ute`s Fotoblog

Composing Stöckchen


Bei Frau Doktor habe ich das Stöckchen gefunden. Es kommt ursprünglich von Jana. Dort findet ihr auch das Originalbild.

Im dichten Nebel über dem See glaubt man, das ehemals prachtvolle Schloss und den damaligen Schlossherren zu erkennen 🙂

Advertisements

16 Antworten

  1. Frau Doktor

    Also liebe Ute, ich bin von Deiner Interpretation ebenso begeistert. Es gibt ja soooo viel Möglichkeiten und das ist doch richtig gelungen. Ein Thema verfehlt geht ja gar nicht 🙂

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 12:45

  2. Kann mich dem nur anschließen, liebe Ute. Eine wirklich gelungene Bildbearbeitung und sehr stimmungsvoll. Muß ich gleich an „Sturmhöhe“ von. Emily Bronte denken. Blends habe ich auch schon lange nicht mehr gemacht – gute Anregung 🙂
    Grüße – Grethe

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 12:56

  3. Danke liebe Grethe 🙂

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 13:16

  4. Das ist ja das schöne an dem Projekt: jeder kann mit dem Bild machen was er will und es entstehen die unterschiedlichsten Interpretationen. Eine falsche Bearbeitung gibt es daher nicht. Vielen Dank fürs mitmachen! VG Jana

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 13:17

  5. Es hat mir auch viel Spaß gemacht, danke liebe Jana.

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 13:20

  6. Frau Kunterbunt

    Das hast Du aber sehr schön gemacht.

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 20:35

  7. Liebe Ute, sind deine nächsten zwei Vornamen eigentlich „Caspar David“ und dein Familienname ist … ha, das weißt du ja jetzt natürlich von allein. – An seine stimmungsvollen Bilder vom Meer mit allen Zutaten wurde ich durch deine Foto“spielerei“ – bitte das Wort nicht falsch zu verstehen – erinnert.
    Setzen, 1, weiter so!
    LG von Clara (der Nicht-Kunstgeschichtslehrerin)

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 20:45

  8. Clara, der Caspar ist reiner Zufall 🙂 Danke für das gute Zeugnis 🙂

    Gefällt mir

    16. Mai 2010 um 21:03

  9. *wow* das sieht ja klasse aus! 🙂
    Ich frag jetzt auch nicht, wie du das hinbekommen hast 😉
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Sylvia

    Gefällt mir

    17. Mai 2010 um 07:54

  10. Boah!!! Super!!! Das würde in die Zeit der Romantik passen, wenn es da schon Fotografie gegeben hätte. Das Bild gefällt mir ausgesprochen gut! Es transportiert eine unglaubliche Stimmung, bzw. Atmosphäre!

    Lieben Gruß und einen guten Wochenstart
    wünscht Dir
    Sabina

    Gefällt mir

    17. Mai 2010 um 08:04

  11. Das sieht sehr schön aus liebe Ute ~ haste eine tolle Bildbearbeitung gemacht 🙄

    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche 😛

    Liebe Grüße Frau Herzlich ♥

    Gefällt mir

    17. Mai 2010 um 09:18

  12. Freut mich, wenn es dir gefällt 🙂

    Gefällt mir

    17. Mai 2010 um 09:33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s