ute`s Fotoblog

Der Weg ist das Ziel


Ganz gegen meine Gewohnheit werde ich heute mal zwei Artikel einsetzen. Die Bilder sind in beiden Artikeln von meiner gestrigen Wanderung.

Hier erst mal die Alblandschaft rund um meinen Wohnort, also alles bequem zu Fuß zu erreichen.

20 Antworten

  1. fudelchen

    Ich finde das ok, mag mir doch sehr gerne Fotos ansehen, können gar nicht genug sein 😀
    Sind sehr schöne Datailaufnahmen dabei.
    GLG Marianne 😉

    Liken

    17. April 2011 um 12:26

    • Dankeschön Marianne 🙂 Es wird aber nicht zur Gewohnheit werden, so viele Bilder habe ich gar nicht. Ich fand einfach, das „Astloch“ 🙂 musste für sich alleine stehen.

      Liken

      17. April 2011 um 14:15

  2. Wunderbare Umsetzung dieses altbekannten Spruches. Man wird schon ein wenig neugierig, wie der Weg wohl weitergeht bzw. was man am Ziel zu sehen bekommt, gell.
    Lieben Gruss-moni

    Liken

    17. April 2011 um 12:59

    • Stimmt Moni, man ist immer neugierig, was um die nächste Ecke kommt 🙂

      Liken

      17. April 2011 um 14:20

  3. eins meiner nächsten Themen
    (in Vorbereitung) 🙂

    Liken

    17. April 2011 um 15:52

  4. Ich finde die Wissbegierde immer so schön, die einen weiter treibt: Was mag wohl hinter der nächsten Biegung liegen…
    Herzlichst!

    Liken

    17. April 2011 um 17:08

    • Stimmt Margot, und plötzlich ist man vor lauter Neugierde über zwei Stunden von zu Hause weg 🙂

      Liken

      17. April 2011 um 18:07

  5. aber nicht nur auf den Weg schauen, die Landschaft und die Natur genießen so wie die Ute. Links Löwenzahn, recht Weißdorn und in der Mitte ein schöner Waldweg.
    Eine schöne Woche wünscht dir Karl

    Liken

    17. April 2011 um 17:33

    • Stimmt schon, Karl 🙂 Der Weißdorn hat übrigens wunderbar geblüht. Logisch, dass ich die Blüten auch aufgenommen habe, aber die passen nicht hier rein 🙂

      Liken

      17. April 2011 um 18:08

  6. Ich stelle immer wieder fest, dass du in einer sehr schönen Gegend wohnst, wenn es auch einsam dort aussieht, aber ich mag das.
    LG Gisela

    Liken

    17. April 2011 um 19:11

    • Es ist schon schön hier, Gisela. Aber ohne Auto ist es sehr schwierig, in die nächste große Stadt zu kommen.

      Liken

      18. April 2011 um 08:55

  7. Der Weg ist das Ziel!
    Genauso ist das 😉
    Wie immer eine schöne Landschaft und schöne Bilder!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    Liken

    18. April 2011 um 09:07

    • Danke Sylvia, nett dass du reingeschaut hast 🙂

      Liken

      18. April 2011 um 11:28

  8. Ein sehr schöner Spaziergang….man möchte am liebsten weiter laufen um zu wissen, was auf dem Weg noch kommt.

    Liken

    18. April 2011 um 10:04

    • Genau so haben wir es gemacht, Katinka 🙂

      Liken

      18. April 2011 um 11:29

  9. Eine wunderbare Landschaft. Das würde dem Berner Untier sicherlich Spaß machen dort herum zu schnüffeln 🙂

    Liken

    19. April 2011 um 08:33

    • Oh ja, da hätte er sich austoben können. 🙂

      Liken

      19. April 2011 um 10:19

  10. Wunderschöne Fotos wünsche noch ein frohes Osterfest und grüsse ganz lieb Gislinde.

    Liken

    24. April 2011 um 12:36

    • Danke Gislinde, der Frühling ist einfach die schönste Jahreszeit 🙂

      Liken

      25. April 2011 um 07:15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s