ute`s Fotoblog

Beiträge mit Schlagwort “underfoot

Blüten und Früchte des Herbstes

Entdeckt haben wir sie in der Ulmer Friedrichsau auf dem Rückweg von unserem Donauspaziergang.  Vielleicht weiß ja jemand von euch, was das für Früchte sind.

 

Pilze, die ich natürlich auch nicht kenne :-) wachsen mitten auf der Wiese.

Kastanien gab es auch in großen Mengen und keine Kinder weit und breit, die sie eingesammelt hätten.

Zum Abschluss noch zwei underfoots


Wochenend und Sonnenschein

Auf allen Blogs knospt und krokusst es. Da möchte ich auch nicht zurückstehen :-) Genießt also das sonnige Frühlingswochende

legt euch auf eine Wiese

betrachtet die Schneeglöckchen

oder die Krokusse

oder aber

wendet euer Gesicht einfach der Sonne zu

Vielleicht gebt ihr euch auch ein Bussi, so ihr denn zu zweit seid

In diesem Sinne ein wunderschönes Wochenende für euch alle.


Der Weg zur Laichinger Tiefenhöhle

Gestern habe ich einen Spaziergang zum Rasthaus der Laichinger Tiefenhöhle gemacht. Die Höhle selbst ist im Winter geschlossen, aber das Rasthaus ist sonntags geöffnet. Meinen Weg dorthin habe ich einfach mal fotografiert. Tut mir leid, aber es ist immer noch “weiß” unterwegs.

Anfangen möchte ich mit einer underfoot. Bitte nicht erschrecken, das ist kein Blut und da wurde auch niemand ermordet :-) Der Überweg ist nur rot gestrichen und mit dem darauf liegenden Schneematsch sieht er irgendwie unwirklich aus.

Dahinter beginnt eine hübsche Allee mit  alten Bäumen

Schaut man über die kleine Straße hinweg, dann hat man einen schönen Blick ins Umland.

Noch ein kurzer Blick nach oben

Dann nähern wir uns unserem Ziel

Angekommen.

Ich verrate euch noch, dass ich “leider” 3 Stück Kuchen vertilgt habe :-) Das Rasthaus wird vom Höhlen- und Heimatverein bewirtschaftet und die Kuchen werden von den Vereinsmitgliedern gebacken. Das Ehepaar, das gestern Dienst hatte, kenne ich gut. Die Dame macht einfach wunderbare Kuchen, die ich unbedingt schön der Reihe nach probieren musste. Zwischendurch darf man doch mal sündigen, oder??


Winterspaziergang

Jetzt ist bei uns der Winter so richtig eingekehrt. Ist ja eigentlich auch normal für Ende Januar. Ich nehme euch mit zu unserem Wochenendspaziergang.

Ski und Rodel gut. Ganz im Hintergrund seht ihr unseren Laichinger Skihang.

Im Winterwald

Am Fuße dieser Skischanze, die nicht mehr in Betrieb ist, befindet sich die Skihütte. Sie ist bewirtschaftet und zum Aufwärmen wunderbar.

underfoot darf natürlich auch nicht fehlen :-)


underfoot und overhead

Ausnahmsweise mal pünktlich zum Montag :-)


cam underfoot

Endlich habe ich auch mal einen Pilz gefunden und ihn undergefootet

Weiß jemand von unseren Pilzkennern, was das für einer ist??

Heute möchte ich mich einmal wieder bei euch allen bedanken für eure lieben Besuche auf meinem Blog. Wie die meisten von euch wissen, bin ich alleinstehen. Ich fotografiere sehr gerne, aber so richtig Spaß macht das ja nur, wenn man sein Geknipseltes auch jemandem zeigen darf. Durch eure Kommentare werde ich immer wieder angespornt, raus zu gehen und neue Aufnahmen zu machen. Also seid ihr ein klein wenig auch Ansporn für mich und tragt zu meiner Lebensgestaltung bei. Danke dafür.


mal wieder underfoot

Das “underfooten” macht zwischendurch immer mal wieder Spaß :-)

Gerade heute finde ich sie besonders passend zu Wortis Geburtstag, war er doch einer der Ersten, der diese Bilder zeigte.

Warum nicht mal ein Kleider- oder Taschenständer? :-)


Stadtfest – die etwas anderen Bilder

Das Stadtfest hier am Wochenende war ein voller Erfolg. Ich habe mir das Ganze mal “etwas anders” angesehen.

Klein und Groß hatten ihr Vergnügen

Bitte Platz nehmen

Für Getränke und Speisen war reichlich gesorgt

Senf oder Catchup gefällig? :-)

undergefootet habe ich natürlich auch

Jetzt bliebe nur noch zu erwähnen, dass ich beim Fotografieren des Salates gefragt wurde, ob ich immer erst ein Bild von dem mache, was ich esse :-)


cam underfoot

Nach langer Pause auch von mir mal wieder eine underfoot-Aufnahme, am Samstag bei einer kleinen Wanderung entstanden.


Bilder-Nachlese

Da ich für diese Woche keine neuen Bilder gemacht habe, zeige ich euch heute ein kleines Sammelsurium der letzten Serien. Bilder die nicht so richtig reingepasst haben, aber die ich trotzdem gerne hier veröffentlichen möchte.

Fangen wir mal an mit dem Heimatmuseum, da gabs noch diese alte Küche

und diesen Waschzuber, mit dem meine Mutter in meiner Kindheit auch noch gearbeitet hat.

Auch die Bügeleisen erinnern mich zum Teil noch an meine Kindheit.

Nun nochmals zurück zu meinem Maispaziergang am Eichberg.

Dort befindet sich noch ein sehr schönes Biotop mit zwei Teichen, das, wenn ich richtig unterrichtet bin, von den Schulen angelegt wurde.

und last but not least habe ich noch eine underfoot von meinem Lieblingsbistro

So, das war meine Nachlese. Am Sonntag werde ich für ein paar Tage verreisen und habe hoffentlich ab Ende der nächsten Woche wieder neue Bilder :-)


underfoot-Schnecke

Huch, beinahe hätte sie mich überrannt :-)

Na dann doch lieber ein wenig mehr Abstand

Die Außenfassade ihres Hauses dürfte sie auch mal renovieren


Nachösterliche Schäfchen, normal und underfoot

Diese glücklichen Schäfchen haben gottseidank Ostern überlebt :-)


underfoot im Kirchgarten

Meine Stadt hat eine  alte Kirchenburg mit einem sehr schönen Kirchgarten

klick mich

klick mich

Dort habe ich gestern die Underfoots für diese Woche aufgenommen

klick mich

klick mich


Baustellen-Impressionen

Überall auf den Blogs grünt und blüht es so schön. Bis bei uns alles in Blüte steht, seid ihr wahrscheinlich schon bei der Kirschenernte :-) Also habe ich mir überlegt, was macht den Frühling noch aus? Natürlich Straßenarbeiten. Die Frostschäden des Winters werden beseitigt. So habe ich mich heute sehr zur Verwunderung der Bauarbeiter auf einer Straßenbaustelle rumgetrieben.

Die wöchentliche underfoot habe ich ich auch gleich mit reingepackt, hat gerade so gut gepasst :-)


underfoot-underwood

Dann bleiben wir doch für diese Woche auch mit der underfoot beim Thema Holz :-)

klick mich


underfoot – understairs

Der Weg zum Licht

oder

je älter man wird, desto höher werden die Stufen :-)


underfoot – underfield

Mal wieder eine klassische underfoot am Samstag aufgenommen. Ich glaube wir können auf Frühling hoffen :-)


underfoot – underfood

Diese Woche einmal pünktlich zum Montag :-)
Die Aufnahme ist noch vom letzten Herbst, Ameisensicht auf Zierkohl.

Nach den ersten Kommentaren nun doch eine Ergänzung. Ganz sicher bin ich mir nicht, ob das Zierkohl oder normaler Kohl ist. Er war nämlich auf einem großen Gemüsefeld angepflanzt. Könnte auch normaler Kohl sein.

klick mich


underfoot – Winter ade

So langsam verschwindet der letzte Schnee. So hoffe ich, dass dieses Bild für das Projekt von Alex eines der letzten Winterbilder sein wird. :-)

klick mich


underfoot

Weiter geht es mit dem Projekt von Alex. Diesmal der Eingang zu unserer Hauptschule. Wenn die Schüler hier “underfoot” rauskommen, dann gabs sicher eine schlechte Note :-) Die Aufnahme enstand am letzten Sonntag. Inzwischen dürfte der Schnee wohl endgültig weggeschmolzen sein.


underfoot – underbench

Heute zum Projekt von Alex mal ein Blick unter die Bank :-) Die Bank habe ich vor ca. einer Stunde fotografiert, also “frisch aus der Kamera”.


wieder underfoot

Diesmal eine ganz “normale” underfoot für das Projekt von Alex. Ich bin beim Thema meines letzten Beitrages geblieben und habe den Eingang zum Schloss Filseck “undergefootet” :-)

klick mich


cam underfoot – undercar

Meine neue underfoot für das Projekt von Alex ist eher eine undercar :-) Nicht so genau hinschauen bitte, den Wagen habe ich vorher nicht gewaschen.

klick mich


cam underfoot

Man könnte schon fast sagen cam underwater :-) Tauwetter auch underfoot. Mein Beitrag zum Projekt von Alex

klick mich


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 251 Followern an