ute`s Fotoblog

Fotos

Ein frohes Fest für euch alle

Viele liebe Weihnachtswünsche erreichen mich über die befreundeten blogs. So möchte ich mich auf diesem Wege dafür herzlich bedanken und auch euch allen ein

              friedliches und frohes Weihnachtsfest

wünschen.

Frohe Weihnachten


Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

Häuser-Weih Überleitung

Weil mir das “Hexenhaus” so gut gefallen hat fange ich mit ihm auch den Weihnachtsmarktbummel an.

Häuser-Weih Überleitung

Jetzt weiter ohne Kommentar, bummelt einfach mit.

Weih1

Weih3

Weih7

Weih4

Weih10

Weih11

Weih5

Weih13

Weih9

Weih14

Weih15

Weih18

Weih20

Weih21

Inzwischen ist es dunkel geworden und es kommen immer mehr Menschen auf den Markt.

Ein paar Aufnahmen sind mir auch bei Dunkelheit noch gelungen.

Weih22

Weih24

Mit der Weihnachtskrippe gegen den Nachthimmel verabschieden wir uns von dem wunderschönen Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen.

Weih19


Bad Wimpfen

Häuser7

Anlässlich des Weihnachtsmarktes sind wir mit dem Bus nach Bad Wimpfen gefahren.

Es lohnt sich,  auch ohne Weihnachtsmarkt dieses hübsche Städtchen anzuschauen. So zeige ich euch erst mal die schöne Innenstadt von Bad Wimpfen am Rande des Weihnachtsmarktes.

Leider war es den ganzen Tag sehr trübe, aber es hat wenigstens nicht geregnet. Die Qualität der Bilder leidet natürlich unter dem schlechten Wetter etwas.

 

Häuser1

Häuser2

Häuser3

Hier blühen sogar am 5.12. noch Rosen

Häuser13

Häuser5

Die Dame friert offensichtlich nicht

Häuser16 (Figur)

Häuser12

Häuser15

Häuser14

Häuser7

Häuser17

Jetzt wird es weihnachtlich. Eindrücke vom Weihnachtsmarkt kommen dann im nächsten Beitrag

Häuser-Weih Überleitung1


Weihnachtsdeko

Nikolaus-klein

 

 

 

Ein kleiner Gruß zum 2. Advent

 

Adventszug-klein

Pyramide-klein

Wichtel-klein

Winterfiguren-klein

Nikolaus-klein

Engel-klein


Vor dem Regen

Einfach ein paar Eindrücke von unserer Alblandschaft kurz vor dem Regen

Landschaft1

Landschaft2

Landschaft4

Landschaft7


Wir haben die Sonne gesucht

Bö6

Heute mal wieder dicker Nebel bei uns. Eine meiner Freundinnen hatte gehört, dass in ca. 20 Min. Entfernung mit dem Auto die Sonne scheint. Also haben wir uns durchgekämpft und siehe da, wir fanden tatsächlich ein Nebelloch. Plötzlich war über uns blauer Himmel und rundherum eine Nebelwand. Es war ein schöner Spaziergang von ca. 1 Std..

Ein paar Bilder habe ich mitgebracht. Wenn ihr genau hinschaut, dann seht ihr rundherum die Nebelwände. Es war eine eigenartige Stimmung.

Bö4

Bö1

Bö2

Bö6

Bö10

Bö7

Bö12

Bö13

Die letzten Farbflecken, die der Herbst übrig gelassen hat, habe ich auch noch aufgenommen

Bö5

Bö17

Kaum waren wir auf dem Nachhauseweg, schon umgab uns wieder dicker Nebel.  Wir haben die kurze Sonnenzeit genossen.


Spaziergang zum Neidlinger Wasserfall

Blick auf die Burgruine Reußenstein-klein

Immer noch herrliches Herbstwetter.

Dass es bei Neidlingen einen kleinen Wasserfall gibt, haben wir erst kürzlich erfahren. Also nichts wie hin

Hier erst mal die Gegend rund um Neidlingen

Landschaft mit Baum

Wir machen uns auf den Weg zum Wasserfall

Weg mit Bäumen

Ein wunderschöner Spaziergang durch eine sonnige Herbstlandschaft

Weg mit Bäumen1

Begleitet werden wir von der Burgruine Reußenstein

Burg3

Der Blick hinüber zur Burg war so faszinierend, dass ich gleich noch zwei weitere Bilder zeige

Burg1

Sogar einen Gleitschirmflieger habe ich erwischt

Blick auf die Burgruine Reußenstein-klein

Jetzt gehts schon entlang am Bächle

Bach

Hier habe ich mal eine Gegenlichtaufnahme versucht.

Bach im Gegenlicht

Nach dieser Kurve etwas abseits vom Weg  entdecken wir den Wasserfall

Weg mit Herbstbäumen

Angekommen

Wasserfall7

Wir waren begeistert, ein richtiges Kleinod der Natur

Wasserfall3

Wasserfall2

Zur Belohnung gabs dann noch Kaffee und Kuchen in der Alten Kass in Neidlingen, von der ich schon mal berichtet habe.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 289 Followern an