ute`s Fotoblog

Frost-Frust


„Wir können machen was wir wollen, es bleibt kalt“ hat gerade der Sprecher im Radio gesagt. Autobatterien streiken, glatte Straßen, kalte Füße. Nein, ich habe einfach keine Lust, rauszugehen und zu fotografieren. Also nur ein kurzes Melderchen, dass ich noch lebe.

Also machen wir das Beste draus, irgendwann kommt ganz bestimmt der Frühling.

Liebe Grüße an euch aus der warmen Stube 🙂

Advertisements

87 Antworten

  1. Hallo Ute,
    ja der nächste Frühling kommt bestimmt…..hoffentlich bald!

    Bei uns war es heute Morgen richtig „mild“: Nur minus 7 Grad….

    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 10:32

  2. Aber er lacht, der Schneemann. Lassen wir ihn lachen. Es wird ihm bald vergehen … und dann lachen wir wieder, Ute.
    Lieber Gruß, ein warmes Getränk und einen Bullerofen dir
    Elke

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 10:48

    • Elke, ich lebe schon fast von Glühwein und heißem Tee 🙂 Eigentlich mag ich ja trockene Kälte, aber jetzt reichts dann wirklich.

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 11:17

  3. Ute, hast du es gerade bis auf den Balkon geschafft, um dieses fröhliche, warm eingepackte Männchen zu fotografieren? – Ich kann dich verstehen!

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 10:54

  4. Ja die Kälte nervt langsam….außerdem bin ich verkältet, das nervt mich noch mehr….
    Aber deine netten Gesichter machen gute Laune.
    Es wird auch wieder anders…
    LG Smilla

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 10:59

    • Recht gute Besserung wünsche ich dir. Ich habs gerade hinter mir.

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 11:19

  5. Liebe Ute, die Sonne scheint!
    Das ist doch das Wunderbare an diesem kalten Winter.
    Da ist doch die Stimmung gleich eine andere.
    Ich freue mich, endlich die Winterklamotten tragen zu können…
    Gut eingepackt, ist es eine Freude mal eine halbe Stunde – natürlich NICHT langsam – zu spazieren.
    Mach es dir kuschelig, bald wird es wärmer werden.

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 12:21

    • Bärbel, genieße deine Spaziergänge. Ich warte lieber, bis es wieder wärmer wird 🙂

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 18:10

  6. Das sind ja nette Gesellen, sie sollen dich gut behüten, dass du bald wieder gesund wirst. Heute scheint die Sonne so schön auf mich und mein Sofa. Kalt ist es immer noch, doch wir lassen uns doch nicht die Laune einfrieren!

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 14:09

    • Piri, meine Erkältung ist fast vorüber und hier im Zimmer ist die Sonne heute auch ganz angenehm gewesen. Jetzt muss ich aber leider nochmals raus *heul*

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 18:11

  7. Liebe Ute,
    lass uns gemeinsam ins Frühjahr schnattern, ich hätte auch nichts dagegen, wenn jetzt auf der Stelle und sofort (ohne über Schnee,Sturm,Kälte zu gehen) der Frühling mit milden Lüftchen, warmen Sonnenstrahlen und ganz viel frischem Grün und Bunt da wäre!
    Gute Besserung und mach’s Dir gemütlich ♥
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 17:04

    • Wie nett, liebe Moni, wir „schnattern gemeinsam ins Frühjahr“, das gefällt mir 🙂

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 22:46

  8. Na deine Schneemänner machen lustige Gesichter, ist doch auch was. Aber du hast recht, es macht keinen Spaß mehr raus zu gehen es ist einfach zu kalt. Da hilft auch das ganze Glitzern nicht mehr, aber wir halten durch 🙂

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 18:31

    • Durchhalten müssen wir wohl, liebe Claudia, es bleibt uns nichts anderes übrig 😦

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 22:46

  9. Liebe Ute,

    mir geht es genauso wie Dir. Keine Lust zum Fotografieren. Obwohl: Heute hatten wir fast sommerliche Temperaturen. Statt gestern -14° heute nur noch -8°.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 19:05

    • Na das ist ja schon ein Fortschritt, Harald, ist ja schon fast warm 🙂

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 22:47

  10. Eigentlich möchte ich ja morgen oder übermorgen mal kurz in die Isarauen – aber uneigentlich wird’s mir dafür bestimmt viel zu kalt sein. 😉
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 20:07

    • Mir ist es sogar „eigentlich“ schon viel zu kalt liebe Margot 🙂 Zieh dich warm an, wenn du doch noch in die Isarauen gehst.

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 22:48

  11. …das mit den Batterien kenne ich. Hoffe, dass sie morgen wieder geht:-)
    Der gefühlt kälteste Tag war gestern. Musste einiges zu fuss gehen und war beinahe erfroren…

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 20:43

    • Das glaube ich dir gerne, ich war heute Abend auch noch zu Fuß unterwegs. Da geht man unwillkürlich schneller als normal.

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 22:49

  12. M.

    Magste paar warme Socken von mir abhaben? Ich habe nämlich ganz, ganz viele davon.
    Liebe Ute, ich habe heute einen Tag zu Hause und morgen muss ich schon wieder ins KH, dann allerdings wieder ein anderes als jetzt. Manches Mal glaube ich zu träumen.

    Sei lieb gegrüßt und danke für deine lieben Zeilen bei Clara. Drüx, Mandy

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 20:48

    • Warme Socken habe ich, Mandy 🙂
      Alles Gute für dich, ich hoffe, dass dieser Alptraum für dich bald ein Ende hat.

      Gefällt mir

      8. Februar 2012 um 22:50

  13. Lilofee

    dein Schneemann ist aber ein lustiges Kerlchen.
    Dabei werden wir den Winter sicher gut überstehen.
    Gruß Lilofee

    Gefällt mir

    8. Februar 2012 um 23:00

  14. Das geht mir genauso, liebe Ute. Wie lange dauert das denn noch?
    Sonnige Grüße von Dori
    P.S. Selbst für die Kiddies (meine Enkel) ist es zu kalt zum Rausgehen!

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 08:11

    • Warten wir halt noch ein Weilchen, Dori. Es bleibt uns nichts anderes übrig 🙂

      Gefällt mir

      9. Februar 2012 um 10:20

  15. Lieber ein „Melderchen“ als garnichts 😉

    Und der Gesichtsausdruck des zweiten Männchens ist einfach nur herzlich; so herzlich, daß es einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert 🙂

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 12:00

  16. Auch mir geht es so wie allen andern, liebe Ute, meine Lieblingsbeschäftigung ist zur Zeit den Kachelofen füllen und warten bis es wärmer wird. Laut Bauernregel kommt der Frühling spät, aber wer hält sich heute noch an eine Regel.
    Liebe Grüße Karl

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 14:51

    • Na dann hoffen wir doch sehr, dass die Bauernregel diesmal nicht stimmt 😦

      Gefällt mir

      9. Februar 2012 um 15:44

  17. Wir gehen jeden Tag ein wenig spazieren, egal wie kalt es ist.
    Aber das hat auch gesundheitliche Gründe, ich möchte einfach jeden Tag laufen, weil rasten für die Arthrose in meinem Fuß nicht gut ist.
    Am Dienstag war es uns allerdings auch zu kalt, da sind wir sehr schnell wieder daheim gewesen.
    Lg
    Agnes

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 18:45

    • Man sollte wirklich jeden Tag an die frische Luft, das machst du genau richtig, liebe Agnes.
      Bei mir ist halt oft der innere Schweinehund nicht zu überwinden 🙂

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 10:54

  18. Ohje liebe Ute, dabei schauen die süßen Schneemänner so fröhlich drein 🙂
    Hätte dich wohl doch an meinen WWW-Tagen mitnehmen sollen, denn war wirklich super und auch schon alleine wegen mal wieder die Seele baumeln lassen, dringend notwendig 😉
    Vielleicht ja beim nächsten mal und Kopf hoch, denn der Frühling ist nun zumindest wieder zu erahnen 🙂
    Ganz liebe Grüße und noch einen kuscheligen Abend wünsche ich dir 😉

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 19:17

    • Danke liebe Ann. Kuschelig mache ich es mir schon. Trotzdem kann ich es kaum erwarten, bis der Frühling wieder da ist.

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 10:55

  19. Liebe Ute,
    also ehrlich, wenn ich heute nicht wieder rausgemusst hätte, ich hätte mich verkrochen. Im Bus war es kalt, glatt auf den Straßen und angekommen bin ich schließlich am Ziel wie ein eingemummeltes russisches Mütterchen.
    (Warum zum Geier hab ich mir die Haare gefönt? :D)
    Die Bauerregel wird stimmen, schätze ich. Irgendwie bestätigen die Meteorologen das. Ehrlich, ich war schon auf Frühling geeicht.

    Einen lieben Gruß ins Ländle.

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 19:52

    • Gudrun, ich hoffe, dieser Kälte-Ausflug von dir wird von Erfolg gekrönt. Dann hat es sich wenigstens gelohnt. Ich halte die Daumen.

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 10:56

  20. zwei nette Gesellen sind das, liebe Ute!
    Die „Eiszeit“ hat sich zwar abgemildert,
    aber noch kein Frühling in Sicht! 😦

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 21:48

    • Bei uns sind immer noch -10 Grad. Es soll aber auch etwas „wärmer“ werden. Die Hoffnung stirbt zuletzt 🙂

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 10:58

  21. GZi

    hier auch weiterhin kalt – vor allem hat’s heute wieder angefangen zu schneien 😦

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 22:48

    • Wetterstandsmeldung: Genau so ist es auch bei uns 😦

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 10:58

  22. Schön, dass Du noch lebst, Ute! Mir reichts auch schon wieder mit Winter. Ich hätte ihn gar nicht gebraucht. Und mir ist kalt!

    Gefällt mir

    9. Februar 2012 um 23:18

    • Im nächsten Jahr beantrage ich einen Winterschlaf, liebe Ruthie. Ich weiß leider nur noch nicht, bei welchem Amt man diesen Antrag stellen muss.

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 10:59

  23. april

    Wie schön, dass wir es warm drinnen haben. Allzu viel raus möchte ich allerdings auch nicht, auch wenn es noch so schön aussieht.

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 10:28

    • So lange die Heizung funktioniert, geht es uns ja gut. Ich darf aber gar nicht an die Heizkostenrechnung denken 😦

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 11:00

  24. Ja, es bleibt uns ja nichts anderes übrig….sich darüber aufregen, bringt ja auch nichts….
    (Aber es ist dennoch ganz schön kalt)….doch wenigstens scheint die Sonne 🙂

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 10:48

    • Danke liebe Katinka, auch dir ein schönes wenn auch frostiges Wochenende 🙂

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 11:01

  25. irgendwie lustig, hast schon recht… glg manfred

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 10:53

    • Nett, dass du da warst. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, lieber Manfred.

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 11:05

  26. Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Ich muss mir, wenn ich nicht gerade raus muss, auch immer einen Ruck geben, in die Kälte zu gehen. Wenn dabei die Sonne scheint, war es am Ende doch gar nicht so schlimm. Aber wir müssen ja auch nicht pausenlos fotografieren, und so tut eine kleine schöpferische Pause auch mal ganz gut.
    LG, Georg

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 11:40

    • Natürlich schadet so eine Pause auch mal nichts, Georg. Aber mehr Spaß würde es schon machen, raus in Wärme und Sonne zu gehen. Aber das kommt auch wieder.

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 19:44

  27. Einen schönen Freitag wünsche ich ich freue mich auch schon auf Freujahr die Schneeglöckchen sind ja schon da, wieder schöne Bilder.Grüsse ganz Herzlich und wünsche ein schönes Wochenende.Gislinde.

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 11:56

    • Bei uns gibts noch keine Schneeglöckchen, liebe Gislinde 🙂

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 19:45

  28. *ggg* IRGENDWANN das ist das richtige Wort … irgendwann wird der Frühling kommen. Allerdings dauert das noch sooooooooooooooooooo lange *grmpf*

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 14:36

  29. Blauer Himmel und Sonnenschein das ist schon schön, doch allmählich könnte es ein wenig wärmer werden.

    Liebe Ute, ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende

    GLG Bärbel

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 15:54

    • Danke Bärbel, auch dir ein schönes Wochenende. Leider wird es nicht wärmer werden. 😦

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 19:46

  30. Man kann sich nur freuen, dass man es warm hat und alles trotzdem genießen kann, schönes WE, KLaus

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 17:58

  31. Ich habe auch schon ein schlechtes Gewissen, dass mein Blog so scheintot ist. Aber morgen, da gehe ich los. Am Morgen mit der Kamera an den See. So der Plan. Mal sehen, was die Realität draus macht.

    Dir ein schönes Wochenende. Trotz Kälte.

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 18:51

    • Dann viel Spaß beim Spaziergang morgen. Scheintot ist der richtige Ausdruck, Winterschlaf wäre gut.

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 19:48

  32. Ein Auto, der Diesel streikt schon bei uns, aber mein kleiner Benziner läuft und da ich eh nicht fahren kann mit meinem kaputten Arm, fährt meine Freundin eben mit em kleinen.
    Ich habs schön warm daheim, die Tanks sind voll………..hoffe das es allen anderen mindestens so gut geht wie mehr, wenn auch krank, aber zufrieden, denn man kann eh nichts machen, es kommt wie es komm….
    Schönes Wochenende….LG Lucian

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 19:04

    • Oh je, lieber Lucian, ich dachte, dein Arm sei inzwischen wieder besser. Das ist ja eine langwierige Geschichte. Weiterhin recht gute Besserung und auch euch ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

      10. Februar 2012 um 19:49

  33. Geht mir zur Zeit genauso liebe Ute. Deshalb willkommen im Club:-).
    Ein schönes Wochenende und

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    Gefällt mir

    10. Februar 2012 um 22:26

    • Danke Brigitte, auch dir ein schönes Wochenende. Heute früh schon wieder -16 Grad und trübe. So langsam geht das Wetter aufs Gemüt 😦

      Gefällt mir

      11. Februar 2012 um 08:46

  34. Hallo liebe Ute,
    du sprichst mir aus dem Herzen! Auch hier ist es kalt, kalt, kalt und ich bin es leid! Alles hat seine Zeit, aber jetzt ist genug! 😉 Ich will endlich Frühling haben!
    Nicht erfrieren und trotzdem ein gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Christa

    Gefällt mir

    11. Februar 2012 um 12:23

    • Willkommen im Club, liebe Christa 🙂 Auch dir „trotzdem“ ein schönes warmes Wochenende.

      Gefällt mir

      11. Februar 2012 um 16:12

  35. Liebe Ute, das kann ich gut nachvollziehen!
    Ich wünsche Dir ein warmes und kuscheliges Wochenende!
    Lieben Gruß
    Bina

    Gefällt mir

    11. Februar 2012 um 14:51

    • Danke liebe Bina. Du hast, wie ich lesen konnte, sicher ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

      11. Februar 2012 um 16:13

  36. ich war draußen und habe bilder gemacht. aber ich habe auch keine lust mehr auf die kälte….

    Gefällt mir

    11. Februar 2012 um 22:22

  37. Ab morgen soll es über Null werden….eine kleine Hoffnung? :-)))

    Schönen restlichen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    12. Februar 2012 um 15:16

  38. Deine Bilder sind sehr süß, trotzdem bin ich frph wenn diese Woche nun endlich wieder Plusgrade ankommen sollten 🙂
    Wenn ich so lange jeden Tag mit der Thea unterwegs bin, komme ich mir recht eingefroren vor 😉
    Dem Hund macht das alles nicht aus, nur ich friere irgendwann. Dir einen schönen Sonntagabend noch 🙂

    Gefällt mir

    12. Februar 2012 um 15:39

    • Thea hat ein dickeres Fell als wir und außerdem rennt sie bestimmt zickzack hin und her. Das hält warm. Würde bei uns etwas komisch aussehen 🙂

      Gefällt mir

      12. Februar 2012 um 17:52

  39. Wir passen betreffend der Kälte 100%ig zusammen. Ja, ich lebe auch noch. Nur habe ich keine solchen lustigen Kerle auf Lager.

    Gefällt mir

    13. Februar 2012 um 14:12

    • Ernst, die waren bei mir in der warmen Stube, da musste ich nicht rausgehen 🙂

      Gefällt mir

      13. Februar 2012 um 19:46

  40. liebe Ute, heute kannst du wirklich wiedeer raus und wie gewohnt, schöne Aufnahmen machen, es ist sehr schön draußen, Klaus

    Gefällt mir

    13. Februar 2012 um 15:09

    • Klaus, bei uns war es heute trübe und hat geschneit. Ich war zwar draußen, aber ohne Kamera.

      Gefällt mir

      13. Februar 2012 um 19:47

  41. hier ist’s inzwischen auch eisig kalt geworden. da bleibt man doch am besten zu hause in der warmen stube und macht es sich gemuetlich. morgen muss ich allerdings raus und ein paar erledigungen machen, aber danach geht’s gleich wieder an den warmen offenen kamin, wo das feuer schoen knistert.

    ich wuensche dir eine schoene woche

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    13. Februar 2012 um 22:26

    • Danke Sammy, auch dir eine schöne Woche. Heute hat es nur -4 Grad, das kommt mir schon fast vor wie Sommer 🙂

      Gefällt mir

      14. Februar 2012 um 11:27

  42. Bei uns IST es über null – aber grau und schmuddelig und eklig nasskalt – auch nicht schön….

    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    14. Februar 2012 um 11:47

    • Stimmt schon, es ist alles nicht schön, ich möchte bitte Frühling 🙂

      Gefällt mir

      14. Februar 2012 um 15:55

  43. Liebe Ute, es ist heute schon fast wie im Frühling, hoffe, es bleibt dabei, wünsche ein schönes WE, KLaus

    Gefällt mir

    17. Februar 2012 um 13:11

  44. Komm doch einfach in den Norden, hier soll es echt warm werden 🙂
    Lg Knutselzwerg

    Gefällt mir

    21. Februar 2012 um 21:13

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s