ute`s Fotoblog

Meine Kamera auf dem Weihnachtsmarkt


Der Ulmer Weihnachtsmarkt aus meiner Sicht 🙂

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

Advertisements

60 Antworten

  1. fudelchen

    Schöne Details hast du eingefangen und dein Header schaut sehr gut aus.

    GLG Marianne 🙂

    GefÀllt mir

    28. November 2010 um 14:37

  2. Der Header ist Klasse! 🙂
    Ich hoffe doch sehr, dass die Low Flying Angels keinen Terroralarm ausgelöst haben. 😉
    Herzliche GrĂŒĂŸe!

    GefÀllt mir

    28. November 2010 um 14:44

    • Margot, sie dĂŒrfen fliegen, sie haben sich ausgewiesen 🙂

      GefÀllt mir

      28. November 2010 um 15:34

  3. Mir gefallen die Low-flying-Angels 😉

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sweetkoffie

    GefÀllt mir

    28. November 2010 um 15:01

  4. Schöne Bilder liebe Ute, ich liebe ja WeihnachtsmĂ€rkte, die Stimmung und die GerĂŒche, da kann ich gar nicht genug davon bekommen. Und dann noch vor so einer Kulisse wie dem Dom …

    GefÀllt mir

    28. November 2010 um 16:58

    • Auch ich mag WeihnachtsmĂ€rkte sehr gerne. Im Schatten des MĂŒnsters sieht das auch sehr schön aus 🙂

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 00:04

  5. Boah, wie SCHÖN !!!
    Wir waren vor ca. 2 Jahren in Regensburg.
    Das MĂŒnster ist schon gewaltig.
    Danke fĂŒr die Erinnerund und Auffrischung…
    Die Aufnahmen sind sooo schön.
    Hihi, tieffliegende Engel, Klasse

    Und die so gut und warm eingepackten Vogel-SchneemÀnner, die passen so richtig zum heutigen eiskalten Tag.

    Danke fĂŒr diese wunderbaren Bilder ♄

    GefÀllt mir

    28. November 2010 um 17:01

    • Freut mich, wenn dir die Bilder gefallen. Das MĂŒnster steht in Ulm und hat den höchsten Kirchturm der Welt. Das ist gar nicht so bekannt 🙂
      Die tieffliegenden Engel haben mir auch gefallen.

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 00:00

      • Dass das Ulmer MĂŒnster den höchsten Kirchturm hat, das ist doch bekannt!
        Meinst du, das sei nicht so?
        Wir haben das damals sogar in der Schule gelernt.

        GefÀllt mir

        29. November 2010 um 11:30

      • Da bin ich mir nicht so sicher, ob das Jeder weiß 🙂
        In meinem Bekanntenkreis (abseits von Ba-WĂŒ) war das bei Weitem nicht Allen bekannt.

        GefÀllt mir

        29. November 2010 um 12:20

  6. Sehr schöne Fotos vom Weihnachtsmarkt Ute,

    ich wĂŒnsche Dir einen schönen 1. Advent.

    LG
    Kathrin

    GefÀllt mir

    28. November 2010 um 17:16

    • Danke dir, Kathrin. Schon wieder fast vorĂŒber, der erste Adventssonntag. Die Zeit vergeht so schnell.

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 00:00

  7. Was hatten wir fĂŒr ein GlĂŒck, dass du deine Kamera nicht allein auf den Weihnachtsmarkt geschickt hast – die hĂ€tte sich verlaufen können und die schönen Bilder wĂ€ren futsch gewesen.
    LG Clara

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 02:12

    • Die ist an mich gewöhnt, die wĂŒrde zurĂŒckkommen, Clara.

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 10:06

  8. Jetzt habe ich doch Lust bekommen, zum Weihnchtsmarkt zu gehen, liebe Ute. Das sind schöne Bilder, die du zeigst vor einem ganz tollen Hintergrund,

    Liebe GrĂŒĂŸe von der Gudrun

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 08:32

    • Danke Gudrun. Ich war am Vormittag auf dem Markt. Ist zwar nicht ganz so stimmungsvoll, aber ich konnte mich in Ruhe umsehen und auch mit dem einen oder anderen Standbesitzer ein paar Worte reden.

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 10:07

  9. Hallo Ute, ich liebe das Ulmer MĂŒnster.
    Ich war nun schon drei mal dort und werde sicherlich nochmal nach Ulm kommen, denn es ist eine wunderschöne Stadt. Ich mag den kleinen Spatz und ich mag dein Foto mit dem TannengrĂŒn und den DĂ€chern vom Weihnachtsmarkt mit dem MĂŒnster im HG.
    Hab heute morgen mit meinem Mann gleich ĂŒber Ulm geredet, denn er liebt die Konzerte im MĂŒnster. Mit deinen Bildern hast du uns einen schönen Wochenstart beschert. Mal ganz herzliche GrĂŒĂŸe von mir zu dir, Barbara

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 11:42

  10. Liebe Barbara,
    das ist ja schön, dass ich dir mit den Bildern eine Freude bereiten konnte. Ja, Ulm ist eine schöne Stadt. Ich bin geborene Stuttgarterin, habe mich aber vom ersten Moment an in Ulm verliebt 🙂

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 12:22

  11. Wow, du warst schon auf einem Weihnachtsmarkt? 😯
    Die Bilder sind schön und stimmen einen richtig ein wenig auf Weihnachten ein 😉
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Sylvia

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 13:07

    • Sylvia, das ergab sich einfach so. Und so frĂŒhzeitig ist es auf dem Weihnachtsmarkt auch noch nicht so voll. 🙂

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 14:24

  12. Die SchneemĂ€nner sind schön warm verpackt… 😉

    Liebe GrĂŒĂŸe und eine gute Woche

    BĂ€rbel

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 14:03

    • Hoffentlich nicht zu warm, liebe BĂ€rbel. Ich habe Sorge, dass sie schmelzen 🙂

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 14:25

  13. Das sind schöne Fotos, liebe Ute.
    Nur der Schnee fehlt ein wenig.
    🙂
    Möchtest du welchen abhaben? Hier gibt es reichlich davon.

    Ich wĂŒnsche dir einen schönen Tag,
    herzliche GrĂŒĂŸe
    Heike.

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 15:06

    • Nein danke, liebe Heike. Wir haben hier auf der SchwĂ€bischen Alb auch mehr als genug davon. 🙂
      Ulm liegt etwas tiefer, da fehlt der Schnee.

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 18:51

  14. Frau Kunterbunt

    Oh wunderschön liebe Ute. Meine Fotos sind nicht annĂ€hernd so schön wie deine…

    LG Alex

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 15:57

    • Nun sei aber nicht so bescheiden, liebe Alex. Du machst genau so schöne Fotos. Etwas mehr Selbstbewusstsein bitte 🙂

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 18:52

      • Frau Kunterbunt

        Nein ehrlich Ute, ich habe welche fotografiert und die schauen total gruselig aus…. Deshalb hab ich sie auch nicht online gestellt 😳 schĂ€m!
        Ich hatte vergessen den ISO umzustellen und hatte auch noch das Tele drauf und dann warÂŽs schon auch vorbei…

        Aber wir werden ja noch öfter auf den Weihnachtsmarkt gehen ( denke ich doch mal )

        LG ALex

        GefÀllt mir

        1. Dezember 2010 um 23:58

      • Das kann passieren, Alex. Dann beim nĂ€chten Mal.

        GefÀllt mir

        2. Dezember 2010 um 11:27

  15. april

    Über die low flying angels musste ich sehr lachen. Ich finde, sie dĂŒrfen einen ruhig mit ihren FlĂŒgeln streifen.

    GefÀllt mir

    29. November 2010 um 19:22

    • Stimmt, liebe Ingrid, so ein „FlĂŒgelstreifen“ tĂ€te uns wahrscheinlich allen gut 🙂

      GefÀllt mir

      29. November 2010 um 20:13

  16. Einen sehr hĂŒbschen Blick auf den Weihnachtsmarkt, es dĂŒrfen auch gern noch mehr sein *g*
    Dir eine schöne Woche, liebe Ute

    GrĂŒĂŸe
    Stefanie

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 07:58

    • Keine Sorge, Stefanie. Weihnachtsmarktbilder gibt es bestimmt noch 🙂

      GefÀllt mir

      30. November 2010 um 11:05

  17. …in Ulm und um Ulm herum…
    …war ich leider noch nie. Immer haben 50 Km gefehlt 😐

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 10:10

    • Das war ja dann nicht mehr weit. Das nĂ€chste Mal weiterfahren nach Ulm. Es lohnt sich 🙂

      GefÀllt mir

      30. November 2010 um 11:06

      • Das habe ich auch schon gehört 🙂 Bekannte leben da und lieben es 🙂

        GefÀllt mir

        30. November 2010 um 13:32

      • …ach ja: an welcher stelle hast du eigentlich den code fĂŒr die fonts eingebunden? die sind ja wirklich schön, habe mir das eben mal angeschaut 🙂

        GefÀllt mir

        30. November 2010 um 15:18

      • Luiza, die werden bei wordpress angeboten unter Design – Typekit-Fonts. 🙂

        GefÀllt mir

        30. November 2010 um 18:11

  18. Das sind ja schöne Fotos! Und sie passen perfekt in deinen „neuen“ Blog 🙂
    Ich hoffe hier am Wochenende in Madrid einen Christkindlmakrt besuchen zu können. Muss nur noch herausfinden wo der ist 😼
    LG Julia

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 14:48

    • Julia, bitte fotografieren – mich wĂŒrde es sehr interessieren, wie in Madrid ein Christkindlmarkt aussieht 🙂

      GefÀllt mir

      30. November 2010 um 18:13

      • Er wird von der deutschen katholischen Gemeinde hier veranstaltet, da sollte er schon schön Deutsch aussehen *hoff*
        Jetzt sollte nur noch das Wetter wieder ein bisschen besser werden, damit ich auch schöne Fotos machen kann 🙂

        GefÀllt mir

        1. Dezember 2010 um 09:29

  19. „Low flying Angels“ ist ja klasse! Die Mehrzahl streichen und ab an meine TĂŒr! *protz

    ;o))

    Tolle Fotos! Danke fĂŒrs Guckenlassen!

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 15:25

    • Dann mĂŒsste aber an deine TĂŒr „I`m a low flying Angel“ 🙂 Das wĂ€re doch eine nette Idee.

      GefÀllt mir

      30. November 2010 um 18:15

      • Ja, schon. Aber eine, die mir sowieso keiner glauben wĂŒrde.

        Wie sagte mal ein Freund von mir?!: Wenn Du weißt, dass Du nicht gewinnen kannst, sorge wenigstens dafĂŒr, dass Du die Lacher auf Deiner Seite hast! ;o)

        GefÀllt mir

        2. Dezember 2010 um 08:20

      • Jetzt aber. Jeder Mensch kann gewinnen, jeder Mensch hat etwas Besonderes, das kein anderer hat. Auch du, liebe Tina, bist einmalig. *knuddel*

        GefÀllt mir

        2. Dezember 2010 um 11:31

  20. Toll, dass Du schon auf einem Weihnachtsmarkt warst und dann hast Du auch noch so herrliche Bilder mitgebracht!
    Lieben Gruss aus einem völlig verschneiten Rheinland-Pfalz – moni

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 17:19

    • Danke Moni, hier ist auch alles verschneit und jetzt schon wieder Minus 8 Grad. Das wird heute Nacht eisig kalt.

      GefÀllt mir

      30. November 2010 um 18:16

  21. Oh ja…da bekommt man direkt Lust, auch auf den Weihnachtsmarkt zu gehen! Vielleicht begegnet mir dann ja ein niedrig fliegender Engel…smile*
    LG von Rosie

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 18:42

  22. Oh DANKE:-) Da werde ich mal schauen und hoffen, dass meine Version da mitmacht:-)

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 20:37

  23. …hmmmmm, jetzt habe ich das gemacht, aber von der schrift nichts zu sehen:-| ..muss wohl noch ein wenig forschen:-)

    gute nacht!

    GefÀllt mir

    30. November 2010 um 20:46

    • Die Möglichkeiten der Schriftauswahl erscheinen nur, wenn du einen neuen Artikel erstellst ĂŒber dem Schreibfeld. Schau mal ĂŒber dem Schreibfeld, da mĂŒsste ein Button sein „Werkzeugleiste anzeigen/verstecken“. Vermutlich ist die Leiste versteckt.

      GefÀllt mir

      1. Dezember 2010 um 10:33

      • …hmmmm, die Leiste ist nicht versteckt. aber da ist auch kein auswahlfenster fĂŒr eine schrift:-(

        GefÀllt mir

        1. Dezember 2010 um 14:20

  24. Hast du dich bei Typekit angemeldet?

    GefÀllt mir

    1. Dezember 2010 um 15:06

    • Oh ja. Jetzt versuche ich mich in den Dingern noch tiefer einzulesen, aber irgendwie will das nicht so richtig. Zur Strafe gibts erstmal ein Schneeplugin bei mir:-)

      GefÀllt mir

      1. Dezember 2010 um 15:35

      • Oh ja, ich will auch ein Schneeplugin! Was macht das?? Und welches hast du genommen? 🙂

        GefÀllt mir

        1. Dezember 2010 um 15:43

  25. @Julia: schau rein bei mir, es ist bereits da und schneit:-)

    GefÀllt mir

    1. Dezember 2010 um 15:58

  26. Schöne Impressionen hast du vom Weihnachtsmarkt mitgebracht. Schade, dass da noch nicht wirklich Schnee lag. Jetzt sieht es da wahrscheinlich noch viel schöner aus mit dem Schnee auf den BudendĂ€chern etc. 🙂

    GefÀllt mir

    19. Dezember 2010 um 18:00

    • Jetzt wĂ€re es bestimmt romantischer, aber auch eklig kalt 🙂

      GefÀllt mir

      19. Dezember 2010 um 20:16

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s