ute`s Fotoblog

Gepanzert


Vielleicht sollten wir uns wie die Schildkröten auch einen (seelischen) Panzer zulegen. Dann würden wir uns mache Aufregung ersparen.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes sommerliches Wochenende.

Advertisements

52 Antworten

  1. Mit dem Panzer hast du recht wenn das nur so einfach wäre. Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit vielen lieben Grüsse Gislinde

    Gefällt mir

    26. August 2011 um 15:26

    • Geht halt nicht immer 🙂 Auch dir ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

      26. August 2011 um 18:44

  2. Vielleicht hast du Recht und es würde uns besser gehen, weil uns dann weniger „kratzt“.

    Gefällt mir

    26. August 2011 um 16:44

    • Aber den Panzer müssten wir auch mit uns herumtragen, liebe Clara, wäre bei der Hitze auch nicht das Wahre 🙂

      Gefällt mir

      26. August 2011 um 18:44

  3. Hallo Ute,

    Relikte aus der Urzeit. Wo hast Du denn die entdeckt?

    Auch Dir ein schönes Wochenende

    ♥-liche Grüße
    Harald

    Gefällt mir

    26. August 2011 um 17:28

    • Denen bin ich im Tierpark in der Ulmer Friedrichsau begegnet, Harald 🙂

      Gefällt mir

      26. August 2011 um 18:45

  4. Das erste Foto ist zum Verlieben! Toll 😀 Und mit dem Panzer hast Du gar nicht mal unrecht…würde so manches einfacher machen… Liebe Grüße und ein schönes We 🙂

    Gefällt mir

    26. August 2011 um 17:55

    • Die Erste finde ich auch hübsch. 🙂 Schönes Wochenende auch für dich.

      Gefällt mir

      26. August 2011 um 18:46

  5. Soweit ich weiß, täuscht der Panzer. Gerade Schildkröten sollen auf extrem regelmäßige Lebensumstände angewiesen sein, sonst gehen sie elendig ein. Insofern bleibe ich lieber ohne Panzer, trage meine Blessuren mit Stolz und Würde und überlebe in fast jedem Umfeld.

    Außerdem: Wer will schon bei DER Hitze mit einem Panzer herumrennen? *keuch

    Gefällt mir

    26. August 2011 um 19:11

    • Ohne Panzer fällts bei der Hitze allerdings leichter 🙂 und ja, ein Panzer kann täuschen wie bei der Schildkröte. Also bleiben wir ohne, du hast mich überzeugt.

      Gefällt mir

      26. August 2011 um 19:48

  6. Wir hatten mal Schmuckwangenschildkröten. Die hatten Vewandte unserer noch kleinen Tochter geschenkt.
    Eine ist eingegangen, die hatte einen weichen Panzer bekommen, leider. Warum sie so krank geworden war, keine Ahnung.
    ich habe für die beiden Fliegen lebendig gefangen, so an einem Flügel, hingehalten und – schnapp, weg war die Fliege. Die mochten sie sehr gern.

    Gefällt mir

    26. August 2011 um 21:29

  7. Ich mag Schildkröten, meine Kinder hatten eine ~ 25 Jahre ist sie geworden ~ unsere Moni.

    Aber so ein Panzer könnte ich gebrauchen ~ dann würde einiges einfach an mir abprallen,

    oder einfach den Kopf einziehen und fauchen 😛

    Aber wie alles im Leben ~ gibt es immer Vor-und Nachteile 😀

    Schöne Bilder Ute ~ das erste gefällt mir am besten.

    Lieben Gruß
    Kathrin

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 07:28

  8. So ein Panzer wäre wirklich manchmal gar nicht schlecht, schön deine Schildkröten wie sie den Kopf so in die Luft strecken 🙂

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 14:09

  9. In der Hinsicht habe ich einen sehr festen Panzer 🙂

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 14:51

    • Dann pass auf, dass man dich nicht „aufs Kreuz“ legt 🙂

      Gefällt mir

      27. August 2011 um 15:40

  10. Schildkröten sind das Wappentier meines Sohnes, er sammelt sie — manchmal sieht er selber wie eine aus, immer dann, wenn er seinen Kopf einzieht!

    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir!

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 15:19

    • Das ist aber ein netter Zufall, liebe piri. Na ja, Kopf einziehen müssen wir Erwachsene manchmal auch.

      Gefällt mir

      27. August 2011 um 15:41

  11. Pingback: Stöckchen: Marottenstriptease « skriptum ~ Eigen[/artig]es

  12. Wie recht Du wieder einmal hast! Viele wünschen sich ja einen etwas härteren Panzer, gell.
    Schönes Wochenende
    moni

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 16:24

    • Dannke Moni, auch für dich ein schönes Wochenende, an dem du hoffentlich keinen Panzer benötigst. 🙂

      Gefällt mir

      27. August 2011 um 18:27

  13. Heute konnte man schon wieder so einen Panzer brauchen, aber nicht wegen der Hitze.
    Genau 20° C Unterschied zu gestern, das hält ja kein Kreislauf aus.
    Wünsche ein warmes wohliges Wochnende
    Gruß Karl

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 17:23

    • Danke Karl, auch dir ein schönes Wochenende. Es wird schon wieder etwas wärmer 🙂

      Gefällt mir

      27. August 2011 um 18:28

  14. Ab und zu wäre so ein Panzer nicht schlecht.

    Vielen Dank für die schönen Bilder, denn ich mag diese netten Tiere. 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bärbel

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 19:03

    • Ich mag sie auch, Bärbel. Sie sehen so gemütlich aus, dabei können sie ganz flink sein.

      Gefällt mir

      27. August 2011 um 20:56

  15. fudelchen

    Manchmal hätte ich auch gerne so einen Panzer, egal ob kalt oder warm…manchmal, denn ich bin nicht besonders gut seelisch ausgestattet.
    Manchmal machen seelische Tiefschläge auch stärker und selbstbewußter. .
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    Marianne ♥ *liebdrück*

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 20:24

    • Vielleicht wächst uns ja gerade durch seelische Tiefschläge ein kleiner Panzer, liebe Marianne 🙂

      Gefällt mir

      27. August 2011 um 20:57

      • fudelchen

        Das hoffe ich sehr und meine, dass da schon ein ganz wenig ist und ansonsten können wir uns trotzdem schützen, wir sind auch irgendwie, irgendwo stark 😉

        Gefällt mir

        27. August 2011 um 21:02

  16. Barbara

    Ja liebe Ute, wenn das nur so einfach wäre. Aber manchmal ist es gar nicht so verkehrt auch Seelenpein zu erleben, denn wir wissen die Ruhe und Ausgeglichenheit danach wieder mehr zu schätzen. Natürlich soll diese Pein einen nicht umhaun 😉 Vielen Dank für deinen vielen lieben Kommis bei mir *freu* Mit vielen herzlichen Grüßen Barbara

    Gefällt mir

    27. August 2011 um 21:03

    • Ich glaube, liebe Barbara, so einen kleinen Panzer haben wir wohl alle. Aber er ist ein klein wenig löcherig und durchlässig. Und das ist wohl gut so.

      Gefällt mir

      28. August 2011 um 08:45

  17. Sehr nett. Bei ihnen ist das wie bei Bäumen, wenn sie sprechen könnten, könnten sie sehr sehr viel erzählen. Sie schauen immer so wissend:-)

    Gefällt mir

    28. August 2011 um 08:56

    • Das stimmt, Luiza. Klug und weise schauen sie drein. Vermutlich sind sie es auch. 🙂

      Gefällt mir

      28. August 2011 um 15:09

  18. Sind die schön!
    Manchmal hilft es sich in Gedanken ein Panzerhemd anzuziehen, an dem alles abprallt.
    Einen schönen Sonntag noch!
    Lg Knutselzwerg

    Gefällt mir

    28. August 2011 um 11:59

    • Man darf nur nicht vergessen, das Hemd rechtzeitig anzuziehen, wenn es helfen soll 🙂
      Auch dir noch einen schönen Restsonntag.

      Gefällt mir

      28. August 2011 um 15:10

  19. Ja, liebe Ute, manchmal ist er leider von Nöten….dieser Panzer!
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!

    Gefällt mir

    28. August 2011 um 13:22

    • Danke Gabi, auch dir noch einen gemütlichen Sonntagabend.

      Gefällt mir

      28. August 2011 um 15:11

  20. LIebe Ute, ich mag Schildkröten eigentlich und manchmal braucht man echt im Leben so einen Panzer um all die unangenehmen Dinge von einem abprallen zu lassen, ich traue mich mal zu diesem Kommentar und wünsche einen sehr schönen Sonntag und eine gute Woche, bei nichtgefallen, bitte einfach löschen, ok? KLaus

    Gefällt mir

    28. August 2011 um 14:06

    • Lieber Klaus, warum sollte ich dein Kommentar löschen? Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.

      Gefällt mir

      28. August 2011 um 15:12

  21. liebe Ute, lange war ich nicht mehr hier bei dir.
    Jetzt bin ich heute hier so richtig hängen geblieben.
    Vieles habe ich gesehen, aber bei weitem nicht alles.
    Es gibt ja so viel Neus zu sehen.
    Diese wunderschönen Stimmungsfotos. Ich bin hin und weg.
    Es ist auch alles so übersichtlich gestaltet.
    „Stöckchen“ – viele gute Ideen sind da.
    Und den Panzer der Schildkröte, den möchte ich mir mal ausleihen.

    Liebe Ute, bis bald wieder
    Einen lieben Gruß von Erika

    Gefällt mir

    28. August 2011 um 16:45

    • Das ist aber lieb, Erika, dass du mal bei mir reinschaust. Es freut mich, wenn es dir gefällt. Ja, du hättest einen solchen Panzer wirklich ab und zu mal nötig 🙂

      Gefällt mir

      28. August 2011 um 17:04

  22. Schildkröten gucken meist so niedlich. Ich mag diese Tiere und auch dieses versteckte „Grinsen“ im Gesicht. 🙂

    Gefällt mir

    29. August 2011 um 10:18

  23. Wie gern hätte ich zur Zeit solch einen Panzer 🙄

    Gefällt mir

    30. August 2011 um 16:52

  24. Teilweise stimmt das schon, aber auf der anderen Seite
    würden wir mit so einem Panzer um die Seele gefühlslos werden.
    Fragt sich also was besser ist, mit oder ohne.

    Klasse Fotos wieder.

    ganz liebe Grüsse, Elke

    Gefällt mir

    31. August 2011 um 13:01

    • Einigen wir uns auf einen kleinen weichen durchlöcherten Panzer, liebe Elke 🙂

      Gefällt mir

      31. August 2011 um 13:14

      • Oh ja das ist ein guter Vorschlag liebe Ute.
        Da bin ich voll dabei 🙂

        Gefällt mir

        31. August 2011 um 15:33

  25. Tolle Bilder, ich mag Schildkröten, die haben immer die Ruhe weg 😉
    Und das mit dem Panzer ist wohl wahr 😕
    Sag mal, warst du im Zoo?
    LG Sylvia

    Gefällt mir

    1. September 2011 um 10:49

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s