ute`s Fotoblog

Berlin-Bilder


Nachdem ich heute vormittag Bilder für flickr vorbereitet habe, kamen mir meine Berlin-Bilder vom letzten Jahr (ach nein, jetzt ist es ja schon des vorletzte Jahr :-)) in die Finger. Wenn auch etwas spät, aber vielleicht gefallen sie euch ja.

 klick mich

 

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

klick mich

Advertisements

9 Antworten

  1. fellknaeul

    HAllo Ute

    wouw was für schöne Bilder 🙂

    da will man am liebsten sofort Sommer 😀

    Gruß Steffi

    Gefällt mir

    3. Januar 2010 um 16:47

  2. hallo ute, wunderbare perspektiven.. sehr gut gemacht! ja, das letzte foto… wie oft habe ich dort eine kurze zeit verweilt, nach sehr anstrengenden geschäftsverhandlungen! erinnerungen werden wach.. dir eine gute woche.. bis bald glg manfred

    Gefällt mir

    3. Januar 2010 um 17:10

  3. Tolle Bilder Ute und vor allem bringen sie ja richtig Sommerluft in den kalten Winter 😉

    Gefällt mir

    3. Januar 2010 um 20:47

  4. Man Ute ich seh schon Du hast mehr tolle Fotos von Berlin, wie ich, die ich hier direkt am Rande wohne 🙂
    Ich glaube das ist oft so, als Besucher sieht man mehr. Aber dieses Jahr werde ich ganz bestimmt mal noch mehr Fotos von Berlin machen. Es gibt so tolle Ecken auch abseits von den Touris *lach*
    Eine tolle Woche für Dich.

    Gefällt mir

    4. Januar 2010 um 08:55

  5. Oooch, egal wie alt … sie sind wunderschön 🙂
    Ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr … auch wenn ich etwas spät dran bin 😉

    Gefällt mir

    4. Januar 2010 um 10:24

  6. Danke Frauke, auch dir noch ein frohes Neues Jahr.

    Gefällt mir

    4. Januar 2010 um 11:27

  7. Berlin ist toll. Da könnte ich immer wieder hinfahren. Sogar im Winter, obwohl es da zieeeeeht…:-)

    Gefällt mir

    5. Januar 2010 um 13:46

  8. Und noch mal tolle Bilder! 🙂
    In Berlin war ich auch mal … vor ca. 20 Jahren 😉
    Auf dem letzten Bild … zu dem letzten Bild fällt mir Lippenstift und Puderdose ein, erinner ich mich richtig?
    Wir haben damals noch den Checkpoint Charly besichtigt, war ein ganz eigenartiges Gefühl 😕

    Gefällt mir

    8. Januar 2010 um 13:23

  9. Hallo Sylvia,
    „Lippenstift und Puderdose“ kannte ich noch nicht, passt aber prima 🙂
    Zum Checkpoint Charly, ich kannte Berlin schon vor dem Mauerfall und schaute vom Osten auf das abgeriegelte Brandenburger Tor. Es war fürchterlich. Du musst unbedingt jetzt mal wieder hinfahren. Es hat sich sooo viel verändert.

    Gefällt mir

    8. Januar 2010 um 14:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s