ute`s Fotoblog

Nochmals Blaubeuren


Natürlich darf ich nicht die eigentlichen Sehenswürdigkeiten vergessen, für die Blaubeuren bekannt ist. Das Kloster mit seinem Flügelaltar ist über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekannt und wird von vielen Touristen besucht. Dann ist da noch der Blautopf, aus dem das Flüsschen Blau entspringt.

klick mich

klick mich

Im Klosterhof

klick mich

klick mich

Die Brunnenfigur zeigt Johannes den Täufer

klick mich

Und nun noch der Blautopf und eine Impression von der Blau

klick mich

klick mich

klick mich

25 Antworten

  1. Da möchte ich wirklich auch mal hin. Es gefällt mir immer mehr. Sehr romantisch!

    Lieben Wochenendguß
    Bina

    Gefällt mir

    28. August 2010 um 16:11

  2. Und wieder sehr schöne Impressionen von Blaubeuren, mir gefallen am besten die Bilder mit dem Wasserrad, die haben es mir schon immer angetan, die Wasserräder mein ich ;).
    Noch ein schönes Wochenende wünsch ich dir Ute.
    Liebe Grüße Claudia

    Gefällt mir

    28. August 2010 um 16:31

    • Das Wasserrad treibt eine historische Hammerschmiede, liebe Claudia 🙂

      Gefällt mir

      28. August 2010 um 16:40

  3. sehr schöne Fotos liebe Ute ~ ich war vor gaanz vielen Jahren auch einmal dort ~ wunderschön.
    sehr schöne alte Wasserräder.
    Aber ich denke Du meinst ganz oben verlinkt ~ bestimmt das Kloster * ganz breit grins *

    GLG Frau Herzlich

    Gefällt mir

    28. August 2010 um 16:42

    • Danke liebe Kathrin, da habe ich mal wieder schlampig geschrieben. Ich werde es sofort korrigieren *schäm*

      Gefällt mir

      28. August 2010 um 20:47

      • gern geschehen liebe Ute ~ passiert mir auch als 😛

        LG Kathrin

        Gefällt mir

        29. August 2010 um 11:33

  4. Ja richtig, Kloster Blaubeuren, jetzt machte es gerade *pling*
    Danke für diese herrlichen Impressionen.
    Eine Freude, deine Bilder zu schauen.
    Das Kloster gefällt mir sehr. Der Johannes ist auch so gut „getroffen“

    Und das alte Mühlrad, schööööööööön.
    Dir ein gutes Wochenende

    Gefällt mir

    28. August 2010 um 17:03

  5. Es freut mich, wenn es dir gefällt, einen schönen Sonntag für dich

    Gefällt mir

    28. August 2010 um 20:50

  6. Zu diesen schönen Fotos fehlte jetzt nur noch eins: „Ute, klösterlich gewandet, im Kreuzgang des Klosters betend Abbitte erflehend für die Sünden der Welt!“
    Wäre das was? Und dann kommst du zu mir, wenn die Eva rausgeflogen ist! Dann mchen wir eine Frauen-Foto-WG auf!

    Gefällt mir

    28. August 2010 um 20:59

    • Wenns denn helfen würde, Clara, dann würde ich im Kreuzgang wandeln 🙂

      Gefällt mir

      28. August 2010 um 21:22

  7. Jaaaha genau der :-))))))
    Das ist ja toll. In 2 völlig verschiedenen Foren/Blogs die Bilder von dem gleichen Ort zusehen. Vielleicht siehst du ja mal den Axl, er ist ein schwarzmarkener Hovawart und sein Fraule hat unglaublich laaaaange tolle Haare 🙂
    Tolle Fotos, wirklich 🙂

    LG
    Stefanie

    Gefällt mir

    29. August 2010 um 07:58

  8. Über das Kloster Blaubeuren hatte ich schon gelesen, als du deinen ersten Artikel geschrieben hattest. Und nun konnte ich es auf deinen Bildern nochmal sehen. Schöne Bilder hast du gemacht, liebe Ute. Das letzte Bild von der Blau wirkt richtig mystisch.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, die Gudrun

    Gefällt mir

    29. August 2010 um 09:58

  9. fudelchen

    Einfach nur wunderschöne Fotos.
    Blautopf und seine Impressionen gefallen mir mächtig.

    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße

    Marianne 🙂

    Gefällt mir

    29. August 2010 um 12:44

  10. Sehr schöne Aufnahmen hast du gemacht, liebe Ute.
    Eine Reise nach Blaubeuren wäre auch mal was für mich.

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag

    Bärbel

    Gefällt mir

    29. August 2010 um 15:40

    • Bärbel, wie wäre es mit Ulm und dann Blaubeuren, dann würde sich die Reise lohnen? Auch Ulm hat eine wunderschöne Altstadt 🙂

      Gefällt mir

      29. August 2010 um 19:08

  11. Wirklich sehr schöne Bilder von einer schönen Landschaft, das grüne Flußbild gefällt mir immer noch am Besten liebe Ute.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Heike

    Gefällt mir

    29. August 2010 um 19:53

  12. hallo, schau hin und wieder – geleitet von frau kunterbunt’s link – hier vorbei. heut lass ich auch was da. das letzte bild ist voll und ganz nach meinem geschmack – herrlich – und super getroffen. schönen abend noch grüße von der photobaronin

    Gefällt mir

    30. August 2010 um 19:23

    • Danke für deinen Besuch, es freut mich, wenn dir das Bild gefällt 🙂

      Gefällt mir

      30. August 2010 um 19:52

  13. Die ersten Eindrücke von Blaubeuren haben mir besser gefallen. Aber auch diese hier sind sehr ansprechend Ute 🙂

    Nach deinen Eindrücken würde ich mir Blaubeuren auch gerne mal anschauen 🙂

    Gefällt mir

    2. September 2010 um 08:22

    • Der zweite Teil ist halt die „Touri-Ecke“, liebe Frauke. Seltsam, dass sich die Touristen kaum in die Altstadt verirren.

      Gefällt mir

      2. September 2010 um 09:48

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s