ute`s Fotoblog

Rund um den Glemser Stausee


Letzten Donnerstag sind wir rund um den Glemser Stausee gewandert.

Schon beginnt sich der Wald langsam zu färben.

Hier wurde eine Treppe für die Forellen angelegt, damit sie vom unteren Teil des Sees in den oberen Teil gelangen können.

Vor dem Kraftwerk steht eine alte Turbine, die mich zu kleinen Fotospielereien verführt hat 🙂

Noch ein Blick von der Kaffeeterrasse des dortigen Hotels in den Himmel, der sich von seiner besten Seite zeigte.

Mal wieder der Hinweis, dass die Bilder in voller Schärfe erst durch Anklicken zu sehen sind.

Advertisements

48 Antworten

  1. Das ist eine sehr schöne Gegend.

    EIne farbenfrohe Woche mit ganz lieben Grüßen
    Bina

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 09:27

  2. Liebe Ute,
    was für ein schöner Spaziergang!
    Und sogar eine Treppe für die Forellen, damit sie so leben können, wie es für sie gut ist.
    Die Turbine hast du super in Szene gesetzt. Solche Bilder liebe ich, lach.
    Und der Himmel als krönender Schlusspunkt.
    Ich habe dich mal wieder gern begleitet 😉

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 09:35

    • Das freut mich, liebe Bärbel. Man muss die Natur einfach noch genießen, ehe sie in Winterstarre fällt. 🙂

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 10:11

  3. Ach wie vermisst man die Schönen Tage liebe Ute, wunderare Bilder hast du da eingefangen, zu der Terasse könnte ich auch mal fahren mit den Freundinnen meiner Frau.
    Danke für deinen Kommentar zum Blog
    Herzliche Grüße auch von meiner Frau

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 09:47

    • Karl, das wäre wirklich für euch mal ein netter Ausflug. Ich kannte diese Ecke abseits der Bundesstraße überhaupt nicht. Wirklich eine schöne Gegend. Danke für die Grüße, bitte grüße deine Frau unbekannterweise zurück.

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 10:12

  4. Wie schön, liebe Ute!
    Vor allem die „Fotospielereien“ gefallen mir sehr gut.
    Ich wünsche dir eine schöne und hoffentlich
    bald wieder sonnige Woche.
    Gabi

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 12:21

    • Danke Gabi, auch dir eine schöne neue Woche. Hier ist es bis jetzt noch sehr kalt und regnerisch.

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:43

  5. Da habt ihr ja auch super Wetter gehabt 🙂
    Täuschen die Bilder oder ist der See nicht besonders groß?

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 13:00

    • Besonders groß ist er wirklich nicht. Rundwanderung im Utetempo ca. 1 1/2 Std. Er hatte allerdings sehr wenig Wasser.

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:44

  6. Wieder ein schöner Ausflug , bei dir gibt es ja so viele schöne Fleckchen , die Bäume zeigen den Herbst wirklich schon an 🙂

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 13:02

    • Claudia, ich wohne nun hier schon fast eine Ewigkeit und bin jetzt erst dabei, die netten Ecken meiner näheren Umgebung zu entdecken. 🙂

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:45

  7. Stimmt, liebe Ute, das Laub verfärbt sich schon. Eigentlich will ich noch keinen Herbst, aber aufhalten kann ich ihn wohl nicht.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 13:50

    • Nein Gudrun, wir können den Herbst nicht aufhalten. Vielleicht hat er ja noch ein paar wunderbar schöne sonnige Tage. 🙂

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:46

  8. Bei euch sieht es immer so schön aus, hier ist das Land zu platt zum Wandern 🙂
    Lg Knutselzwerg

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 15:17

    • Manchmal hätte ich zumindest beim Wandern nichts dagegen, wenn das Land etwas „platter“ wäre 🙂

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:46

  9. Oh ja man sieht, dass der Sommer bald zu Ende geht. Ist schon erstaunlich, wie bunt die Bäume nun schon sind.
    Das letzte Bild gefällt mir unheimlich gut. Rechts die Spiegelung und links im Bild die Wolke … :-).

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 15:51

    • Dankeschön, Bärbel. Das war einfach vom Kaffeetisch nach oben fotografiert.

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:47

  10. Liebe Ute,
    die Turbinenfotos sind echt Klasse, ich liebe solche technischen Detailfotos. Technik kann so schön sein, gell.:)
    Lieben Gruß ♥ moni

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 16:01

    • Stimmt, liebe Moni, Technik kann richtig fotogen sein 🙂

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:48

  11. hach, an der Turbine kann ich mich kaum satt sehen 🙂

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 16:45

    • Danke, das freut mich 🙂 Ob sie wohl extra für die Fotografen so farbenfroh angestrichen worden sind?

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 16:58

  12. Liebe Ute,

    schöner Spaziergang. Bei uns hat das schöne Wetter Pause gemacht. Der Herbst naht mir riesen Schritten. Ich merke das, wenn ich am Bahnhof stehe. Da ist es ungemütlich. Dunkel und frisch.

    Einen schönen Abend
    Harald

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 18:33

    • Ja Harald, bei uns ist es inzwischen auch kalt und regnerisch.

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 20:13

  13. Ich könnte auch mal paar Technik Bilder bringen, wenn sie so gewünscht werden. Ich war erst vor kurzem in Blanken.hain und da gibt es ein tolles Museum voller Technik…

    Danke für einen kurzweiligen Besuch und liebe Grüße zur Nacht. Ich bin müde und muss auch sehr früh raus. Von daher heute ein frühes Winke…

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 19:33

    • Zwischendurch ist Technik „ins rechte Licht gerückt“ immer mal interessant, liebe Mandy.
      Schlaf gut *winke*

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 20:14

  14. Jawohl, der Herbst kommt mit schnellen Schritten und bald ist Weihnachten. Mein Mann hat mir heute Baumkuchenspitzen von Aldi mitgebracht, die kommen immer erst zur Adventszet in den Laden, dabei haben wir doch erst September 😉 Schmecken aber trotzdem schon *grins* Wunderschöne Bilder hast du wieder mitgebracht, ich geh gerne mit dir auf (gemütliche) Wanderschaft, mit herzlichen Grüßen Barbara

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 20:31

  15. Dann muss ich ja diese Woche noch zu Aldi gehen 🙂 Ich habe da auch kein Problem, Weihnachtsgebäck jetzt schon zu essen. Vielleicht verspeisen wir ja dann im Februar die ersten Osterhasen 🙂

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 21:03

    • Oh, die Baumkuchenspitzen vom Al.di sind Spitze! 😀
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

      19. September 2011 um 21:07

    • Schokoeier mit Eierlikör 😉 Eierlikörmousse, Waffeleier…….u.s.w. *grinsmalbreit*

      Gefällt mir

      20. September 2011 um 21:22

      • 🙂 Ich frage mich sowieso schon seit Jahren, warum man nur an Weihnachten eine Gans braten kann. Mir würde sich auch im Juli schmecken 🙂

        Gefällt mir

        21. September 2011 um 07:58

  16. Ich freue mich immer, wenn ich Dich auf Deinen Spaziergängen und Wanderungen begleiten darf.
    Hier kündigt sich auch so langsam der Herbst an – leider, ich hätte noch gerne ein bißchen mehr Sommerwetter.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 23:13

    • Auch ich würde gerne den Sommer verlängern, liebe Agnes. Vielleicht gibt es ja einen schönen Herbst 🙂

      Gefällt mir

      20. September 2011 um 07:04

  17. Hast du Forellen treppauf springen sehen?

    Gefällt mir

    19. September 2011 um 23:29

    • Leider nicht, liebe Clara, das hätte ich fotografiert 🙂 War wohl die falsche Jahreszeit.

      Gefällt mir

      20. September 2011 um 07:05

  18. Was sind das wieder wunderschöne Bilder, Ute! 🙂
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    Gefällt mir

    20. September 2011 um 10:51

  19. april

    Olala, sehe ich da schon etwas herbstlich verfärbte Blätter? Deine ‚Spielereien‘ sind schöne Technikdetailaufnahmen. Du weißt ja sicher, wie toll ich die finde!

    Gefällt mir

    20. September 2011 um 14:43

    • Ja leider, der Herbst hält seinen Einzug. Es freut mich, dass dir meine Technikaufnahmen gefallen.

      Gefällt mir

      20. September 2011 um 15:34

  20. Schönes Seebild 🙂
    Ja, der Herbst lässt sich nicht mehr leugnen, wie schade irgendwie. Aber auch der herbst ist ja schön, jedoch wenn der Sommer nicht so prall war ist das schon ein bissi traurig.

    LG
    Stefanie

    Gefällt mir

    21. September 2011 um 06:40

    • Hoffen wir auf einen schönen sonnigen Herbst, Stefanie 🙂

      Gefällt mir

      21. September 2011 um 07:58

  21. Das ist wirklich sehr schön dort – ich bin gern mit Dir spazieren gegangen – danke für die tollen Bilder!

    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    21. September 2011 um 08:44

  22. Du kannst dich glücklich schätzen in solch einer schönen Umgebung zu wohnen…
    LG
    Lucian

    Gefällt mir

    21. September 2011 um 17:51

    • Ja, es ist schön hier. Aber du wohnst doch auch nicht so weit weg, oder? 🙂

      Gefällt mir

      21. September 2011 um 18:38

      • Ja ich könnte dich von oben sehen….:)

        Gefällt mir

        25. September 2011 um 18:03

  23. Das sind wieder wunderschöne Bilder!

    Weißt Du, was dagegen hilft:

    „Mal wieder der Hinweis, dass die Bilder in voller Schärfe erst durch Anklicken zu sehen sind.“

    –> Bilder nur so breit hochladen, wie Dein Theme es zulässt. Nachzusehen bei: Dashboard, Design, Custom Design, rechter Reiter „CSS“, ganz unten: CSS-Einstellungen: Breite beschränken auf…

    Da sollte eine Zahl drin stehen. Wenn Deine Fotos breiter sind, werden sie unscharf.

    Liebe Grüße von Ruthie

    Gefällt mir

    21. September 2011 um 22:55

    • Danke für den Tipp, liebe Ruthie, da werde ich gleich mal nachschauen.

      Gefällt mir

      22. September 2011 um 19:22

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s