ute`s Fotoblog

Gütersteiner Wasserfall


Dieser Wasserfall ist eigentlich nur ein “Wasserfällchen” und befindet sich ganz in der Nähe des Uracher Wasserfalls, der um einiges bekannter ist. Allerdings viel romantischer ist dieser kleine Wasserfall. Es macht zwar sehr viel Mühe, den steilen Weg im Wald hinaufzusteigen, aber schon bald begegneten uns kleine Rinnsale zwischen moosbedeckten Steinen, einfach ein wildromantischer Weg.

Wir blicken zurück nach Bad Urach

Jetzt erst mal die Karte studieren :-)

Vorbei an blühenden Wiesen gehts zum Gestütshof Güterstein

Ich kanns einfach nicht lassen, zwischendurch Blümchen zu fotografieren :-)

Gestütshof Güterstein

Nun beginnt der romantische Teil der Wanderung

Bis wir schließlich den Wasserfall erreichen

Ganz oben am Wasserfall ist noch ein kleiner See

Dort haben wir unser feudales Mittagsmahl eingenommen, eine Banane und eine Brezel.

Obwohl wir den Ausflug am Muttertag gemacht haben waren in dieser entlegenen Ecke kaum Menschen anzutreffen.

Ich muss sagen, die Mühe hat sich gelohnt. Wasserrauschen, Vogelgezwitscher, wir haben es genossen.

About these ads

54 Antworten

  1. M.

    Oh wie schön, liebe Ute! Ich liebe Wasserfälle und weißt du was? Das Hotel, wo wor urlauben werden, hat auch einen Wasserfall. Zwar einen künstlichen und nicht so schönen natürlichen wie du ihn erleben konntest – aber immerhin. Es ist immer wieder eine Freude mit dir gemeinsam zu wandern. Danke! Danke!

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 17:17

    • Schön, dass es dir gefällt, Mandy. Genießt den Wasserfall in eurem Hotel :-)

      Gefällt mir

      18. Mai 2012 um 21:12

  2. yvonnel81

    wow :-) herlich da…. wieder einmal tolle bilder. als wenn man selbt da ist

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 17:18

    • Es freut mich, wenn dir die Bilder gefallen, liebe Yvonne

      Gefällt mir

      18. Mai 2012 um 21:12

  3. Deine interessanten, mit wunderbaren Fotos dokumentierten Wanderungen und die dazu passenden Gedanken möchte ich nicht missen, Ute. Danke.

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 17:41

  4. Hier schaut’s aus wie im Märchenland: Überall sind Geschichten und Märchen “versteckt”.
    Lieber Gruß von der “Romantikerin”

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 17:45

    • Stimmt, auf dem Weg dort hinauf hätte man Feen und Waldgeistern begegnen können :-)

      Gefällt mir

      18. Mai 2012 um 21:14

  5. Dass Ihr das genossen habt, glaube ich sofort. Mir ging es nicht anders beim Betrachten der Fotos. Tolle Impressionen, liebe Ute!

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 17:53

  6. Ich habe es genossen mitzuwandern, wenn auch nur virtuell. Der Klabautermann ist nicht unter der Plane versteckt… Er steht auf dem Boot.

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 18:47

    • Virtuell mitwandern ist weniger mühsam, liebe Piri :-) Ich schau gleich nochmals nach dem Klabautermann.

      Gefällt mir

      18. Mai 2012 um 21:15

  7. Gerade die Blümchen zwischendurch bringen´s liebe Ute, schöne Aufnahmen von der Wanderung zu den Gütersteiner Wasserfällen hast du mitgebracht, danke für die Führung.
    L. G. Karl

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 18:49

    • Gerne lieber Karl. Ich nehme an, dass du dort auch schon gewandert bist :-)

      Gefällt mir

      18. Mai 2012 um 21:16

  8. Oh, das ist aber wunderschön und romantisch, da wäre ich gerne mitgewandert, solche Fleckerln liebe ich sehr! :-)
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 19:01

    • Das glaube ich dir gerne liebe Margot. Du magst solche Wanderungen genau so wie ich.

      Gefällt mir

      18. Mai 2012 um 21:16

  9. Liebe Ute,
    wieder so ein wundervoller Spaziergang.
    Die Blümchen, super, das Suchen auf der Karte, einfach köstlich.
    Das Moos, schon ein wenig Wasser und ímmer me(e)hr Wasser …
    Sogar eine See ist entstanden. Also doch ein richtiger Wasserfall, wie es zeigst, wenigstens für mich.
    Toll, wie das Wasser über den Stein springt.

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 20:36

    • Danke Bärbel. Gerade das Moos hat mit vielen kleinen Rinnsalen hat mich so fasziniert.

      Gefällt mir

      18. Mai 2012 um 21:17

  10. Deine Bilder beeindrucken mich immer wieder!
    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende!
    ♥ Julie ♥

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 21:43

  11. Wasserfälle – also wirklich fallendes Wasser – sind ein wundervolles Fotomotiv.

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 21:54

    • Und sie sind auch wunderschön anzuschauen. Auf mich wirken sie irgendwie beruhigend.

      Gefällt mir

      19. Mai 2012 um 12:09

  12. Oh, das sind aber schöne Bilder. Ich war auch schon öfters dort und kann mir das gar nicht vorstellen, dass es dort mal ohne viele Menschen zugeht, zumal bei schönem Wetter.

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 22:37

    • Die meisten Besucher wandern zum Uracher Wasserfall, wie ich meine. Es war ja Muttertag und trotzdem war kaum jemand da.

      Gefällt mir

      19. Mai 2012 um 12:10

  13. Herrliche Natur(fotos)! Sowas könnte mir auch sehr gefallen! Und Storchschnabelblau sowie Pusteblumenweiß mit Hahnenfußgelb würden bei mir auch auf die Speicherkarte kommen – logisch! :D

    Gefällt mir

    18. Mai 2012 um 23:46

  14. Hallo Ute,

    ich bin gerne mitgegangen. Das war sicher eine sehr schöne Wanderung. Der Wasserfall ist zwar klein aber fein. Weißt Du wo die anderen waren? Die waren alle beim Muttertagsessen.

    LG und ein schönes Wochenende
    Harald

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 07:31

    • Das kann natürlich sein, Harald. Um die Mittagszeit ist es in der Natur ruhiger :-)

      Gefällt mir

      19. Mai 2012 um 12:12

  15. Tolle Bilder vom Waserfall sehr gut aufgenommen wünsche dir einen schönen sonnigen Tag

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 09:04

  16. Danke fürs “Mitnehmen”, liebe Ute. Und ein schönes Wochenende!

    Herzliche Grüße
    Heike

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 09:16

  17. april

    Wahrscheinlich ist es leerer, weil es ein wenig mühsam ist. Aber das hat sich ja dann gelohnt und du bist mit schönen Aufnahmen zurück gekommen. – Lustig ist, dass ich gestern auch ein paar Fotos von einem Wasserfall zurechtgemacht habe – aber noch nicht hochgeladen. Es gibt doch mehr davon in unseren Mittelgebirgen als man denkt.
    LG, April

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 10:45

    • Da bin ich mal gespannt auf deinen Wasserfall, liebe Ingrid.

      Gefällt mir

      19. Mai 2012 um 12:13

  18. danke, dass ich an der Reise teilnehmen konnte, das Essen war ja ziemlich knapp, aber dafür entschädigen die Bilder, besonders der Wasserfall, KLaus

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 11:26

  19. Ute, wunderbar, deine Bilder
    Lieben Gruß von Erika

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 12:51

  20. schön, dass ich mitwandern durfte, ein idyllisches Fleckchen Erde … liebe Ute ….

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 15:15

  21. Sehr schön, jetzt sehe ich den Wasserfall auch noch, den wollten wir uns auch anschauen und dann sind wir am Uracher gelandet und das Schloss angeschaut, danach wollten wir den Gütersteiner auch noch anschauen und haben uns oben verlaufen so das es uns dann zuweit war von unten nochmals nach hinten reinzulaufen……
    LG
    Lucian

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 17:24

    • Das freut mich, Lucian. Ihr kommt bestimmt mal wieder in die Gegend, dann könnt ihr es ja nachholen. Das wäre bestimmt zu viel gewesen.

      Gefällt mir

      19. Mai 2012 um 21:46

  22. Schön! So ein Wasserfällchen tuts doch auch! Hauptsache, man hat eine schöne Wanderung gemacht. Schöne Bilder hast du mitgebracht, liebe Ute.

    Viele Grüße und ein schönes Rest-Wochenende
    Traudi

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 18:07

  23. Hallo Ute,
    da durften wir Dich wieder bei einer schönen Wanderung begleiten, eine Wanderung, wie sie mir auch gefallen würde.
    Und wie schön, dass nicht so viele die Idee hatten am Muttertag dorthin zu wandern, so dass Ihr die Natur in Ruhe und für Euch genießen konntet.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    19. Mai 2012 um 21:14

  24. Da wäre ich auch mitgekommen. Nicht nur virtuell sondern auch in echt. Viele scheuen einen Weg wenn er ein bisschen mühsam ist. Aber man wird a reichlich belohnt.

    Gefällt mir

    21. Mai 2012 um 05:36

    • So ist es und man kann ja auch langsam aufwärts gehen. Den Berg hochrennen kann ich auch nicht mehr.

      Gefällt mir

      21. Mai 2012 um 08:06

  25. Niedlich und idyllisch sieht der Wasserfall aus.

    Gefällt mir

    21. Mai 2012 um 21:37

  26. Die Wasserfälle sind echt wunderschön :)

    Gefällt mir

    22. Mai 2012 um 00:17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 268 Followern an