ute`s Fotoblog

Weihnachtsmarkt in Esslingen


Mein erster Weihnachtsmarktbesuch galt Esslingen. Ein zum Teil mittelalterlicher Mark umrahmt von wunderschönen alten Fachwerkhäusern.

Dieses uralte Riesenrad wird noch von Hand betrieben.

Nach einer Kaffeepause

gings dann kurz vor Sonnenuntergang wieder nach Hause

Advertisements

46 Antworten

  1. Das sind herrliche Bilder vom Weihnachtsmarkt in Esslingen.

    Bisher habe ich es noch nicht geschafft, auf den Weihnachtmarkt zu gehen, denn ich musste doch Kekse backen… 😉

    LG Bärbel

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 16:58

  2. fudelchen

    Weihnachtsmärkte überall und dieser wahrhaft umgeben von herrlichem Fachwerk, aber dem Herren hast du etwas ins Gesicht gepappt…ob der das gut fand 😀
    Das letzte Foto ist spitzenmäßig toll.

    GLG Marianne ♥

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 17:29

    • Ja, der zugeklebte Herr stört mich auch, aber ich habe ihn nicht gefragt, ob ich veröffentlichen darf 🙂

      Gefällt mir

      6. Dezember 2011 um 19:02

  3. Liebe Ute,
    schön, dass du es nun doch geschafft hast, Esslingen einen Besuch abzustatten. Dieser Weihnachts- und Mittelaltermarkt ist schon etwas besonderes, gell?
    Ich war schon zweimal in diesem Jahr dort und entdecke immer wieder Neues.

    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 18:01

    • Traudi, ich war begeistert von den Buden, von dem Ambiente aber auch von der Größe des Marktes. Es lohnt sich wirklich, nach Esslingen zu fahren.

      Gefällt mir

      6. Dezember 2011 um 19:03

  4. Wunderschöne Fotos da kann ich ja nicht mithalten einfach toll wünsche noch einen schönen Abend Gruss Gislinde.

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 19:26

    • Das ist eben eine wunderschöne Stadt, liebe Gislinde 🙂

      Gefällt mir

      6. Dezember 2011 um 22:06

  5. Was für ein schöner Weihnachtsmarkt, den hätte ich auch gerne besucht! Das glaube ich dir das der toll war!

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 19:32

    • Da wollte ich schon seit Jahren mal hin, liebe Claudia und ich war bestimmt nicht das letzte Mal dort.

      Gefällt mir

      6. Dezember 2011 um 22:07

  6. Liebe Ute,

    ich habe schon gehört, dass der Weihnachtsmarkt in Esslingen sehr schön sein soll. Deine Bilder beweisen es. Bisher haben wir es noch nicht nach Esslingen geschafft. Es kommen ja noch mehr Weihnachten.

    Danke für die schönen Bilder
    Harald

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 20:16

  7. Wie schön, ich mag mittelalterliche Märkte besonders gern, und weihnachtliche mittelalterliche Märkte sind noch cooler.
    Das (oder ein ähnliches) alte Riesenrad habe ich schon mal in Steinfurt auf dem Mittelaltermarkt gesehen.
    Und die Weihnachtspyramide hast Du super photographiert.
    In Münster steht auch eine, aber die steht mitten zwischen Verkaufsständen, so dass man nie einen schönen Hintergrund hat.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 21:10

    • Eine gute Idee, die Pyramide so hoch zu stellen. Ich fand das auch fototechnisch klasse.
      Das Riesenrad hat mich fasziniert, so etwas hatte ich noch nie gesehen.

      Gefällt mir

      6. Dezember 2011 um 22:08

  8. Eine wirklich schöne Kulisse für einen Weihnachtsmarkt, die Fotos gefallen mir.
    Faszinierend finde ich vor allem das alte Riesenrad 🙂

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    Gefällt mir

    7. Dezember 2011 um 10:49

  9. hier bei uns machen die den Markt ganze drei Tage, echt blöd finde ich, schön da bei euch, KLaus

    Gefällt mir

    7. Dezember 2011 um 15:13

  10. Was für eine wundervolle Kulisse für einen mittelalterlichen Markt! 🙂
    Danke für’s Zeigen deiner schönen und interessanten Fotos!
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    7. Dezember 2011 um 15:50

    • Bei dieser Kulisse hat man sich selbst wie im Mittelalter gefühlt, zumal auch das Speisenangebot mittelalterlich war 🙂

      Gefällt mir

      7. Dezember 2011 um 17:30

  11. Weihnachtsmärkte mag ich sehr gerne und deswegen erfreuen mich deine Bilder so. Danke fürs zeigen!

    Gefällt mir

    7. Dezember 2011 um 16:06

    • Das freut mich, liebe Piri. Du hast ein hübsches neues Avatar.

      Gefällt mir

      7. Dezember 2011 um 17:31

  12. liegt esslingen nicht in der naehe von stuttgart, oder irre ich mich da jetzt gewaltig *gruebel*

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    8. Dezember 2011 um 04:52

    • Stimmt genau, Sammy. Esslingen ist gar nicht weit von Stuttgart weg. Toll, dass du das noch in Erinnerung hast.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2011 um 10:18

  13. Das „kleine Riesenrad“ ist beeindruckend.
    LG Kerstin

    Gefällt mir

    8. Dezember 2011 um 05:06

  14. WOW, wieder ein Weihnachtsmarkt:-) Ich habe bis jetzt noch keinen so richtig gesehen, nur schnell im Vorbeilaufen eine Waffel gekauft und weiter… Aber morgen:-)

    Gefällt mir

    8. Dezember 2011 um 10:43

  15. Sehr schön dieser mittelalteriche Weihnachtsmarkt.
    Die Kullise ist wunderbar dazu.

    Ich war mal vor einigen Jahren in Chemnitz
    in der Vorweihnachstzeit
    und der Weihnachtsmarkt ähnelte diesen.
    Aber die Kulisse war bei weiten nicht so schön
    wie Esslingen.

    Liebe Grüsse, Elke

    Gefällt mir

    8. Dezember 2011 um 12:25

    • Dort passt halt einfach auch die Umgebung zum Markt. Deshalb hat es mir auch so gefallen.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2011 um 20:28

  16. ich möchte nach meinem Besuch gerne einen Gruß hinterlassen, KLaus

    Gefällt mir

    8. Dezember 2011 um 13:42

  17. Das ist aber ein schönes Städtchen, liebe Ute. Und der Markt gefällt mir ganz besonders. Da würde ich doch mit dem Spinnard gut hinpassen. 😀

    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

    8. Dezember 2011 um 16:14

    • Ein Spinnstübchen hätte wunderbar dazu gepasst, liebe Gudrun 🙂

      Gefällt mir

      8. Dezember 2011 um 20:29

  18. Ist das große rote Haus auf dem zweiten Foto das Rathaus?
    Mit seinen zwei Uhren äußerst interessant 😉
    Aber die Pyramide ist ja gewaltig!
    Und die mittelalten Stände einfach nur schön. Sowas begeistert mich. Da könnte ich ewig verweilen.
    Sind ja Mitarbeiter gesucht bei dem großen Rad. Dann wärest du jeden Tag auf diesem herrlich Markt 😉
    Allerliebste Grüße zu dir ♥

    Gefällt mir

    8. Dezember 2011 um 18:56

    • Ja Bärbel, das ist das Rathaus. Was die Mitarbeiter betrifft, ich fürchte, ich hätte nicht genug Kraft, das Riesenrad zu drehen 🙂

      Gefällt mir

      8. Dezember 2011 um 20:30

  19. Das sind wirklich herrliche Aufnahmen vom Weihnachtsmarkt! Die Fachwerkhäuser finde ich so zauberhaft!
    LG,Laura

    Gefällt mir

    9. Dezember 2011 um 15:42

  20. ich wünsche einen schönen 3. Advent und das Riesenrad kann man wohl nur mit technik in Bewegung setzen, oder? KLaus

    Gefällt mir

    9. Dezember 2011 um 17:25

  21. Schönes Städtchen, wunderbare Kulisse, schöner Markt.
    Ich bin allerdings froh, dass ich im Hier und Jetzt lebe!
    Schönes Wochenende
    Gabi

    Gefällt mir

    9. Dezember 2011 um 23:34

    • Die Annehmlichkeiten unserer heutigen Zeit möchte ich auch nicht missen, liebe Gabi 🙂

      Gefällt mir

      10. Dezember 2011 um 18:00

  22. Da ziehen die alten Häuser mehr Blicke von mir auf sich als der Markt 🙂
    Wir haben im letzten Jahr auch das erste Mal einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt besucht und fanden es klasse 🙂

    Gefällt mir

    12. Dezember 2011 um 09:26

  23. Ja, da passt in Esslingen beides wunderbar zusammen. 🙂

    Gefällt mir

    12. Dezember 2011 um 12:59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s