ute`s Fotoblog

Meine neue Kamera


Meine neue Kamera ist eine Canon Eos 350D. Anfangs war die Umstellung gar nicht einfach, aber so langsam gewöhne ich mich daran. Gestern nun habe ich das Teleobjektiv getestet und die ersten vernünftigen Aufnahmen zustande gebracht. Die möchte ich euch nicht vorenthalten, auch wenns mal wieder Blümchen sind :-)

Sieht das nicht aus wie ein Blütenwasserfall?

Sogar das erste Bienchen habe ich erwischt

Endlich blühen auch bei uns die Bäume

Und jetzt noch meine ersten Televersuche mit Vögelchen, leider noch nicht so gelungen, aber immerhin :-)

So langsam macht mir die Kamera Spaß. Nur das manuelle Einstellen muss ich noch üben. Immerhin schaffe ich es schon, die Blende zu verstellen :-)

About these ads

79 Antworten

  1. WOW, wie immer traumhaft schöne Bilder, liebe Ute! :-)
    Und ich gratuliere zur neuen Errungenschaft und wünsche ganz viel Spaß damit!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    18. April 2012 um 11:10

    • Danke Sylvia, jetzt fängt es wirklich langsam an, Spaß zu machen.

      18. April 2012 um 20:46

  2. Wunderschone Fotos sind sehr schön ich habe ja auch eine neue Kamera ist eine Lumix -16 muss aber auch noch viel lesen,hatte bisher ja noch nicht viel Gelegenheit bei dem Wetter.Gerüsse und einen schönen Tag Gislinde

    18. April 2012 um 12:38

    • Ja, es ist einfach kein richtiges Fotografierwetter.

      18. April 2012 um 20:46

  3. Wieder superschöne und dermaßen brillante, super fokusierte Foto’s mit sehr schönen Motiven liebe Ute !
    Kaufte mir von meinem ersparten Zigarettengeld auch eine neue Kamera. :-)
    Aber nur wieder eine neue Exilim von Casio, womit ich leider noch nicht so gut klar komme.
    Nur jedes 10. Foto ist brauchbar, aber Übung macht den Meister ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir noch

    18. April 2012 um 12:43

    • Ann, frag bitte nicht, wie viele Fotos bei mir unbrauchbar sind :-)

      18. April 2012 um 20:47

  4. Eva

    Hallo Ute,
    ich habe über Gudrun zu Dir gefunden und die Tage schon mal ein wenig gestöbert. Schöne Fotogeschichten sind hier zu finden – ein guter Grund öfter vorbeizuschauen.
    Bis dahin liebe Grüße
    Eva

    18. April 2012 um 13:02

    • Nett, dass du reinschaust, Eva. Danke für deinen Besuch.

      18. April 2012 um 20:47

  5. Hallo Ute,
    besonders mag ich Deine Blütenwasserfälle ;) ! Noch viel Spaß beim erkunden der neuen Kamera!
    LG,Laura

    18. April 2012 um 13:06

    • Danke Laura, es wird noch eine Weile dauern, bis ich die Kamera beherrsche.

      18. April 2012 um 20:48

  6. Liebe Ute,
    der lila Blütenwasserfall ist wunderbar, auch die anderen Fotos sind sehr gut gelungen und es macht doch sicher viel Freude mit der Neuen, gell!
    Lieben Gruß
    moni

    18. April 2012 um 13:14

    • So langsam machts Freude, liebe Moni. Aber es gibt auch noch viele schlechte Bilder :-)

      18. April 2012 um 20:48

  7. Gudrun

    Na, die Aufnahmen sind ja klasse, liebe Ute. Viel Spaß mit der Kamera. Ich glaube, die ist bei dir in ganz guten Händen. :D
    Gruß von der Gudrun

    18. April 2012 um 13:47

    • Das hoffe ich sehr, liebe Gudrun. Schaun wir mal, was noch daraus wird. Üben, üben, üben :-)

      18. April 2012 um 20:49

  8. M.

    Erst einmal meinen Glückwunsch!

    Und dann…

    Deine Mandelbäumchenbilder sind ein Traum.

    Liebe und herzliche Grüße von Mandy

    18. April 2012 um 15:04

    • Endlich blühen sie auch bei uns, die Bäumchen. Wir mussten ja lange genug darauf warten :-)

      18. April 2012 um 20:50

  9. Die Aufnahmen sind dir gelungen, liebe Ute! :-)

    Liebe Grüße und weiterhin viel Freude mit der Neuen.

    Bärbel

    18. April 2012 um 15:22

    • Der Anfang zumindest ist gemacht, liebe Bärbel :-)

      18. April 2012 um 20:50

  10. super schön geworden ;)
    ich will auch ne neue Kamera ^^

    18. April 2012 um 16:11

    • Na ja, so einfach ist das auch wieder nicht, ich muss noch viel üben :-)

      18. April 2012 um 20:51

  11. Gratuliere zur neuen Canon liebe Ute, da kannste ja ein Weilchen studieren, bis das was diese Digi alles bietet in Fleisch und Blut bergeht. Die Bilder sind ja schon mal gut gelungen, am besten gefällt mir natürlich der Kleiber am Niastkasten.
    Libe Grüße Karl

    18. April 2012 um 18:04

    • Du weißt sicher, lieber Karl, dass sich der Nistkasten an der Höhle befindet. Ich musste lange warten, bis ich den Kleiber erwischt habe. :-)

      18. April 2012 um 20:52

  12. Für den ersten Versuch sind die Fotos absolut großartig! Mir gefallen vor allem Nr. 2 und 3.

    Glückwunsch zur und viel Spaß mit der neuen Kamera.

    LG
    Paul

    18. April 2012 um 18:31

    • Danke Paul. Ich hoffe, ich kann mich noch steigern :-)

      18. April 2012 um 20:53

  13. Liebe Ute,
    es ist immer recht spannend, mit einer neuen Kamera die ersten Fotos zu machen, gell?
    Es sind schöne Fotos geworden und sicher können wir uns auf weitere gelungene Bilder freuen.
    Ich wünsche dir viel Freude mit der neuen Kamera.

    Liebe Grüße
    Traudi

    18. April 2012 um 18:33

    • Der Anfang war frustrierend, liebe Traudi. Aber so langsam machts Spaß.

      18. April 2012 um 20:54

  14. Was hast Du denn? Die Bilder sind doch Spitzenklasse. Das kann ich nachvollziehen. dass so eine neue Kamera Spass macht. Hatte das Vergnügen ja auch vor nicht allzu langer Zeit. Eine Umgewöhnung ist es zwar, aber eine schöne. Also, ran an die Motive und viel viel Spass damit.

    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    18. April 2012 um 18:47

    • Du sagst es, Brigitte. Ran an die Motive und üben :-)

      18. April 2012 um 20:55

  15. deine Versuche sind schon 1A, wunderschöne Aufnahmen. Jaja, mit einem vernünftigen Gerät kann man auch optimal arbeiten …. weiterhin viel Freude damit . Einen schönen Abend wünsche ich dir …

    18. April 2012 um 19:11

    • Man muss allerdings erst lernen, mit dem Gerät umzugehen, liebe Rose, auch wenn es noch so gut ist.

      18. April 2012 um 20:55

  16. Muss eine gute neue Kamera sein, aber es braucht auch die gute Fotografin dahinter. Toll diese Teleaufnahmen der glaub ich japanischen Kirschblüten. Ganz toll hast du die Drossel und den Kleiber (Spechtmeise) erwischt.

    18. April 2012 um 19:14

    • Danke Ernst. Mit dem Kleiber bin ich überhaupt noch nicht zufrieden. Mal sehen, ob das nicht noch besser wird :-)

      18. April 2012 um 20:56

  17. Umstellungen sind nie leicht. Manchmal sind es ja nur Kleinigkeiten, an die man sich gewöhnt hat und die jetzt völlig anders funktionieren. Aber man sieht den Bildern an, dass Du Spaß hast. Am liebsten mag ich Deinen Blütenwasserfall, der dem Bild einen schönen Schwung gibt.
    LG Michel

    18. April 2012 um 19:35

    • Danke für deinen Besuch, lieber Michel. Ja so langsam habe ich wirklich Spaß an der neuen Kamera.

      18. April 2012 um 20:57

  18. Glückwunsch zur neuen Kamera und sind doch gute Ergebnisse :)

    Vorher hattest Du eine Bridge, oder?

    Gruß,

    Thomas

    18. April 2012 um 20:05

    • Nein, ich hatte eine Kompaktkamera, die alles automatisch gemacht hat. Aber da sind die Möglichkeiten halt begrenzt, obwohl sie sehr gut war.

      18. April 2012 um 20:59

      • Ja, ich weiß, hab ja auch mal gaaaaaaaaaaaaanz klein angefangen, damals, vor langer Zeit und so :D

        Dann wünsch ich Dir mal viel Spaß damit, aber den hast Du anscheinend ja schon ;)

        19. April 2012 um 22:51

  19. Glückwunsch und viele schöne Motive, gutes Licht und das Auge dafür!

    Ich hab ne 550d und würde sie nicht mehr missen wollen. ( Wobei ich Anfänger bin und
    noch keine andere Kamera hatte).
    LG Smilla

    18. April 2012 um 20:30

    • Dann hast du eine Superkamera. Toll, dass du dich gleich an ein solches Gerät herangewagt hast.

      18. April 2012 um 20:59

  20. Ute, die Ausdauer hat sich doch gelohnt. Ich fand zwar deine Fotos vorher auch immer sehr schön – sowohl ausgesucht als auch fotografiert – aber jetzt kannst du sicher mehr technische Finessen einbauen und von weiter weg und näher dran fotografieren. – Ich wünsche dir, dass dir die Lust und der Spaß nicht ausgehen.

    18. April 2012 um 21:01

    • Danke Clara. Du hast schon Recht, das Motiv muss man erst mal sehen. Die technischen Möglichkeiten der neuen Kamera werde ich wohl noch lange nicht alle nutzen können. Aber immer schön langsam Schritt für Schritt :-)

      19. April 2012 um 10:01

      • Sage ich doch: Erst das Auge, dann nochmal das Auge – und dann die Kamera – und dann werden schöne Fotos draus.

        19. April 2012 um 10:44

  21. Liebe Ute, meine Glückwünsche zur neuen Kamera!
    Canon ist schon prima!
    Was für einen Zoom hast du?
    Aber wenn du ein Teleobjektiv extra hast, ist das ja wieder was anderes.
    Damit kenne ich mich nicht aus, lach.
    Tolle Fotos, das erste ist echt wie ein Wasserfall.
    Was ist das für ein hübscher Vogel da am Nest?
    Die Blüten sind auch großartig, mit Besuch, ganz toll.
    Ich freu mich mit dir ♥
    deine Bärbel

    18. April 2012 um 21:16

    • Bärbel, das ist mit einem Teleobjektiv 300 mm fotografiert. Das Objektiv ist natürlich ziemlich schwer aber es macht halt auch gute Aufnahmen :-)

      19. April 2012 um 10:03

  22. Toll getroffen die Bilder mit deiner neuen Kamera. :)

    18. April 2012 um 22:14

  23. Klasse, ich denke die Neue Kamera wird dich motivieren….:-)

    19. April 2012 um 05:52

    • Das tut sie, lieber Lucian. Anfangs bin ich fast verzweifelt, aber jetzt macht sie langsam Spaß.

      19. April 2012 um 10:04

  24. Herzlichen Glückwunsch zur Neuen liebe Ute.

    Wunderschöne Fotos.
    ganz besonders gefällt mir der “Blumenwasserfall”
    ach was alle sind schön.
    Deine Fotos mit der anderen waren aber auch nicht von “Pappe”.
    Haben mir immer sehr gefallen.

    Ich habe meine Canon EOS 450D schon einige Jahre.

    Im Moment liebäugle ich mit der Canon EOS 60D. Aber
    da muss ich noch warten und sparen..

    Viel Freude und weiterhin tolle Motive wünsch ich dir liebe Ute.

    Herzliche Grüsse,Elke

    19. April 2012 um 12:10

    • Als erste Spiegelreflex ist die EOS 350 D einfach ideal, liebe Elke. Ich werde weiter üben :-)

      19. April 2012 um 15:12

  25. april

    Die sind wirklich alle gut gelungen. Und dass man jetzt Blümchen fotografiert, ist kein Wunder. Nie ist es so schön und berauschend wie im Frühling.
    LG, April

    19. April 2012 um 12:44

    • Genau liebe Ingrid, wenn Blümchen, dann jetzt :-)

      19. April 2012 um 15:13

  26. Gratuliere dir zur neuen Kamera. Deine ersten Bilder sind ja schon wunderschön, dein Blütenwasserfall ganz toll. Du wirst sehen, mit dieser Kamera macht dir die Motivjagd noch mehr Spaß und uns dann die Fotos, auf die ich mich schon jetzt freue :)

    19. April 2012 um 16:34

    • Danke Claudia, versprochen, ich werde weiter üben :-)

      19. April 2012 um 18:29

  27. Seit wann hast Du die Spiegelreflex?
    Wenn Du sie erst mal gewohnt bist, wirst Du sie nicht mehr missen mögen.
    Welche Objektive hast Du?
    Bin ich wieder neugierig ;-))

    Deine Bilder gefallen mir sehr gut, besonders die rosa Blüten, die sehen schön aus.
    LG
    Agnes

    19. April 2012 um 21:55

    • Agnes, die Bilder sind mit dem Tele 300 mm gemacht. Ein Makroobjektiv habe ich auch, aber noch nicht ausgetestet. Jetzt muss ich erst mal mit dem Tele klarkommen. :-)

      20. April 2012 um 08:50

      • wow, 300 mm, das ist schon was, kannst Du das ohne Stativ überhaupt ruhig halten?
        Aber da holt man schon alles nah ran.

        22. April 2012 um 18:49

      • Ein Stativ werde ich mir wohl noch zulegen, denn es ist wirklich vieles verwackelt. Aber ab und zu habe ich mal Glück :-)

        22. April 2012 um 21:20

  28. Das sind sehr schöne Fotos, liebe Ute. Und ich gratuliere ganz herzlich zur neuen Kamera! :-) Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Heike

    20. April 2012 um 08:42

    • Danke Heike, auch dir ein schönes Wochenende.

      20. April 2012 um 08:50

  29. Es ist nicht die Kamera, die die Bilder macht. Sie unterstützt bloß die sehende Fotografin.

    …und gute Fotos machst du allemal. Mit Spiegelreflexkamera und ohne. Ich mag deine Bilder gerne!

    20. April 2012 um 08:44

    • Ein sehr guter Satz, liebe Piri. Allerdings muss ich mit der neuen “Unterstützung” erst mal klar kommen. :-)

      20. April 2012 um 08:52

  30. Gratuliere zur neuen Kamera, liebe Ute!
    Ich möchte auch bald eine neue – aber vor einer Spiegelreflex schrecke ich eher zurück, weil ich die Objektive nicht schleppen möchte ;-)

    Deine Bilder sind super geworden, richtig toll!!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katinka

    20. April 2012 um 10:05

    • Stimmt schon, Katinka, die Objektive sind zum Teil (Tele) ziemlich schwer. Aber sie eröffnen natürlich auch viele neue Möglichkeiten.

      20. April 2012 um 12:50

  31. die vielen Kommentare zeigen dir, wie toll du deine neue Kamera nutzt, es sind richtig tolle Bilder dabei, danke dafür, habe mir einege abgespeichert, hoffe, ich durfte es, ein schönes WE, KLaus

    20. April 2012 um 13:30

    • Klaus, du darfst das natürlich, so lange du die Bilder nur für dich persönlich abspeicherst.

      20. April 2012 um 17:49

  32. Liebe Ute, die ersten Ergebnisse mit der neuen Kamera sehen doch gut aus. Sicher musst Du Dich erst noch mit ihr vertraut machen aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Viel Spaß mit der neuen Kamera.
    LG Harald

    20. April 2012 um 14:25

  33. intergalaxis.de

    Hallo Ute, die Bilder sehen super aus. Was für eine Canon hast du bekommen?
    LG
    Stefanie

    21. April 2012 um 06:45

    • Stefanie, wie oben geschrieben eine Canon Eos 350D. :-)

      21. April 2012 um 10:47

  34. Ich musste mich auch erst auf meine neue Kamera einstellen, aber dann, also jetzt, gehts mir richtig gut damit. Dir noch viel Spaß!

    22. April 2012 um 10:02

    • Dann hoffe ich doch, dass es mir auch irgendwann so richtig gut geht. Momentan produziere ich noch mehr Ausschuss als gute Bilder :-)

      22. April 2012 um 18:00

  35. Ich finde die Fotos sind sehr gut und darum versteh ich eigendlich nicht, warum Du so streng mit Dir bist? Eine neue Kamera muß erst getestet werden. Ich habe ebenfalls eine neue, die Canon – die IXUS 95 IS – und ich bin immer noch beim ausprobieren.
    Ich wünsch Dir viel Spaß und Erfolg.

    Viele Grüße

    22. April 2012 um 15:12

    • Danke Petra. Mir gehts halt wieder mal nicht schnell genug. Solange der Ausschuss noch überwiegt bin ich einfach nicht richtig zufrieden. :-)

      22. April 2012 um 18:02

  36. ♥lich willkommen unter den canon-bloggern ;) schöne bilder hast du gemacht. und es IST ein blütenwasserfall – ich liebe dieses bild – die steine dazu: klasse!

    23. April 2012 um 21:05

    • Danke liebe Ruthie. Jetzt heißt es erst mal üben und nochmals üben. :-)

      24. April 2012 um 08:54

  37. Ich gratuliere zur neuen Kamera! Viel Spaß mit den vielen Knöpfen und Einstellungen :)
    Lg Knutselzwerg

    27. April 2012 um 21:23

    • Dankeschön. Gestern bin ich mal wieder auf “Automatik” zurück, um mich etwas zu erholen :-)

      28. April 2012 um 07:40

  38. Ja liebe UTE deine Kamera macht super Bilder sehr schön ,habe mir jetzt auch eine neue Kamera gekauft und zwar von PanasonicLumix damit bin ich auch sehr zufrieden.Viele liebe Grüsse Klaus

    10. Mai 2012 um 09:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 255 Followern an