ute`s Fotoblog

Eiszeit


Selbst die Straßenlaternen frieren 🙂

klick mich

klick mich

Advertisements

43 Antworten

  1. *bibber*

    LG Sylvia

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 12:18

  2. Ist’s bei dir immer noch so kalt? Hier in München schwitzen die Straßenlaternen mittlerweile… 😉
    Herzliche Grüße!

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 13:32

    • Heute ist es nicht mehr so kalt, das Bild entstand vor 3 Tagen. Morgen solls aber wieder schneien.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 14:53

  3. Das sind schöne Bilder, liebe Ute. Ich wollte es auch schon probieren, aber ich getraue es mir noch nicht. Mal sehen.

    Liebe Grüße von der Gudrun (im dichten Nebel)

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 13:51

    • Geht schon, Gudrun. Am besten den Arm etwas aufstützen 🙂

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 14:54

  4. Ja, bei uns auch und es kommt neuer Schnee hinzu…*seufz*.
    Schöne Bilder sind das!

    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 14:11

    • Danke Katinka. Morgen soll es bei uns auch wieder schneien.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 14:54

  5. Wow, prima gesehen.
    Da bekommt man ja echt eine Gänsehaut.
    Wir haben weder so schöne Laternen, noch haben sie Einzapfen, obwohl es heute wieder geschneit hat.

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 16:34

    • Heute Nacht soll es bei uns wieder einen Temperatursturz mit Schnee und Eis geben. Lassen wir uns überraschen.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 18:47

  6. Bei uns ist alles tropfnass, statt Eiszapfen Wassertropfen.
    GlG Gisela

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 17:56

    • Gisela, so war es heute auch, die Bilder sind vor drei Tagen gemacht. Aber morgen solls wieder schneien.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 18:47

  7. fudelchen

    Eis auf Laternen hat was, das konnte ich noch nicht entdecken, denn bei uns gibt es auch schöne Laternen, aber seit heute morgen schneit es unaufhörlich, ich hab keinen Bock mehr und einen Haufen Arbeit und Freitag nach Berlin…meine Blogrunde werde ich die nächsten Tage gar nicht schaffen. So, genug gejammert, ich muß mich mal erheben…das Kreuz.

    GLG Marianne 🙂

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 19:18

    • Marianne, das hört sich nach Stress an. Ich knuddle dich mal.

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 20:44

  8. Klasse Fotos!

    Hier in Hannover schneit es schon den ganzen Tag… 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Bärbel

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 19:57

    • Euer Schnee wird wohl in Laufe der Nacht auch zu uns kommen. Starker Wind ist schon da 🙂

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 20:45

  9. Cool, die vereisten Laternen, liebe Ute!
    Toll gesehen und fotografiert.
    Hab einen schönen Abend,
    herzliche Grüße
    Heike.
    🙂

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 20:06

    • Danke Heike, das sind meine ersten Aufnahmen bei Nacht 🙂

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 20:45

  10. peonie1

    Tolle Fotos hast du da geschossen.
    Mal herzliche Grüße hier lass, Barbara

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 20:37

  11. Ute das ist ja direkt eine Projekt Idee, Laternen mit Eiszapfen, gefällt mir, leider ist mir immer so kalt das ich keine Lust zum fotografieren habe 😉

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 21:26

    • Claudia, extra deshalb rausgegangen bin ich auch nicht. Ich habe halt meine Kamera meistens dabei 🙂

      Gefällt mir

      8. Dezember 2010 um 22:16

  12. Boah, das gefällt mir! Das sieht sehr schön aus mit dem Licht und den Eiszapfen. Tolle Fotos!

    Lieben Gruß
    Bina

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 21:37

  13. april

    Oh, sooo kalt ist es bei euch. Hier ist gerade ‚Winterwonderland‘, aber da es nur knapp unter dem Gefrierpunkt ist, weiß man nicht, ob es bleibt. (Hoffentlich).
    LG, Ingrid

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 23:01

    • Winterwonderland mag ich auch, liebe Ingrid.
      Schnee, Sonne und die Straßen frei. Ich glaube das ist der Wunschwinter für viele 🙂

      Gefällt mir

      9. Dezember 2010 um 10:26

  14. Ute, ich kann Schnee vom Prinzip her nicht leiden – aber hier dein Blog maht wirklich eine Ausnahme. Zu diesen verschneiten Laternen gehört es einfach dazu, dass es ununterbrochen von oben runter“kullert“.
    Bloß gut, dass dieser virtuelle SChnee aber nicht liebgen bleibt – ich würde dich nach einer Zehntelsekunde wegschalten auf einen schneefreien Blog.
    LG von Clara

    Gefällt mir

    8. Dezember 2010 um 23:58

    • Liebe Clara, im Moment schneit es auf vielen Blogs, da musst du durch 🙂

      Gefällt mir

      9. Dezember 2010 um 10:27

  15. Was für tolle Bilder!! Davon sind wir hier mit unseren 15°C weit entfernt…
    Und wehe bei euch ist der ganze Schnee wieder weg wenn ich komme 😉
    Lieben Gruß,
    Julia

    Gefällt mir

    9. Dezember 2010 um 10:36

    • Julia, du musst dich halt etwas beeilen mit dem Kommen 🙂

      Gefällt mir

      9. Dezember 2010 um 15:04

  16. Frau Kunterbunt

    Boah da friert es mich gleich bis zum kleinen Zeh runter 🙂
    Tolle Aufnahmen Ute…. Ich hoffe das ich die Tage auch mal mehr Zeit habe ein wenig fotografieren zu gehen “ noch bin ich eifrig am lernen “ das geht momentan einfach vor !

    VLG und einen schönen Donnerstag Nachmittag
    Alex

    Gefällt mir

    9. Dezember 2010 um 15:46

    • Das „reale“ Leben geht halt vor, das kann ich gut verstehen, liebe Alex.

      Gefällt mir

      9. Dezember 2010 um 17:49

  17. liebe ute, finde diese nachtaufnahmen wirklich schön und wenn dann noch der schnee rieselt, klasse! bis bald wieder sie lieb gegruesst manfred

    Gefällt mir

    9. Dezember 2010 um 18:18

  18. Danke Manfred. Zu solchen Bildern passt der wordpress-Schneefall tatsächlich 🙂

    Gefällt mir

    9. Dezember 2010 um 18:57

  19. …die untere Laterne erinnert mich ein bisschen an Antwerpen. Die haben da auch so schöne und stilvolle Dinge… Da geht gleich das Herz auf…

    Gefällt mir

    9. Dezember 2010 um 21:19

    • Das kann ich verstehen Luiza, war ja auch lange genug deine Heimat 🙂

      Gefällt mir

      9. Dezember 2010 um 23:11

      • 🙂 Ja, und irgendwie vermisse ich es manchmal in einer ganz ruhigen Minute. Ist schon sehr seltsam…

        Gefällt mir

        12. Dezember 2010 um 19:53

  20. Schöne Fotos, pass nur auf, dass die Zapfen nicht runterkrachen und dich treffen!
    Da hab ich immer Schiss, wenn ich hier an den Häusern langs gehe…

    Gefällt mir

    9. Dezember 2010 um 22:22

    • Da fürchte ich mich immer, wenn ich unter überhängenden Dächern langlaufe 🙂

      Gefällt mir

      9. Dezember 2010 um 23:13

  21. Gefrorene Laternenschwitze – toll.

    Gefällt mir

    11. Dezember 2010 um 22:40

    • 🙂 Solange sie da oben hängt, rutscht man wenigstens nicht darauf aus.

      Gefällt mir

      11. Dezember 2010 um 23:11

  22. Herrlich wie das Eis an den Laternen hängt. Hier ist es heute mit – 1 Grad recht „warm“ *ggg*

    Gefällt mir

    19. Dezember 2010 um 17:57

  23. Bei uns herrschen heute auch Minus 1 Grad Hitze 🙂

    Gefällt mir

    19. Dezember 2010 um 20:14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s