ute`s Fotoblog

Im Nebel


Auch wir hatten zwischendurch mal Nebel. Was macht Frau damit, sie fotografiert 🙂

Man kann schön sehen, dass die Sonne versucht, sich durchzukämpfen

Hier habe ich einmal einfach voll ins Gegenlicht gehalten, nicht gut, aber interessant, finde ich.

Ein Blatt hält sich noch eisern fest

Advertisements

62 Antworten

  1. fudelchen

    Das sind sehr schöne Fotos und die Sonne hat es ja geschafft, das Blatt strahlt i adventlichen rot.
    Nebel hatten wir schon lange nicht mehr, dafür heute Regen, aber viel zu wenig.

    GLG Mariane 😉

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 17:24

    • Jetzt regnet es hier auch, und zwar kräftig. Die Natur braucht es.

      Gefällt mir

      2. Dezember 2011 um 19:48

  2. Dieses rote Blatt ist fantastisch

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 17:59

  3. Absolut tolle Photos, Ute! 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Sylvia

    PS: Dein Balou hatte gestern den geplanten Termin zum Herzultraschall und es ist alles bestens, ich bin soooooo froh! 🙂
    Bericht folgt noch …

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 18:01

    • Danke Sylvia, auch für die Nachricht von Balou. Es freut mich sehr, dass es ihm gut geht.

      Gefällt mir

      4. Dezember 2011 um 17:35

  4. Mir gefällt Nebel und besonders spannend
    als Motiv.
    Ich finde auch das Foto mit Gegenlicht interessant.
    Ich habe Gestern auch so eins gemacht..

    Allesamt schöne Fotos.

    Lieben Gruss, Elke

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 18:22

  5. M.

    Wenn ich ehrlich bin, kann ich dem Nebel so gar nichts abgewinnen. Und doch haben deine Impressionen etwas an sich. Ich komme immer wieder gerne zum Schauen. Und nun lass ich dir noch liebe Grüße da.

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 18:25

    • Es freut mich, liebe Mandy, dass du zu Besuch kommst 🙂 Nebel an sich mag ich auch nicht so sehr, aber zum fotografieren ist er manchmal ganz interessant.

      Gefällt mir

      2. Dezember 2011 um 19:51

  6. Liebe Ute,
    das erste Bild hat einen interessanten Schattenwurf und das letzte Rot im Baum ist einfach faszinierend schön!
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 19:08

    • Danke Moni, genau diese Schatten haben mir auch gefallen.

      Gefällt mir

      2. Dezember 2011 um 19:51

  7. Kunigunde

    Die Sonne kämpft,aber das Blatt auch,will einfach ihr Haus nicht aufgeben!LG,Kunigunde

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 19:28

    • So ist es Kunigunde. Inzwischen hat es wohl den Kampf aufgegeben.

      Gefällt mir

      2. Dezember 2011 um 19:52

  8. Schöne Bilder, das zweite gefällt mir ganz besonders! Ein schönes Adventswochenende wünsche ich dir liebe Ute:)

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 20:13

    • Danke liebe Claudia. Auch dir ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 11:58

  9. Ich finde nebel hat so etwas mystisches, ich finde ihn toll. Schöne Bilder liebe Ute, herzliche Grüße Barbara

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 22:27

    • Auf Bildern finde ich ihn auch schön, Barbara. Nur Autofahren möchte ich nicht unbedingt im Nebel 🙂

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 11:58

  10. Das muss man sofort nutzen, wenn es neblig ist und mit der Kamera losdüsen.
    Nebelbilder haben etwas geheimnisvolles.
    Mir entgehen die Photos meistens, weil ich ein Langschläfer bin, und bis ich den Blick nach draußen werfe ist der Nebel in der Regel irgendwo.
    Ich mag nicht auf Verdacht aufstehen um nachzusehen ob es wohl nebelig ist.
    Wenn der Wetterdienst den mit Sicherheit ankündigt, dann stehe sogar ich früh auf.
    ;-))
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    2. Dezember 2011 um 22:43

    • Agnes, ich begnüge mich mit dem Nebel am Nachmittag 🙂

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 11:59

  11. Hallo Ute,

    hey, bei Dir schneit es ja schon. Deine Nebelbilder gefallen mir sehr gut. Nebel hat auch irgendwie seinen Reiz (solange er nicht auf der Straße liegt). Ich fotografiere auch öfter mit Gegenlicht. Soll man zwar nicht, aber der Erfolg gibt mir recht.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    3. Dezember 2011 um 10:40

    • Wo schneit es denn bei mir, Harald? Ich kann nichts sehen. Vielleicht liegt es am Browser.
      Auch dir ein schönes Wochenende.

      Upps, jetzt habe ich es auch gesehen, es schneit in der oberen Bildhälfte.

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 12:00

  12. Auch bei uns war paar Abende dichter Nebel, der sich aber ab morgens wieder auflöste.
    Hat schon immer irgendwie was geheimnisvolles, mystisches, was auch mich sehr fasziniert und deine Fotos dazu sind wieder super geworden. 🙂
    Vor allem gefällt mir auch die Gegenlichtaufnahme und das Highligh im Bild mit dem roten Herbstblatt sehr.
    Liebe Grüße und wünsche dir noch ein zauberhaftes 2. Adventwochenende

    Gefällt mir

    3. Dezember 2011 um 12:24

    • Danke liebe Ann. Auch dir ein schönes Wochenende 🙂

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 12:31

  13. GZi

    Herrliche Fotos, liebe Ute, leider schaffte es bei uns die Sonne gestern nicht durch den Nebel – bzw. hier regnet und stürmt es heute schon wieder seit gestern Abend…
    Hab ein schönes 2tes Adventswochenende!

    Gefällt mir

    3. Dezember 2011 um 12:37

    • Der Sturm ist inzwischen auch bei uns angekommen. Trotzdem einen schönen Adventssonntag für dich. Dann machen wir es uns eben zu Hause gemütlich.

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 16:21

  14. Herrlich Ute, ich denke das wars jetzt für die nächsten Tage, jetzt wirds grau und nass…:)

    Gefällt mir

    3. Dezember 2011 um 14:52

    • Stimmt, und stürmisch ist es auch. Aber es war ja auch wirklich lange schön.

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 16:22

  15. Da schließe ich mich gerne an, herllich ist es im Nebel, leider bleib ich da meistens drinnen. Was doch so ein Ahornblatt und ein paar Holunderbeeren für einen Eindruck machen, aber jetzt windet es und der Nebel ist weg, vielleicht kommt bald der Weisse Zauberer zu uns auf die Alb, wartens wir ab.
    Herzliche Grüße und eine warme Stube wüscht dir Karl und Christine

    Gefällt mir

    3. Dezember 2011 um 18:16

    • Meinetwegen kann der Schnee am Montag kommen, lieber Karl. Morgen muss ich nochmals
      auf die Autobahn. 🙂

      Gefällt mir

      3. Dezember 2011 um 19:25

  16. Einen schönen zweiten Advent, liebe Ute.
    Herzliche Grüße!
    Heike

    Gefällt mir

    4. Dezember 2011 um 01:03

    • Danke Heike, ich hoffe auch du hattest einen schönen Adventssonntag.

      Gefällt mir

      4. Dezember 2011 um 17:36

  17. das sind schöne bilder, der blickwinkel ist interessant! bis bald wieder und dir einen erholsamen zweiten advent, sei lieb gegruesst manfred

    Gefällt mir

    4. Dezember 2011 um 09:52

    • Danke Manfred, die Zeit rast. Jetzt ist der Sonntag schon fast wieder um 🙂

      Gefällt mir

      4. Dezember 2011 um 17:36

  18. Klasse, ich liebe Nebelfotos. Deine sind sehr schön geworden.

    Gefällt mir

    4. Dezember 2011 um 09:59

  19. Wieder sehr schöne Fotos ich bekomme viele nur so schön hin wenn ich das Tele: Ob. dabei habe aber ist mir meistens zu lästig.Schönen Sonntag noch Gislinde.

    Gefällt mir

    4. Dezember 2011 um 13:11

    • Das ist ja nur eine kleine cam, Gislinde. Aber so schlechte Aufnahmen macht sie wirklich nicht. Ich bin ganz zufrieden damit.

      Gefällt mir

      4. Dezember 2011 um 17:37

  20. Liebe Ute,
    Nebelbilder haben immer was Faszinierendes.
    Und wenn die Sonne es dann schafft, umso schöner. Das einzelne Blatt ist eine wahrer Lichtblick.
    Ach so, voll in die Sonne halten, das tu ich gern, wird eigentlich immer sehenswert.

    Gefällt mir

    4. Dezember 2011 um 13:53

    • Tja liebe Bärbel, Sonnen- und Nebeltage sind nun leider vorüber. Draußen stürmt und regnet es. Für morgen ist Schnee angesagt. Aber was solls. Dann machen wir eben Schneebilder 🙂

      Gefällt mir

      4. Dezember 2011 um 17:39

  21. Hab‘ einen schönen und geruhsamen Adventssonntag, meine Liebe!
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    4. Dezember 2011 um 14:32

  22. Ich finde Nebel schön und Nebelfotos sowieso. Wenn es bei uns so richtig neblig ist und die Nebelhörner von den Schiffen tuten, dann fühle ich mich zuhause am wohlsten, obwohl dann ein Spaziergang am Hafen auch was hat. Das einzige was mich an diesem Wetter stört ist die Feuchtigkeit, die zieht nämlich in alle Knochen. Deine Fotos wie immer super!

    Einen schönen Adventssonntag
    und liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    Gefällt mir

    4. Dezember 2011 um 14:50

    • Nebelhörner von Schiffen stelle ich mir auch richtig romantisch vor. Die gibts hier leider nicht.
      Jetzt ist es richtig feucht, Regen und Sturm. Ich hoffe, du hattest auch einen schönen Adventssonntag.

      Gefällt mir

      4. Dezember 2011 um 17:41

  23. Sehr schöne Bilder…..
    Dass es keinen Schnee hat, hat auch Vorteile…
    LG Smilla

    Gefällt mir

    5. Dezember 2011 um 05:37

    • Inzwischen hat es ein wenig geschneit. Vielleicht bekommen wir doch noch weiße Weihnacht 🙂

      Gefällt mir

      5. Dezember 2011 um 11:31

  24. Hach, sieht das mal wieder frisch aus… Bei uns regnet es nur noch in den letzten Tagen. Der schöne Herbst hat uns verlassen, die höheren Regionen von NRW haben teilweise sogar schon Schnee…

    Gefällt mir

    5. Dezember 2011 um 08:18

    • Huch Luiza, du bist bei mir im Spam gelandet. Aber ich habe dich rausgefischt 🙂
      Hier hat es heute auch geschneit. Wir liegen immerhin 700 m hoch.

      Gefällt mir

      5. Dezember 2011 um 11:32

  25. Interessant am ersten Bild finde ich, wie die Linien der Sonne die des Feldes kreuzen.
    Die Reflexion des dritten Bildes mag ich auch – ich liebe Farben ja; was auch der Grund dafür sein dürfte, daß mir das Blatt im letzten Pic positiv ins Auge springt 🙂

    Und schön, daß es bei Dir im Blog schneit, da kann Weihnachten ja kommen 🙂

    Gefällt mir

    5. Dezember 2011 um 23:10

    • Es freut mich sehr, dass dir die Bilder gefallen 🙂

      Gefällt mir

      6. Dezember 2011 um 09:21

  26. Bei uns will sich dieses Jahr einfach kein Nebel bilden 😦
    Aber ich hätte ja eh keine Zeit zum Fotografieren und deshalb kann es mir egal sein.

    Dann bestaune ich halt deine Bilder 🙂

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 08:35

    • So wild bin ich auch nicht auf Nebel, vor allem nicht, wenn ich Auto fahren muss 🙂

      Gefällt mir

      6. Dezember 2011 um 09:22

  27. Wünsche dir einen schönen Nikolaustag Grüsse Gislinde

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 10:33

  28. Die Nebelbilder sind toll..aber absolut grandios finde ich das rote Blatt! Echt klasse!

    LG,Laura

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 14:12

  29. april

    Ich finde Nebelbilder faszinierend; sie haben immer so etwas Geheimnisvolles.
    LG, April

    Gefällt mir

    6. Dezember 2011 um 15:04

  30. Nebelfotos haben einfach was und das rote Blatt ist klasse!

    Gefällt mir

    7. Dezember 2011 um 10:50

  31. Ich mag Nebeltage!
    Danke für die schönen Bilder, liebe Ute.
    LG Gabi

    Gefällt mir

    9. Dezember 2011 um 23:37

    • Auf Bildern gefällt mir der Nebel auch und auch, wenn ich nicht Auto fahren muss 🙂

      Gefällt mir

      10. Dezember 2011 um 17:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s