelden, das Video geht schon gar nicht auf. Auf deinem Blog kann ich die anderen Kommentare lesen. Es gibt aber kein Feld, um selbst zu kommentieren. Ich versuche es aber nochmals.

      Gefällt mir

      24. März 2012 um 17:40

  11. Foto Nr. 4 gefällt mir am besten.

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 17:25

    • Genau bei diesem Foto sind die Meinungen total unterschiedlich. Im Fotoforum meinten die einen, ich müssse die Häuser „geraderichten“, die anderen fanden es genau so richtig 🙂

      Gefällt mir

      24. März 2012 um 17:41

  12. Tolle Fotos. Tübingen ist wirklich schön mit seinen Fachwerkhäusern. Die gefallen mir so wieso. Hast Du auch eine Kahnfahrt auf dem Neckar gemacht?

    LG Harald

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 17:43

  13. Herrlich! Bei Fachwerkhäusern bin ich immer ganz hin und weg! 😀
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 17:44

  14. Frau Fröhlich

    Ich liebe diese alten Städtchen mit ihren verwinkelten kleinen Straßen und ihren beeindruckenden Fachwerkhäusern. Allerdings nur zum Anschauen … wohnen möchte ich da nicht 🙂

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 18:51

    • Genau, zum Anschauen und Fotografieren macht das Spaß. Ich würde schon gerne mal in so eine Wohnung reinsehen.

      Gefällt mir

      25. März 2012 um 08:50

  15. Georg

    Die Altstadt von Tübingen ist wirklich wunderbar. Da kann man sich an den wunderschönen alten Häusern gar nicht satt sehen. Deine Bilder wecken wieder angenehme Erinnerungen. Ich glaube, ich muss bald mal wieder hinfahren.
    LG, Georg

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 19:31

    • Ein Besuch in Tübingen lohnt sich immer, Georg. Ich hoffe, ich habe angenehme Erinnerungen erweckt 🙂

      Gefällt mir

      25. März 2012 um 08:52

  16. Ach, das war schön mit Dir durch Tübingens Altstadt zu gehen, da kamen jede Menge Erinnerungen.
    Ein wunderschönes Städtchen, und das Rathaus ist besonders schön.
    Nur die Parkerei, die ist grausam. Ich habe mal im Schloßhotel übernachtet, da mußte ich diese schmale Gasse bis zum Schloß hoch, und das Einparken habe ich dem Hotelpersonal überlassen.
    Sehr schöne Bilderserie Ute.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 20:18

    • Mit dem Auto möchte ich da auch nicht durchfahren, liebe Agnes 🙂 Wir haben wohlweislich außerhalb im Parkhaus geparkt.

      Gefällt mir

      25. März 2012 um 08:53

  17. april

    Ein zauberhaftes Museumsstädtchen. Leider sind die dann immer von Touristen überlaufen.

    Gefällt mir

    24. März 2012 um 20:42

    • Man muss solche Städte an einem Werktag besuchen, liebe Ingrid. Der Touristenstrom kommt meist am Wochenende.

      Gefällt mir

      25. März 2012 um 08:54

      • april

        So machen wir das auch immer, wenn irgend möglich.

        Gefällt mir

        25. März 2012 um 17:21

  18. Hübsch. Wie im Märchen:-)
    Ich sehe mir solche Gässchen auch sehr gerne an:-)

    Gefällt mir

    25. März 2012 um 08:44

    • Solche Städtchen besucht man als Hobbyfotograf immer gerne 🙂

      Gefällt mir

      25. März 2012 um 08:56

  19. Hallo liebe Ute,
    wunderschön ist dein Header mit den Märzenbecher!!!
    Und diese Häuser!!!! Ich liebe Fachwerkhäuser! Die Altstadt ist ja wirklich wunderhübsch.
    Einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße,
    Christa

    Gefällt mir

    25. März 2012 um 12:49

    • Auch dir einen schönen Restsonntag, liebe Christa. Was mich an Tübingen besonders fasziniert, das sind nicht nur eine oder zwei Straßen um den Marktplatz herum, diese schönen
      Fachwerkhäuser ziehen sich auch noch weit in die Nebenstraßen hinein.

      Gefällt mir

      25. März 2012 um 14:24

  20. Wirklich wunderbare Fotos liebe Ute, fehlt nur noch der Schloßberg und eine Geschichte von den Gogen.
    Karl wünscht dir eine schöne Woche

    Gefällt mir

    25. März 2012 um 18:15

    • Den Schlossberg haben wir nicht mehr geschafft, lieber Karl, da gehen wir das nächste Mal hin.

      Gefällt mir

      25. März 2012 um 18:51

  21. da hat mir wieder jemand eine Streich gespielt,
    Gr. Karl

    Gefällt mir

    25. März 2012 um 18:17

  22. Der Rathausplatz mit seinem Brunnen ist Treffpunkt für viele Leute, aber auch große Gruppen.
    Schöne Erinnerungen, diese Häuser und schmalen Gassen sind einfach wunderschön.
    Wir wollen bestimmt noch einmal hin. Es ist eine soooo zauberhafte Stadt.
    Danke, liebe Ute, ich schwelge in Erinnerungen.

    Gefällt mir

    25. März 2012 um 20:27

    • Auf dem Rathausplatz war gerade Markt, so dass ich den Brunnen nicht fotografieren konnte. Aber auch mit Markt oder gerade deshalb war ein buntes Treiben.

      Gefällt mir

      26. März 2012 um 10:02

  23. Eine wirklich sehr schöne Altstadt mit wunderschönen Fasaden liebe Ute.
    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche wünsche ich dir

    Gefällt mir

    26. März 2012 um 07:43

  24. Was für eine schöne Altstadt, solche Häuser haben einfach Charme, eine schöne Woche wünsche ich dir liebe Ute.

    Gefällt mir

    26. März 2012 um 16:36

  25. Hach, ich liebe Fachwerkhäuser 🙂
    Und wenn sie dann noch so vielfältig und gut erhalten sind, dann ist das wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    Gefällt mir

    26. März 2012 um 21:14

    • Schön, dass dir die Fachwerkhäuser auch gefallen. Ich stelle mir dann immer vor, wie die Menschen dort früher wohl gelebt haben.

      Gefällt mir

      27. März 2012 um 09:06

  26. Liebe Ute,

    das sind sehr schöne Impressionen. Tübingen ist so ein Ort, durch den ich auch gerne mal mit der Kamera spazieren würde. Vielen Dank für den kleine Rundgang! ♥

    Herzliche Grüße
    Bina

    Gefällt mir

    26. März 2012 um 22:09

    • Vielleicht kommst du ja mal in den tiefen Süden, liebe Bina. Dann kannst du auch mal durch Tübingen bummeln 🙂

      Gefällt mir

      27. März 2012 um 09:07

  27. Phantastische Aufnahmen von Tübingen. Diese Riegelhäuser,
    diese Ambiance, danke für deinen Einblick. Ernst

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 10:39

  28. ohhh ich liebe fachwerkhaeuser. erinnert mich jetzt direkt an Dinkelsbuehl und Rothenburg. wie habe ich diese alten staedtchen immer geliebt.

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    27. März 2012 um 21:09

    • Stimmt Sammy, dort sieht es ähnlich aus. Leider ist Rothenburg so schrecklich von Touristen überlaufen.

      Gefällt mir

      28. März 2012 um 08:47

  29. Oh wie schön. Da war ich noch nie. Es scheint sich zu lohnen. Danke für die schönen Fotos und Einblicke.

    Gefällt mir

    28. März 2012 um 20:25

  30. Das ist ja eine schöne kleine Kapelle. Und Du hast mich mit Deiner Erklärung wieder an das gute Überkinger-Wasser erinnert, dass ich vor 30 Jahren in Bayern immer getrunken habe. Ich glaube, das war damals das beste bayerische Mineralwasser. Witzig, hätte mich sonst nie daran erinnert.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    Gefällt mir

    29. März 2012 um 22:04

    • Wird hier natürlich viel getrunken, das Überkinger Mineralwasser 🙂

      Gefällt mir

      30. März 2012 um 10:25

  31. Elfi.

    Ja, so kenne ich die Altstadt von Tübingen !
    Da scheint die Zeit stehen zu bleiben.
    Wunderschöne Aufnahmen , liebe Ute.

    Gefällt mir

    30. März 2012 um 15:44

    • Huhu Elfi, das ist aber nett, dass du mal hier reinschaust 🙂

      Gefällt mir

      30. März 2012 um 16:31

  32. wir haben damals gar nicht weit von rothenburg weg gewohnt. und dinkelsbuehl war noch naeher. ich habe mich in diesen staedtchen immer so wohlgefuehlt. ja du hast recht, der tourismus ist schrecklich dort.

    Gefällt mir

    30. März 2012 um 15:53

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s